Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 327 Antworten
und wurde 11.889 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 22
der W Jörg Offline




Beiträge: 29.102

31.08.2017 17:28
#226 RE: ktm antworten

Zitat von OldStyler im Beitrag #224


Kann aber sein das Manchem genau die feinen Vibes mehr stören ?!?





is bei mir definitiv so ... die "schönsten Vibs" von allen möppis die ich bis jetzt gefahren bin, hat immer noch die alte Honda VT1100C von ende der 80er, schade das da nie ein anständiges Motorrad um diesen grandiosen Motor herum gebaut worden ist.

http://www.motorcyclespecs.co.za/model/H...shadow%2090.htm

der 1500er Kawa-Motor aus der Selben Zeit hat nicht halb so viel spass gemacht.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

OldStyler Offline




Beiträge: 1.034

31.08.2017 17:38
#227 RE: ktm antworten

Zitat von W800erner im Beitrag #225
Hab ich aber nie als störend empfunden !


Ich gewöhne mich langsam an das 'Gerappel' der W, anfangs war es schon recht ungewohnt im Vergleich zum 4 Banger.

Gruß OldS

Serpel Offline




Beiträge: 42.962

31.08.2017 17:56
#228 RE: ktm antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #223
Ich habe ja nur recht wenig Erfahrung mit Vierzylindern. Bei meiner RR-Fahrt vor Jahren dominierten ganz andere Eindrücke, so dass mit die Vibrationen nicht aufgefallen sind.

Meine erste RR vibrierte auch kaum spürbar - jedenfalls fiel es mir damals nicht auf. Bei der neuen nervt es mich aber manchmal. Immer, wenn ich im Bummeltempo nach Zürich tucke.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Falcone Online




Beiträge: 101.707

31.08.2017 18:02
#229 RE: ktm antworten

Zitat
Kann aber sein das Manchem genau die feinen Vibes mehr stören



Genau das ist es. Das, was die W produziert, würde ich nicht mal als Vibrationen bezeichnen. Das rumpelt hat nur mal ein wenig gummigedämpft im Hintergrund. Die Vibrationen alter Ein- und Zweizylinder (Paralleltwins) haben mich eigentlich nie wirklich gestört, solange sie nicht so lästig wurden, dass man dauernd die Füße wieder auf die Rasten zurücksammeln musste.

Grüße
Falcone

ingokiel Offline




Beiträge: 9.310

31.08.2017 18:13
#230 RE: ktm antworten

K 100, da ist mir alles eingeschlafen!

Wisedrum Online




Beiträge: 6.282

31.08.2017 18:13
#231 RE: ktm antworten

Zitat von der W Jörg im Beitrag #226
.... die "schönsten Vibs" von allen möppis die ich bis jetzt gefahren bin, hat immer noch die alte Honda VT1100C von ende 1980...


Die Nachfolgerin ab Mitte der Ende der 90er übernahm den Motor, optisch leicht überarbeitet, vielleicht kam ein 5 Gang dazu, wenn die alte nur 4 hatte.

Die Vibrationen waren Harleys angelehnt, weil deren Pleuel/Kurbelwellentechnik übernommen wurde. Diese Maschine fuhr ich ein paar Jahre, sie vibrierte, sollte sie so vom Hersteller auch. Irgendwie ganz nett und unterhaltsam, irgendwie auf Tour ganz nervig auf Dauer. Deswegen kann ich sie nicht als die schönsten bezeichnen. Die W vibriert nur zwischen 3 und 4 Tausend Umdrehungen in einem Bereich, je nachTagesform des Fahrers und seltsamerweise auch der Maschine, mal mehr oder weniger wahrnehmbar, meist nicht als nervig empfunden. Sonst läuft sie sehr ruhig. Der CB wurden eigens Vibrationen von Honda anerzogen, einprogrammiert, damit sie altertümlich rauher läuft. Nun ja, ist etwa so, wie einem gutaufgelösten Bild eine künstlich miesere Verpixelung zu verpassen. Hätten sie für meinen Geschmack auch sein lassen können. Störend ist diese ' Herzhaftigkeit' ab circa 3.000 U/min jedoch nicht.

Nachsatz:

Lese gerade folgendes nach:

Die alte VT hatte eine Kurbelwelle mit 90 Grad Hubzapfenversatz nach der Formel: Hubzapfenversatz=180-2xZylinderwinkel(Grad).

Die Nachfolgerin kommt ohne Hubzapfenversatz aus.

Also nicht gut zu vergleichen, wie eingangs getan, die beiden Maschinen. Die Rüttel- und Schüttelei des einen kann ich beurteilen, die des anderen nicht.

Wisedrum

Serpel Offline




Beiträge: 42.962

31.08.2017 18:21
#232 RE: ktm antworten

Zitat von der W Jörg im Beitrag #226
Zitat von OldStyler im Beitrag #224

Kann aber sein das Manchem genau die feinen Vibes mehr stören ?!?


is bei mir definitiv so ...

Empfindet glaube ich jeder so. Die Vibrationen 2. Ordnung (des R4-Screamers) haben doppelte Frequenz und werden als besonders lästig empfunden. Vermutlich der Grund, warum R4-Motoren mit flacher KW von vielen abgelehnt werden.

Deswegen erscheint es mir gar nicht so unwahrscheinlich, dass die neue S 1000 eine Crossplane-KW wie die R1 bekommt. Dann hat sie keine Kräfte 2. Ordnung mehr. Nur noch ein Moment 1. Ordnung, das man zwar mit einer zusätzlichen Welle ausgleichen muss (weil es viel stärker ist als die Kräfte 2. Ordnung), das aber generell nicht als unangenehm empfunden wird, weil es kein Kribbeln verursacht.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.102

31.08.2017 21:42
#233 RE: ktm antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #231
Zitat von der W Jörg im Beitrag #226
.... die "schönsten Vibs" von allen möppis die ich bis jetzt gefahren bin, hat immer noch die alte Honda VT1100C von ende 1980...


Die Nachfolgerin ab Mitte der Ende der 90er übernahm den Motor, optisch leicht überarbeitet, vielleicht kam ein 5 Gang dazu, wenn die alte nur 4 hatte.

Die Vibrationen waren Harleys angelehnt, weil deren Pleuel/Kurbelwellentechnik übernommen wurde. Diese Maschine fuhr ich ein paar Jahre, sie vibrierte, sollte sie so vom Hersteller auch. Irgendwie ganz nett und unterhaltsam, irgendwie auf Tour ganz nervig auf Dauer. Deswegen kann ich sie nicht als die schönsten bezeichnen.

.......

Nachsatz:

Lese gerade folgendes nach:

Die alte VT hatte eine Kurbelwelle mit 90 Grad Hubzapfenversatz nach der Formel: Hubzapfenversatz=180-2xZylinderwinkel(Grad).

Die Nachfolgerin kommt ohne Hubzapfenversatz aus.

Also nicht gut zu vergleichen, wie eingangs getan, die beiden Maschinen. Die Rüttel- und Schüttelei des einen kann ich beurteilen, die des anderen nicht.

Wisedrum



Eben drum die alte - die hat sich definitiv nicht nach Harley angefühlt, und der Motor hätte wirklich ein 'richtiges' Motorrad ala 'modern Black Shadow' um sich herum verdient gehabt.
Der alte Motor hatte auch mehr 'bums' 67 anstelle von 53 PS bei dem späterem Motor und auch 10% mehr Drehmoment.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

Serpel Offline




Beiträge: 42.962

31.08.2017 22:03
#234 RE: ktm antworten

Hab ich alles vor langer Zeit schon mal verzapft. Und davor auch schon mal.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Wisedrum Online




Beiträge: 6.282

31.08.2017 22:23
#235 RE: ktm antworten

Zitat von der W Jörg im Beitrag #233

Der alte Motor hatte auch mehr 'bums' 67 anstelle von 53 PS bei dem späterem Motor und auch 10% mehr Drehmoment.


Die Neue hatte zwar offiziell nur 50 Pferdchen, macht den Kohl nicht weniger fett, aber die 99Nm waren so schlecht nicht. Honda goes Harley, klar Serpel, war alles schon mal da, auch in diesem Forum,. es dreht sich mit dem Forumsrad und kommt wieder auf den Tisch, wie die Geschichten um die W, die von der Kette, den Vibrationen, dem Luftdruck und sonstigen Themen handeln oder einfach nur dem Fahren mit ihr. Warum auch nicht, sind doch 'nette' same old stories, that never end...............die man sich hier gern aufs Neue erzählt. Für manchen sind sie sogar neu.

Wisedrum

Serpel Offline




Beiträge: 42.962

31.08.2017 22:29
#236 RE: ktm antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #235
Honda goes Harley, klar Serpel, war alles schon mal da, auch in diesem Forum,.

Na, eher versuchte Honda, aus dem Harley-Korsett auszubrechen, indem sie den Gleichlauf (Zündwinkelabstand) auf dem Altar des Massenausgleichs mittels staggered crankpins opferten. Harley hat das nie gemacht, die haben ihren Gabelpleueln ewige Treue geschworen.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Wisedrum Online




Beiträge: 6.282

31.08.2017 22:39
#237 RE: ktm antworten

Soweit vorgedrungen in die Tiefen des hondaschen Zündwinkels oder der Korsettbefreiung bin ich nicht. Vermutlich betrifft das eher die Erstauflage und nicht die C2, mit der Honda Harley so eng auf den Pelz, bis auf die Wasserkühlung und den Kardan, rückte, dass der Lebensgefühlhersteller das große Klagen begann, aber nicht gewann. Es war ihm schlicht des Plagiats zu viel des Guten. Honda baute die VT1100C2 und folgende ungestört weiter. Wie heißt es schön bei Asterix, Dürfen die das? - Die dürfen das.

Wisedrum

thomasH Offline




Beiträge: 5.785

01.09.2017 10:17
#238 RE: ktm antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #208
Zitat von Falcone im Beitrag #207
Damit kann man dann wieder ganz prima fahren, fast so schön wie mit der W.



Die Smileys wegdenkend geht das runter wie Sahne. Im Herzen deiner Seele bist Du ein wahrer W-Fan.

Wisedrum


Viele Grüße

neuernick Offline




Beiträge: 2.572

06.09.2017 21:52
#239 RE: ktm antworten

die Geraet ist da.
Das Bordbuch ist schwerer als der Motor.
der Karton mit dem Zubehoer klimbim zum "customizen" (das was man bei einem Spandauer Hobbyschrauber extra zahlen muss) ist zu gross fuer mein Auto.

Demzufolge bin ich nocoh nicht gefahren. Wenn das wetter gut und die Kollegen nett sind, werde ich das morgen machen, und berichten.

(ich bin sehr sehr erfreut)

--
volki

Hier Koennte ihre Werbung Stehen
--- Sponsoren Gesucht ---

PepPatty Offline




Beiträge: 6.403

06.09.2017 23:44
#240 RE: ktm antworten

Na denn:
lichen Glühstrumpf und baldig gutes Wetter und Gelegenheit!!
Viel Spaß damit.

Grüße PepPatty

Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 22
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen