Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 821 Antworten
und wurde 20.106 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 55
Turtle Offline




Beiträge: 15.063

30.09.2008 13:56
#211 RE: Bankenkrise Antworten

Stimmt, beim Glücksspiel sind ja auch nur 60% des Einsatzes als Gewinn garantiert.

Der Achse wird mancher Stoß versetzt, / Sie rührt sich nicht - und bricht zuletzt.

Hobby Offline




Beiträge: 41.826

30.09.2008 16:15
#212 RE: Bankenkrise Antworten

In Antwort auf:
Sichere Anlagen sind schwer zu bekommen


lass uns doch mal ne Liste mit den Mopeds machen die evtl. für eine
Geldanlage zu gebrauchen sind !!!

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://fr.youtube.com/watch?v=3TbWoOSjMFI



kawaman Offline



Beiträge: 2.269

30.09.2008 16:59
#213  Antworten


individualist sein - auch tagsüber

Falcone Online




Beiträge: 112.643

30.09.2008 17:39
#214 RE: Bankenkrise Antworten

Wer soll denn den Moggy kaufen, wenn keiner mehr Geld hat?
Da schlägt dann der nette Bauer von Nebenan zu und gibt dir einen Sack Kartoffeln für. Hatten wir das nicht alles schon mal

Grüße
Falcone

There ain´t no bugs on me!

kawaman Offline



Beiträge: 2.269

30.09.2008 18:16
#215  Antworten


individualist sein - auch tagsüber

Turtle Offline




Beiträge: 15.063

01.10.2008 08:15
#216 RE: Bankenkrise Antworten
In Antwort auf:
Wer soll denn den Moggy kaufen, wenn keiner mehr Geld hat?


Du hast Seite 12 nicht gelesen, Bank/man braucht kein Geld, es geht auch völlig ohne, das wird...

In Antwort auf:
... genannt das "HypoRealEstate-Prinzip" ...

Der Achse wird mancher Stoß versetzt, / Sie rührt sich nicht - und bricht zuletzt.

Falcone Online




Beiträge: 112.643

01.10.2008 08:55
#217 RE: Bankenkrise Antworten

In Antwort auf:
das "HypoRealEstate-Prinzip"


Tja, wenn du gestern morgen all deine Mäuse in HypoRealEstate-Aktien gesteckt hättest und gestern Abend alles wieder verkauft, dann wärest du jetzt ein ganzes Stück reicher! Verrückte Welt!

Grüße
Falcone

There ain´t no bugs on me!

Turtle Offline




Beiträge: 15.063

01.10.2008 09:33
#218 RE: Bankenkrise Antworten

In Antwort auf:
Tja, wenn du gestern morgen all deine Mäuse in HypoRealEstate-Aktien gesteckt hättest

Das ist Glücksspiel.
Da hole ich mir lieber 12.000 Ocken bei Fortis und gebe die Santander. Da ist der Ertrag zwar geringer, aber sicher. Ein Fehler es nicht zu tun...

Der Achse wird mancher Stoß versetzt, / Sie rührt sich nicht - und bricht zuletzt.

piko Offline




Beiträge: 16.462

01.10.2008 09:49
#219 RE: Bankenkrise Antworten

In Antwort auf:
Ich dachte immer, Geld ist nicht weg, das hat dann nur jemand anderes....
Fragt sich in dem Falle nur wer?

Ist doch logisch ... der "Erstverkäufer" der verfaulten Kreditpakete hat jeweils den Gewinn gemacht!
Lehmann dürfte also kaum Pakete "geschnürt" haben ...

piko

warum einfach wenns auch kompliziert geht

Falcone Online




Beiträge: 112.643

01.10.2008 10:42
#220 RE: Bankenkrise Antworten

Also ein geschickt verpacktes Schneeballsystem, vor dem immer gewarnt wird ...

Grüße
falcone

There ain´t no bugs on me!

PeWe Offline




Beiträge: 21.685

01.10.2008 10:46
#221 RE: Bankenkrise Antworten

Aktuell: Die Lage bei der Hypo Real Estate (HRE) war offenbar dramatischer als bisher angenommen. Bundesbank und BaFin haben im Fall einer Pleite den Zusammenbruch des deutschen Kapitalmarktes und eine Beschädigung der Sozialversicherungssysteme befürchtet. Eine Unterstützung der HRE-Gruppe sei unbedingt erforderlich gewesen, "um unabsehbare Folgen für das gesamte deutsche Finanzsystem abzuwenden", zitiert die "Süddeutsche Zeitung" (SZ) die beiden Behörden-Chefs.

Unabsehbare Folgen
Grundlage ist ein Schreiben von Bundesbankpräsident Axel Weber und BaFin-Chef Jochen Sanio an Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD), das der Zeitung vorliegt. Enthalten sind brisante Details. "Die Auswirkungen eines Ausfalls hätten auch breit gestreute Versorgungswerke, Berufsgenossenschaften sowie deutsche Länder und Kommunen erfasst, die teilweise dreistellige Millionenbeträge bei der Hypo Real Estate angelegt haben sollen", heißt es in dem Bericht der SZ.

Domino-Effekt
In Folge einer Pleite der HRE wäre es nach Einschätzungen Webers und Sanios wohl zu einem Dominoeffekt gekommen, der heftig genug gewesen wäre, auch andere Institute mit in den Abgrund zu reißen, heißt es in dem Bericht. "So hätten zum Beispiel die Gruppe der öffentlichen Banken, darunter der Landesbanken, und viele andere Kreditinstitute erheblichen Abschreibungsbedarf gehabt, der in der gegenwärtigen Situation nur schwer verkraftbar gewesen wäre", zitiert die "SZ"


Besorgnis erregender Brief
Aus dem insgesamt sechsseitigen Brief werde deutlich, wie nahe die gesamte deutsche Wirtschaft am Wochenende vor dem Abgrund stand und welchem Druck die Bundesregierung ausgesetzt war, eine Bürgschaft von über 26 Milliarden Euro zu übernehmen, um den Zusammenbruch abzuwenden. Banken und Bundesbank können der HRE dadurch einen Kredit von insgesamt 35 Milliarden Euro gewähren. Damit soll die Zahlungsfähigkeit des Institutes bis weit ins kommende Jahr hinein gesichert sein.


Grüße
PeWe

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

Turtle Offline




Beiträge: 15.063

01.10.2008 10:52
#222 RE: Bankenkrise Antworten

Die Einlagen sind sicher!

Originalton eines Chefvolkswirtes einer großen deutschen Bank.

Die Renten .... ( N. Blüm)

Ich hole meine Knete ab und kaufe noch was handfestes. Dann ist die ganz sicher.

Der Achse wird mancher Stoß versetzt, / Sie rührt sich nicht - und bricht zuletzt.

Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

01.10.2008 12:10
#223 RE: Bankenkrise Antworten

In Antwort auf:
Ich hole meine Knete ab und kaufe noch was handfestes. Dann ist die ganz sicher.


Ein paar automatische Waffen vielleicht? Man weiß ja nie...


MfG

Kaimann

Turtle Offline




Beiträge: 15.063

01.10.2008 12:17
#224 RE: Bankenkrise Antworten
Rate mal, warum es die nicht frei zu kaufen gibt....

In Antwort auf:
"Schmeiß Dein Geld in den Main, da siehst es wenigstens wegschwimmen!"


Im Zweifel hätte ich da noch ein paar Investitionsideen die zwar auch alle verlustbehaftet sind, aber erheblich mehr Spaß machen.

Werner

Der Achse wird mancher Stoß versetzt, / Sie rührt sich nicht - und bricht zuletzt.

Swennie Offline




Beiträge: 15.188

01.10.2008 13:02
#225 RE: Bankenkrise Antworten

Zitat von Turtle
Im Zweifel hätte ich da noch ein paar Investitionsideen die zwar auch alle verlustbehaftet sind, aber erheblich mehr Spaß machen.
Werner


Frauen


Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 55
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz