Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.642 Antworten
und wurde 71.565 mal aufgerufen
 Autos
Seiten 1 | ... 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | ... 177
Hans-Peter Offline




Beiträge: 23.962

02.03.2020 15:21
#2356 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Gruß
Hans-Peter

Lieber faul als immer müde...

Falcone Offline




Beiträge: 106.253

02.03.2020 15:40
#2357 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Na ja ...
Früher hamwer einfach nen Anhännger dran gehängt

Grüße
Falcone

Caboose Offline




Beiträge: 8.749

05.03.2020 15:38
#2358 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Trotz meiner gewissen Skepsis gegenüber
Elektrofahrzeugen hatte ich den E-Scooter
für eine zukunftsweisende Entwicklung
gehalten, denn gerade für den posttypischen
Einsatz erschien mir dieses Vehikel ideal.

Das war es dann wohl.

Schade!

Das gab es schon einmal. Man hat es auch
damals leider nicht fortgesetzt!

An diese leise dahinsurrenden Fahrzeuge kann
ich mich noch gut erinnern.

Gruß, Caboose

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.810

05.03.2020 16:18
#2359 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

@Caboose Wos? Werden die wieder abgeschafft, die neuen Elektro Postauto??

Also bei uns im WW Kreis und rund um Koblenz fahren die noch rum

„Keine Zeit für Arschlöcher“
(Zitat: H. Lichter)

Caboose Offline




Beiträge: 8.749

05.03.2020 16:34
#2360 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Diese Fahrzeuge werden wohl noch eine Weile
laufen, aber die Post will die Produktion bereits
in diesem Jahr einstellen.

Gruß, Caboose

Falcone Offline




Beiträge: 106.253

05.03.2020 17:22
#2361 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Genau. Die E-Autos bleiben, die bestellten Fahrzeuge werden auch noch geliefert. Und künftig will man die E-Lieferwagen von anderen Herstellern kaufen. Es geht nur darum, dass die Post nicht mehr als (defizitärer) Hersteller fungieren will.

Grüße
Falcone

w-paolo Online




Beiträge: 24.428

05.03.2020 17:32
#2362 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Der neue "Elektro-UPS" (von ARRIVAL)

https://www.electrive.net/wp-content/upl...26017778272.jpg

https://ecomento.de/wp-content/uploads/2...PS_select-3.jpg

.... ist ein gutes Beispiel für die zukünftige Richtung.
Auch vom Design her gesehen.

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Caboose Offline




Beiträge: 8.749

05.03.2020 17:40
#2363 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Und jetzt wartest du auf Kommentare?

Zu dem Ding fällt mir gar nichts mehr
ein - kein ironischer Spruch, nichts.

Gruß, Caboose

Falcone Offline




Beiträge: 106.253

05.03.2020 17:45
#2364 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Für einen Stadtlieferwagen doch optimal gestaltet. Prima.
Ich kann mich erinnern, dass schon der gute Fritz B. Busch zu solchen Kästen riet, wenn es um die optimale Ausnutzung im innerstädtischen Betrieb ging.
Insofern habe ich die verquaste und verschachtelte Gestaltung des Street Scooter nie verstanden. UPS hat da offensichtlich mehr Sinn für hohen Nutzwert gepaart mit einer sauberen und klaren Optik.

Grüße
Falcone

Caboose Offline




Beiträge: 8.749

05.03.2020 18:13
#2365 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Jetzt, wo du es sagst ...

Gruß, Caboose

3-Rad Offline



Beiträge: 32.411

05.03.2020 18:41
#2366 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Der Streetscooter der Post ist auch deshalb gefloppt, weil erden Nutzungsansprüchen in keiner Weise gerecht wurde.Für Paketdienste und innerstädtische Dienstleister mit vielen Haltepunkten war der völlig ungeeignet.
Das Teil von UPS sieht da schon deutlich besser aus. Die Branche wartet auf solche Fahrzeuge.
Mein Chef ist sofort dabei wenn die Lade-und Einstiegsbedingungen erfüllt sind. Die Reichweite braucht bei den meisten Nutzungsmöglichkeiten nicht mehr als 150 Km zu betragen.
Eine seitliche Schiebetür und ein niedriger Einstieg ist unabdingbar.

pelegrino Offline




Beiträge: 49.561

05.03.2020 20:10
#2367 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Zitat
...(von ARRIVAL)...

Glaub' ich nicht - der sieht aus, als wäre er von Fisher Price .

w-paolo Online




Beiträge: 24.428

05.03.2020 22:05
#2368 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Zitat
...ein niedriger Einstieg ist unabdingbar.



Siehe HINTEN (der Ausstieg) denn nur der ist für die UPS-ler von Belang.
DIE steigen hinten ein und aus, soweit ich das bisher beobachtet habe .

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

3-Rad Offline



Beiträge: 32.411

05.03.2020 22:20
#2369 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Ja,und vorne aus der Einstiegstür auf der rechten Seite. Da gibt es einen Durchgang zum Laderraum.

w-paolo Online




Beiträge: 24.428

06.03.2020 00:00
#2370 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Genau.
Diese Fahrzeuge (die die haben) sind extrem durchdacht !

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Seiten 1 | ... 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | ... 177
Autofred »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz