Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 327 Antworten
und wurde 11.885 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
Wisedrum Online




Beiträge: 6.282

13.09.2017 22:46
#286 RE: ktm antworten

Vielleicht die 2018 auf den Markt kommende, neue Kawa, eine Anlehnung an den Klassiker Z900. Abwarten, sie erfüllt die eben von dir genannten Bedingungen. Doch beim Thema Wasserkühlung, derer sie sich nicht wird erwehren können, bin ich wieder raus aus dem Spiel.

So wird die Z900RS wohl ausehen. Mehr Originallook der Z900 würde ihr gut stehen. Die alte 4 in 4 Anlage sucht Ihresgleichen, die der neuen dagegen....

https://i.imgur.com/gmCnnhn.png

Wisedrum

Grisi Offline




Beiträge: 795

14.09.2017 10:47
#287 RE: ktm antworten

UiUiUi, die ist aber nicht wirklich schön

Also der Wassergekühlte Motor mit seinen angedeuteten Kühlrippen ist einfach nichtssagend, und der moderne Auspuff steht ihr auch nicht.
die alte Tanklinie und der Bürzel von früher passen ungefähr 0,0 mit dem Motor und Auspuff zusammen.

wobei ich dem Falcone zustimme dass der Bürzel eh nicht sein muss; oder fand er ihn gar schrecklich; aber den würde man schon klein kriegen

Mann Kawa, warum nicht drei Jahre früher und dafür luftgekühlt und mit einem ansehnlichen Auspuff, und Speichen, da hätte ich vielleicht schwach werden können

Grüße
Grisi

Wisedrum Online




Beiträge: 6.282

14.09.2017 10:57
#288 RE: ktm antworten

Ja Grisi, wäre sie zum Erscheinen der CB parallel auf den Markt gekommen mit den von dir beschriebenen Zutaten, wüsste ich nicht, ob ich mich eher für die Kawa entschieden hätte.

125PS hätte sie dann zwar nicht, aber die 90PS der Honda sind (mir) mehr als genug, insofern. Doch 2014 musste ich unbedingt 'ne nervige, gebrauchte Guzzi im Rahmen der Gewährleistung loswerden, der betreffende Händler führte nur Yamis und Hondas als seine Marken. Es wäre daher trotzdem die CB geworden, was ich keineswegs bereue, egal wovon Kawa oder besser ihre Kunden träumen. Dreamers dream on!

Wisedrum

Grisi Offline




Beiträge: 795

14.09.2017 11:20
#289 RE: ktm antworten

Wisedrum, nicht dass wir uns falsch verstehen, meine CB gebe ich nicht mehr her, die ist super, und ja die 92 PS reichen reichlich aus

Und außerdem muss ja bei der CB noch nicht Schluß sein, ich könnte mir auch ein 3. oder 4. Moped vorstellen, wenn nur die Garage nicht schon so voll mit alten Lampen und Lüstern wäre

Ach ja, falls mal jemand auf der Suche nach alten Lampen/Lüstern/Pretroleumlampen oder Ersatzteilen für selbiges ist, ich wüsste da jemanden (meine bessere Hälfte) mit einem enormen Bestand der in unserer Garage/Keller/Speicher lagert.

Falls jemand Bedarf hat bitte eine PM an mich, dann werde ich gerne einen Internetlink mitteilen und die Anfrage an die zuständige Händlerin weiterreichen.



Grüße
Grisi

Wisedrum Online




Beiträge: 6.282

14.09.2017 11:43
#290 RE: ktm antworten

Wieso hat deine Honda 92PS, heimlich getunt?

Auch meine CB bleibt, will herausfinden, welches der beiden Motorräder mehr Kilometer problemlos schafft.

Noch mehr Motorräder gehen immer, siehe Falcone, ob er sie auch alle regelmäßig fährt? Da ich nicht mal 'ne Garage hab', geschweige denn eine Unterstellmöglichkeit, ziehe ich die Reissleine, obwohl die Gedanken um einen Einzylinder kreisen. Nur welcher, warum und überhaupt?

Wisedrum

Grisi Offline




Beiträge: 795

14.09.2017 11:58
#291 RE: ktm antworten

nix getunt, die hat natürlich "nur" 66 KW also 89,74 PS, war mein Fehler.

aber bei tunen fällt mir wieder der Begrenzer ein, den würde ich gerne weg haben, diese Bevormundungsgängelei von Honda geht mir reichlich auf den Sack, auch wenn ich nur alle Jubeljahre mal ganz kurz über 180 fahre

Du gehst also nach Zylindern vor, Einzylinder gibt es ja ein paar ganz interessante Möppis, und bei drei Zylinder würde mir eine Laverda vorschweben.

Also bei mir würde dies dann so aussehen:
1 Z: Royal Enfield oder eine kleine schnuckelige Estrella
2 Z. W800; und noch eine Moto Guzzi 850
3 Z. Laverda 1000
4 Z. CB1100

So Schluss mit Träumen ich muss wieder schaffen

Grüße
Christian

Wisedrum Online




Beiträge: 6.282

14.09.2017 12:03
#292 RE: ktm antworten

In die engere Wahl kamen die SR400 und die Bullett.
Beide sind nach wie vor nett, ob sie das Richtige für mich sind, meine ich schon
ausreichend mit einem Nein beantwortet zu haben. Wie das dann mit den
Meinungen so ist...den Vorläufigen...den Hinfälligen... den sich Bestätigenden...

Ich will kein weiteres Motorrad. Stand der Dinge.

Wenn ich erst mit 3 Zylinder anfange oder der doppelten Anzahl, da wüsst' ich was,
was bleibt dann noch von meinen Ersp....

Der SpeedLimiter der CB ist nicht unüberwindbar, wenn er dich so stört. Was wird die CB ohne
ihn laufen, 210- 220km/h laut Tacho? Bergab mit Rückenwind Open End.
Mehr schreib' ich dazu nicht.

Wisedrum

Knallert Offline




Beiträge: 625

14.09.2017 13:36
#293 RE: ktm antworten

Thema luftgekühlter 4-Zylinder. Mich überkäme bei jeder Fahrt Mittleid mit den mittleren Zweien. Würde mich mal interessieren um wie viel die heißer laufen als die äußeren.
Technisch gesehen sollte Schlachtwerk also eher bei Zylinder 2 und 3 anfangen.

Knallert

Falcone Offline




Beiträge: 101.707

14.09.2017 15:03
#294 RE: ktm antworten

Man muss das mit der Überhitzung der Zylinder nicht so ernst nehmen.
Trotzdem fände ich einen gewichtserleichterten Vierer ohne die beiden mittleren Zylinder mal sehr interessant

Grüße
Falcone

w-paolo Offline




Beiträge: 23.166

14.09.2017 17:12
#295 RE: ktm antworten

Zitat
...So wird die Z900RS wohl ausehen


...dann wäre diese Version http://www.sagmart.com/uploads/2016/05/1...harged-Z900.jpg

offensichtlich ein Fake ??


Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Joggi Online




Beiträge: 2.449

14.09.2017 17:30
#296 RE: ktm antworten

Wobei mir letztere Version am besten gefällt.

Gruß
Joggi

Knallert Offline




Beiträge: 625

14.09.2017 17:31
#297 RE: ktm antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #294
Man muss das mit der Überhitzung der Zylinder nicht so ernst nehmen.
Trotzdem fände ich einen gewichtserleichterten Vierer ohne die beiden mittleren Zylinder mal sehr interessant


Man müsste eine Lösung für die wild schlagenden Pleuel finden. Elastisch zusammenknoten oder so

Nimbus, ja, da wurde noch experimentiert. Ariel square four... wie die wohl heute modernisiert ankäme?
Immerhin hat sich in den 80-ern BMW mit den liegenden Vierern noch richtig was getraut. Hatte was, in Kombi mit dem Kardan.

Knallert

Falcone Offline




Beiträge: 101.707

14.09.2017 18:23
#298 RE: ktm antworten

Zitat
Ariel square four... wie die wohl heute modernisiert ankäme?



So, wie diese Kawasaki?

Oder diese Suzuki?

Oder die Phoenix

Versuche gab es ja immer wieder.

Und die letzten Square Four waren doch auch schon recht modern.

Grüße
Falcone

Wisedrum Online




Beiträge: 6.282

14.09.2017 20:41
#299 RE: ktm antworten

Zitat von Knallert im Beitrag #293
Thema luftgekühlter 4-Zylinder. Mich überkäme bei jeder Fahrt Mittleid mit den mittleren Zweien. Würde mich mal interessieren um wie viel die heißer laufen als die äußeren.



Da kann man ganz unbesorgt sein, die CB leidet dank eines ausgeklügelten Öl/Luftkühlsystems unter keinerlei Hitzeproblem, egal in welchem Zylinder.
Selbst die Urahnin ohne Ölkühler erteilte mordender Hitze eine Abfuhr, das gelang Suzi und Kawa 2 Takt Triples beim mittleren Zylinder nicht immer überzeugend.

Wisedrum

Königswelle Offline




Beiträge: 458

14.09.2017 22:15
#300 RE: ktm antworten

Zitat von Mattes-do im Beitrag Post vom Amtsgericht


Also bei mir würde dies dann so aussehen:
1 Z: Royal Enfield oder eine kleine schnuckelige Estrella
2 Z. W800; und noch eine Moto Guzzi 850
3 Z. Laverda 1000
4 Z. CB1100
5.Z. Diese da

Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen