Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 281 Antworten
und wurde 7.193 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 19
TheoW Offline



Beiträge: 5.364

26.08.2011 12:13
#166 RE: "Sie kennen die Situation der Arztpraxen" antworten

Zitat
aber spart ein bis zwei Arbeitsplätze ein.



.

desmo2V Offline




Beiträge: 174

26.08.2011 12:14
#167 RE: "Sie kennen die Situation der Arztpraxen" antworten

Zitat:

Dann lies doch bitte mal was ich geschrieben habe, Deine Zahlen differenzieren nicht, wie es bei Statistiken halt so üblich ist. Norbert Blüm hat mal ein schönes Beispiel gebracht, wenn ich zwei Bratwürste esse und Du keine, dann haben wir statistisch gesehn jeder eine Bratwurst gegessen, nur bin ich satt und Du hast noch Hunger.



Also,-

ich will Niemandem zunahe treten, aber in unserem Land haben wohl nicht mal die Ex - Minister Ahnung von Statistik!

Der gezogene Schluss ist unzulässig. Die Statistik sagt nicht!!! , dass jeder eine Bratwurst gegessen hat. Sie sagt , dass durchschnittlich auf jede Person eine Bratwurst kommt. Der Durchschnitt, mit dem immer argumentiert wird, macht halt keine Aussage über die Verteilung. Nur,- den Begriff der Varianz kennt halt schon keine Sau.

Und es ist natürlich viel einfacher, wenn die Zahlen nicht stimmen, zu behaupten Statistik sei Unfug, als die Probleme , die sie ggf. andeutet, zu lösen.

Ignorance is bliss.

Ich plädiere dafür Statistik wie die Grundrechenarten zum Pflichtprogramm in Schulen zu machen. Dann hört der Unsinn endlich auf.

LG
Tim

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.980

26.08.2011 12:18
#168 RE: "Sie kennen die Situation der Arztpraxen" antworten

Ich bin eh dafür dass ich mindestens 3-4 Bratwürste bekomme, also nicht die aus der Statistik
sondern die vom Bruno.Die Statistikwürste könnt Ihr dafür behalten, die schmecken mir nicht.
Ausserdem bin ich froh, dass nicht jeder die Bratwürste von Bruno kennt, weil ich dann laut Statistik davon auch keine kriegen würde.

oder?

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

26.08.2011 12:29
#169 RE: "Sie kennen die Situation der Arztpraxen" antworten

Zitat von Maggi
Ganz schön modern, dann hat die einen Komissionierer, ist zwar ein teurer Spaß aber spart ein bis zwei Arbeitsplätze ein.

Welche ?

Wenns teuer ist, hats auch Arbeitsplätze gemacht, oder ?




Gruß

Wännä

(ok, war gemein jetzt)

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

26.08.2011 12:34
#170 RE: "Sie kennen die Situation der Arztpraxen" antworten

Zitat von Dünnling
Deswegen ja fast schon...
Habe persönlich noch keinen armen Arzt gesehen. Und selbst Landärzte aus Pressig können sich noch Scheunen voller Moppeds leisten...



Arm ist relativ. Aber von dem, was ein Assistenzarzt im Krankenhaus bekommt wird man nicht reich und das nach einem langen Studium und über beide Ohren verschuldet (nicht alle angehenden Ärzt haben einen reichen Pappa) Und was ein angestellter Arzt in einer Praxis bekommt ist mickrig und allein in der Hoffnung die Praxis mal übernehmen zu können (gegen eine gehörige Ablöse versteht sich)

Nee arm sind sie nicht, aber ich habe schon welche gesehne die auf Harz-4 mit nem bischen nebenher sich wesentlich besser stehen als junge Assistenz Ärzte.

PS: ich bin nicht Arzt

Andreas

Photographiert wird auf Film, alles andere ist bloß digital.
Mitglied VfDKV

Maggi Offline




Beiträge: 40.832

26.08.2011 12:39
#171 RE: "Sie kennen die Situation der Arztpraxen" antworten

Zitat
dass durchschnittlich auf jede Person eine Bratwurst kommt.


Ändert aber nix an der Tatsache, daß der eine satt ist und der andere Hunger hat.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

26.08.2011 12:46
#172 RE: "Sie kennen die Situation der Arztpraxen" antworten

Moin,

müßt Ihr jetzt vom Essen reden. Ich mach doch Fahrertuning


Gruß

Wännä

(der froh ist, im Moment keine Bratwurst in Rechweite zu haben )

Maggi Offline




Beiträge: 40.832

26.08.2011 12:47
#173 RE: "Sie kennen die Situation der Arztpraxen" antworten

Wo willst Du denn noch Fahrertuning machen, Du Spargel?

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

26.08.2011 12:55
#174 RE: "Sie kennen die Situation der Arztpraxen" antworten

Danke für die Blumen,

aber vereiern kann ich mich selbst.

Hast mich noch nie in der Herrensauna gesehen, sonst würdste sowas nicht sagen.


Gruß

Wännä

PeWe Offline




Beiträge: 19.492

26.08.2011 13:19
#175 RE: "Sie kennen die Situation der Arztpraxen" antworten

Zitat von Wännä
Hast mich noch nie in der Herrensauna gesehen...



Das wollen wie auch nicht....

Grüße
PeWe

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

Turtle Offline




Beiträge: 14.589

26.08.2011 13:53
#176 RE: "Sie kennen die Situation der Arztpraxen" antworten

Du nicht. Andere möglicherweise schon.

The parrot is dead !

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

26.08.2011 13:54
#177 RE: "Sie kennen die Situation der Arztpraxen" antworten

Eben,

und deshalb muß ich ja auch wieder abnehmen.




Gruß

Wännä

Turtle Offline




Beiträge: 14.589

26.08.2011 13:56
#178 RE: "Sie kennen die Situation der Arztpraxen" antworten

Pass aber auf, daß du nicht ausversehen mal in nem Kalender landest.

The parrot is dead !

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

26.08.2011 13:56
#179 RE: "Sie kennen die Situation der Arztpraxen" antworten

Zitat von Turtle
Du nicht. Andere möglicherweise schon.


jetzt hab ich wieder diese fiesen Bilder im Kopf ...

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, et bliev nix wie et wor, drinkste eine met ...

Turtle Offline




Beiträge: 14.589

26.08.2011 13:59
#180 RE: "Sie kennen die Situation der Arztpraxen" antworten

Du hast zu viele Estrogene...

The parrot is dead !

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 19
Holzfenster »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen