Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 476 Antworten
und wurde 16.761 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 32
Friedo Offline




Beiträge: 2.972

15.03.2013 14:09
#166 RE: Vierzylinder langweilig? antworten

Gibt es da nicht den BMW-Cup für vierzylindrige

Friedo

Brundi Offline



Beiträge: 31.392

15.03.2013 14:11
#167 RE: Vierzylinder langweilig? antworten

Gülden da auch Autos?

Grüße
Monika

Axel J Offline




Beiträge: 12.172

15.03.2013 14:12
#168 RE: Vierzylinder langweilig? antworten

Zitat von Friedo im Beitrag #166
Gibt es da nicht den BMW-Cup für vierzylindrige...


das kann sein, also sind sie doch nicht ganz so erfolglos


Axel

-

Axel J Offline




Beiträge: 12.172

15.03.2013 14:12
#169 RE: Vierzylinder langweilig? antworten

Zitat von Brundi im Beitrag #167
Gülden da auch Autos?


oder so

Axel

-

blutrot Offline




Beiträge: 1.014

15.03.2013 14:19
#170 RE: Vierzylinder langweilig? antworten

Mal was für Serpel
https://www.youtube.com/watch?v=UOjkgwM3f3Y
Gruß
Stefan

Axel J Offline




Beiträge: 12.172

15.03.2013 14:23
#171 RE: Vierzylinder langweilig? antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #76
... Was mich so verwundert, dass er das eben auch auf subtile Weise versteht. Einfach bei 1500/min ein wenig das Gas aufziehen - da tut sich noch gar nicht viel, aber der Sound, die Vibrationen, das alles passt auf wunderbare Weise zusammen und vermittelt ein Gänsehaut-Erlebnis der besonders feinen wie auch intensiven Art. So was hab ich noch auf keinem Zweizylinder erlebt, weder mit dem R2 der W noch mit dem B2 der SQ.


Hast Du eigentlich schon mal dran gedacht, dass es nicht ausschließlich am Vierzylinder liegt:

Zitat von Ulf im Beitrag #110
Mensch
Du hast recht.
Das ist E-Gas, was dich zum Blödmann macht.


Denn mit so einem Drehpoti bekommst Du sogar einen Rüttel V2 in den Griff, naja, so halb

Axel

-

Helle Offline




Beiträge: 1.257

15.03.2013 18:06
#172 RE: Vierzylinder langweilig? antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #165
Zitat von Brundi im Beitrag #124
Jetzt flunkerst du aber, ...


nenn mir eine Rennserie, bei der vierzylindrige BMWs erfolgreich waren/sind.

Axel


ähem...
http://www.motorsport-total.com/motorrad...M_12101601.html
reicht das ??

Gruß Helle

Axel J Offline




Beiträge: 12.172

15.03.2013 18:13
#173 RE: Vierzylinder langweilig? antworten

Zitat von Helle im Beitrag #172
Zitat von Axel J im Beitrag #165
Zitat von Brundi im Beitrag #124
Jetzt flunkerst du aber, ...


nenn mir eine Rennserie, bei der vierzylindrige BMWs erfolgreich waren/sind.

Axel


ähem...
http://www.motorsport-total.com/motorrad...M_12101601.html
reicht das ??



Nö, es sei denn, das:

In der Fahrerwertung belegte Melandri den dritten Gesamtrang, das bislang beste Ergebnis eines BMW-Fahrers in diesem Klassement

ist für Dich erfolgreich. Du weißt doch: second (third) winner is first (second) looser

Axel

-

Helle Offline




Beiträge: 1.257

15.03.2013 18:27
#174 RE: Vierzylinder langweilig? antworten

Zitat von Zephyr im Beitrag #144
Nein Mappen, die Emotionen entstehen vielleicht nicht nur bei Topspeed, sondern bei der Art der Kraftentfaltung (beim Vierzylinder etwas explosiver also bei Zweizylinder). Dazu kreischt es ganz ordentlich.

Der Zweizylinder oder gar der Einzylinder begeistert dafür mit dem satten Klang jeder Zündung, mit dem er den Vorwärtsdrang untermalt.

Ausprobieren, nachvollziehen.
Das heißt ja nicht, daß man das dann immer machen muß.
Genausowenig wie der japanische Turnschuhartist die Falcone lieben muß. Aber deren Anmutung wird auch er sich nicht entziehen können.

C4


Das ist genau der Grund, warum immer mehr schöne Mopedstrecken am WE von der Rennleitung gesperrt werden.Diese 4 Zylinder Kisten mit reichlich Power und Drehzahlen die weit in den 5 stelligen bereich gehen, sind durch diese resonanz Töne sowas von scheiße für die Ohren (ausgenommen natürlich dem Fahrer)
Zumal die meisten Kisten ja noch mt dem Zubehörtopf, teilweise dann auch noch ohne Eater gefahren werden.
Ich habe noch nie nen Rentner gesehen der nem lauten Twin mit 3500-5000 Umin böse hinterhergeguckt hat, aber bei fours die mit hohen Drezahlen bewegt werden wird schon manche Krücke geschwungen.
Wenigstens macht Serper eines richtig: Er geht mit dem Teil auf die Nordschleife, wenn er es krachen lassen will.

Gruß Helle
PS bin selber 2 Jahre, allerdings die "Kleine" CB 400 Four mit Dunstall Auspuff gefahren.Wenn das teil bei 10000 Umin (roter Bereich fing da an) war mit dem Topf, das war schon gruselig unangenehm.... zu meiner Entschuldigung kann ich heute nur sagen: Jugendsünden

Helle Offline




Beiträge: 1.257

15.03.2013 18:29
#175 RE: Vierzylinder langweilig? antworten

Es ging um erfogreich, nicht um der beste zu sein. Mir reichen da 6 Siege in einer Saison

Gruß Helle

Axel J Offline




Beiträge: 12.172

15.03.2013 18:50
#176 RE: Vierzylinder langweilig? antworten

Zitat von Helle im Beitrag #175
Es ging um erfogreich, nicht um der beste zu sein. Mir reichen da 6 Siege in einer Saison ...


um dann als Dritter da zu stehen, sag das mal einem Rossi, bspw.
Axel

-

Helle Offline




Beiträge: 1.257

15.03.2013 19:27
#177 RE: Vierzylinder langweilig? antworten

Der Rossi, der letztes Jahr nur hinterhergefahren ist, mit nem Moped, mit dem der Stoner noch Siege eingefahren hat.... wenn ich dem gesagt Hätte 6 Siege in einer Saison und Platz 3 sind nix ???? Wasn dass für ne Logik ?

GRuß Helle

Axel J Offline




Beiträge: 12.172

15.03.2013 20:09
#178 RE: Vierzylinder langweilig? antworten

Zitat von Helle im Beitrag #177
... 6 Siege in einer Saison und Platz 3 sind nix ...


Ich versteh das so:

6 Siege hört sich toll an, relativiert sich aber ganz schnell, wenn man weiß, dass es 28 Rennen waren.

WM Stand 2012:

1. Aprilia

2. Kawasaki

3. BMW


wenn ich mir dann meine ursprüngliche Aussage anschaue:

Vierzylinder (bezog sich auf japanische Vierzylinder), richtig, die loosen auf den internationalen Rennstrecken dieser Welt nicht regelmäßig so gnadenlos ab, wie die hochgelobten BMWs das üblicherweise tun

dann ist das wohl nicht so ganz falsch, oder?


Axel

PS: Ernsthafte Fahrer treten auf dem Ring auch nicht mit BMW an. Ich meine, Serpel selbst hat das Video schon mal reingestellt.

-

Serpel Offline




Beiträge: 44.141

15.03.2013 20:15
#179 RE: Vierzylinder langweilig? antworten

Hatten wir schon gefühlte zehn Mal. Gibt’s allerdings von allen möglichen Marken ins ganz schnell, unter anderem auch von der S 1000.

Gruß
Serpel

Serpel Offline




Beiträge: 44.141

15.03.2013 20:50
#180 RE: Vierzylinder langweilig? antworten

Zitat von blutrot im Beitrag #170
Mal was für Serpel
https://www.youtube.com/watch?v=UOjkgwM3f3Y

Ehe ich mir so was antue, fahr ich lieber Fahrrad. Oder geh zu Fuß.

Gruß
Serpel

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 32
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen