Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 2.971 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3
Soulie Offline




Beiträge: 27.212

08.07.2016 20:41
US-Harley in D zulassen antworten

Buona Sera allerseits!

Mein Freund Hans hier ist Harley-verrückt.
Den Schein hat er seit ein paar Monaten, und seine Honda Shadow reicht nicht mehr.
Jetzt hat er eine Harley aufgetan im Netz, als Schrott aus den USA nach Holland exportiert.
99er HD Dyna Wide glide Umbau bei ebay Sofortkauf 8.200 € Verkäufer essah20
Es gibt ein Certificate of destruction, vermutlich, um bei der Ausfuhr Steuern oder Zölle zu sparen.
Hans hat den Verkäufer bereits auf 6.000 runter gehandelt, aber der will die Maschine nicht zulassen.
Ich vermute, weil es aus irgend welchen Gründen nicht geht.
Es scheint auch kein Brief zu existieren, vielleicht wegen der Destruction?
Weiß jemand genaueres? Ob unter diesen Umständen so ein Milwaukee-Eisenschwein zugelassen werden kann?
Er würde sich freuen. Obwohl es eine Strafe ist, hier oben Harley fahren zu müssen.
Aber das ist sein Problem.

Saluti
Soulie

3-Rad Online



Beiträge: 31.952

08.07.2016 20:49
#2 RE: US-Harley in D zulassen antworten

Das riecht schon nach Ärger.

Ich würde die Finger davon lassen.

Soulie Offline




Beiträge: 27.212

08.07.2016 20:52
#3 RE: US-Harley in D zulassen antworten

Ich auch!

Aber der Hans ist vom Harley-Virus infiziert
und hat ansonsten als Späteinsteiger mit 70 Lenzen
von dieser Materie überhaupt keine Ahnung.
Und sie muss fett sein. Eine neue Sportster z.B.
interessiert ihn nicht.

woolf Offline




Beiträge: 8.087

08.07.2016 20:58
#4 RE: US-Harley in D zulassen antworten

Das wird nix und ich würde mich an Deiner Stelle auch nicht zu sehr reinziehen lassen.
Da sind Entäuschungen aller Art vorprogrammiert.
Soll sich wa neues fettes holen und wenn Harley dransteht kriegt er das in nem Jahr auch wieder gut verkauft.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Joggi Offline




Beiträge: 2.690

08.07.2016 21:03
#5 RE: US-Harley in D zulassen antworten

Seh ich auch so. Er müsste für die komplette Abwicklung bis zur Zulassung einen Experten an der Hand haben, wenn er selbst keine Ahnung hat.
Dann lieber was reelles kaufen. Leider werden für fette Harleys auch fette Preise aufgerufen.

Gruß
Joggi

Falcone Online




Beiträge: 103.576

08.07.2016 21:03
#6 RE: US-Harley in D zulassen antworten

Auf keinen Fall machen.
Der in Holland weiß schon, warum er sie so billig verkauft und nicht zulassen will.
Im schlimmsten Falle ist das Helerware.

Die ist ja als Schrott importiert worden. Diese Verzollung akzeptiert die Zulassungsstelle somit nicht. Sie müsste nachverzollt werden. Außerdem sind die Zulassungsstellen bei Harley sehr skeptisch - mit Recht. Ohne die entsprechenden kompletten Zulassungs- und Ausfuhrpapiere geht da gar nichts. Und Harley Deutschland muss auch noch bescheinigen, dass alles in Ordnung ist. Was sie nicht tun werden.

Finger weg und lass deinen Freund das ggf. alleine machen. Du hast damit nichts zu tun.

Da wird mal wieder der täglich neu aufstehende Dumme gesucht. Dein Freund sollte das besser nicht sein.
Billige Harleys gibt es nicht.

Im Übrigen habe ich das Motorrad bei Ebay nicht gefunden.

Grüße
Falcone

3-Rad Online



Beiträge: 31.952

08.07.2016 21:08
#7 RE: US-Harley in D zulassen antworten

Momentan tauchen fast wöchentlich Leute im Dreiradler auf, die supergünstige Gespanne aus den Niederlanden erstanden haben, die in keinster weise in D zulassungsfähig sind und jammern sich die Seele aus dem Leib, statt sich vorher mal kundig zu machen.

Gier ist der größte Feind der Vernunft.

Falcone Online




Beiträge: 103.576

08.07.2016 21:12
#8 RE: US-Harley in D zulassen antworten

Guter Hinweis. Soulie, mach deinem Freund klar, dass er eine Harley nur dann problemlos hier zulassen kann, wenn sie CoC-Papiere hat.
Natürlich kann man prinzipiell auch andere Harleys zulassen, muss aber in aller Regel kräftig in eine Umrüstung auf deutsche Zulassungsbestimmungen investieren. Und man bekommt keine Unterstützung von Harley bezgl. Unterlagen. Die sind da sehr stur.

Grüße
Falcone

Soulie Offline




Beiträge: 27.212

08.07.2016 21:12
#9 RE: US-Harley in D zulassen antworten

Danke euch allen. Ich seh's genauso, ohne das entsprechende Hintergrundwissen.

Fondue Online




Beiträge: 4.185

09.07.2016 07:25
#10 RE: US-Harley in D zulassen antworten

Aufgrund der Viruserkrankung wird Hans seinem Schicksal nicht aus dem Weg gehen...
Verliebte gehen eigene Wege...

Fondue

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 11.654

09.07.2016 07:33
#11 RE: US-Harley in D zulassen antworten

"Liebe macht blind"


Gruß
Monti

--------------------------------------------------
https://www.youtube.com/watch?v=wCVIs9Hro30
VOX POPULI, VOX DEI

Soulie Offline




Beiträge: 27.212

09.07.2016 09:13
#12 RE: US-Harley in D zulassen antworten

Er ist halt der absolute Posertyp. Aber ein ganz Netter!
Machte eine Bella Figura auf seiner Shadow, als wir mal gemeinsam unterwegs waren.
Immer perfekt gekleidet, egal ob am Strand, auf'm Rennrad
oder abends auf'm Weg zur Pizzeria - oder zum kleinen Corso.

Der wird zu seiner Harley kommen, aber diese wird es nicht sein.
Er bedankt sich bei euch für eure klaren Worte.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.996

09.07.2016 10:31
#13 RE: US-Harley in D zulassen antworten

Ganz ehrlich, ohne anständigen Title und Einfuhrpapiere haste keine Schangs das Ding hier zuzulassen! Siehe Falcones Ausführungen.
Er sollte besser in einschlägigen Foren nach Angeboten schauen, auch auf Mobile.de

evtl. mal Kontakt mit Martin Küthe (Martin58) aufnehmen.mDer ist ein bissl in der HD Szene und kennt sich gut aus.
Empfehlen würde ich Ihm eh lieber ne alte Evo Big Twin. Besser schraubbar als die neuen Twin Cams

VG
Ducky

quo vadis Germany

martin58 Offline




Beiträge: 3.156

09.07.2016 11:03
#14 RE: US-Harley in D zulassen antworten

jo, hier bin ich.

vorab: mach deinem freund klar, dass "sparheimermentalität" und harley-davidson nicht zusammenpassen. wenn er harley fahren will, muss er sich von dem wörtchen "sparen" im zusammenhang mit motorrädern verabschieden, sonst wird's ganz schnell ganz teuer!!

zu meinen erfahrungen: ich fahre seit 1990 verschiedene harley-modelle und bin selbst mal 1997 mit dem kauf einer vermeintlich guten 1958er hd in finanzieller hinsicht MASSIV auf die schnauze gefallen.

vor einigen jahren habe ich eine norton 16h mit vormals holländischer zulassung hier in d zugelassen. benötigt werden "kenteekenbewijs 1, 2 und 3", also insgesamt 3 papiere.

letztes jahr habe ich eine 73er hd sportster, vor 15 jahren aus usa importiert und hier in d vorher noch nicht zugelassen, klargemacht und zugelassen. erforderlich ist ein amtlicher beleg über die erstzulassung in usa (title) sowie zollpapiere, dass das fzg als fzg in die eu importiert wurde. zusätzlich wollte unsere zulassungsstelle noch einen kaufvertrag sehen.

und last but not least: frühe big twins mit twin cam motor (ende der 90er bis ca 2007 oder so) mit dyna-rahmen (also nicht: softail) gibts hinreichend in deutschland für preise um die 8000 euro. da brauchts dann keine dubiosen hollandimporte.
die hierarchie in der hd-big-twin-welt ist ganz klar: softail ist das geilste und entsprechend teurer, dyna-modelle sind der einstieg in die big-twin-welt und kosten auch neu deutlich weniger als die softails. die tourer (electra glide, roadking etc.) sind eine welt für sich.

aber noch mal (ich weiß nicht, wie clever (im sinne von "denkfähig und offen für argumente" dein freund ist): ohne erfahrung und plan ist er DAS gefundene fressen für jeden halbseidenen händler (und davon gibts in der harley-welt EXTREM viele!!!!)

Soulie Offline




Beiträge: 27.212

09.07.2016 13:07
#15 RE: US-Harley in D zulassen antworten

Danke Martin / Duck!
Der Hans hat seinen Wohnsitz in Erlangen, also ganz in deiner Nähe.
Und er ist von HD nicht abzubringen. Ich werde ihn entsprechend warnen.
Mangels anderer Kradler in seinem Bekanntenkreis wird er - wie bisher -
zuerst zu mir kommen. Und ich muss euch dann einschalten.

Saluti
Soulie

der hier lieber Estrella fährt.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen