Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 422 Antworten
und wurde 16.158 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
Brundi Offline



Beiträge: 29.369

07.06.2016 14:34
#361 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Aber den Ölkühler, den hastu doch wohl inzwischen montiert!


Grüße
Brundi

Serpel Offline




Beiträge: 40.790

07.06.2016 14:42
#362 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Zitat von thomasH im Beitrag #359
Auf was bezieht sich jetzt der ?
Auf dein Posting? Oder willst du damit
zum Ausdruck bringen, dass du mit deiner
Aussage ein Spässle gemacht hast und
S100 eigentlich Sch... findest?

Prinzipiell deutet der Clownsmilie bei mir an, dass nicht so bierernst verstanden werden soll, was da steht.

Aber der Ernst läuft schon mit: wenn ich lese, was man alles beachten muss, um die Fließrate den Umständen entsprechend anzupassen, komme ich wieder zurück zum klassischen Kettenspray, den man alle paar Hundert Kilometer an der Tanke auf die Kette sprüht. Gibt’s ja sogar in den praktischen kleinen Reisedöschen, die zur Not unter dem Sattel verstaut werden können.

Gruß
Serpel

Axel J Offline




Beiträge: 11.485

07.06.2016 14:47
#363 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #362
... Prinzipiell deutet der Clownsmilie bei mir an, dass nicht so bierernst verstanden werden soll, was da steht...


okay, dann mal ernst: nimmst du nicht mehr das, ich sach mal "Nähmaschinenöl"?

Axel

thomasH Offline




Beiträge: 4.990

07.06.2016 14:51
#364 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #363
"Nähmaschinenöl"?




pöser Aksel!

Du zerstörst meinen Spannungsbogen...

Viele Grüße
Thomas

Serpel Offline




Beiträge: 40.790

07.06.2016 14:54
#365 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #363
okay, dann mal ernst: nimmst du nicht mehr das, ich sach mal "Nähmaschinenöl"?

Nein. Hab mir in Bonn beim Louis mal das S100 zugelegt und bin davon so angetan, dass ich das Öl vorübergehend vergessen habe. Nachteil beim Öl war eigentlich nur das chronisch ölverschmierte Fläschchen.

Ist mal ein Versuch wert: Wenn ich mit S100 die 40'000 km nicht schaffe, kehre ich wieder zum Öl zurück.

Gruß
Serpel

Axel J Offline




Beiträge: 11.485

07.06.2016 15:03
#366 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #365
... Hab mir in Bonn beim Louis mal das S100 zugelegt und bin davon so angetan, ...


danke, geht mir ähnlich. Wobei ich das Louishausprodukt als mindestens gleichwertig empfinde. Sauerei ist es so oder so. Ich hab sogar jetzt festgestellt, dass die DID an meiner W schon mehr als 30.000 km runter hat. Hat aber auch erste Rostspuren, Schottland muss sie noch aushalten.

Axel

@thomasH : jetzt kann dein Spannungsbogen wieder Fahrt aufnehmen

Serpel Offline




Beiträge: 40.790

07.06.2016 15:09
#367 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Halt, halt, halt!

Das mit dem Rost kann man natürlich steuern, je nachdem, wie genau man es mit der Schmierung nimmt.

Zitat von Axel J im Beitrag #366
Hat aber auch erste Rostspuren, Schottland muss sie noch aushalten.

Pass aber auf mit der ungleichmäßigen Längung - eine Gefahr, die gern unterschätzt wird ...

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

07.06.2016 17:22
#368 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Zitat
Aber den Ölkühler, den hastu doch wohl inzwischen montiert!



Nö? Wozu?

Denn habe ich ja versehentlich gekauft, weil ich dachte, das sei nur eine Nachfrage nach dem allgemeinen Interesse gewesen. Aber als Thomas dann der meinung war, dass das Bestellungen gewesen sind, wollte ich ihn auch nicht mit dem Kühler alleine lassen.
Also, falls noch jemand einen Ölkühler braucht - ich brauche ihn nicht.

Grüße
Falcone

3-Rad Online



Beiträge: 29.898

07.06.2016 18:00
#369 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Ich nehm ihn gerne für´s Gespann.

Ich bin mit dem Teil zufrieden und beim Gespann macht er noch mehr Sinn.

Gruß Norbert

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

07.06.2016 19:50
#370 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Ok, dann lege ich den mal für dich zur Seite.

Grüße
Falcone

Maggi Online




Beiträge: 35.948

07.07.2016 18:55
#371 RE: Kettenschmierung in häßlich antworten

Endlich habe ich den Rehoiler in korrekter Funktion, ich habe das Ding jetzt (auch dank eines Hinweises von Rayman) richtig eingestellt und man muß sich nicht weiter drum kümmern.
Ich muß jetzt nur noch rausbekommen nach wievielen Pumpvorgängen der Ölbehälter leer ist, damit die Cockpit LED einen darauf hinweisen kann.
Die Einstellung des Rehoilers wird einfach per Bluetooth und z.B. einem Androidhandy vorgenommen, praktisch.

Der Öler macht seine Arbeit weitgehend vollautomatisch, man hat ein Knöpfchen mit dem man den Regen- oder Offroadmodus einstellen kann, das war’s.

Die Schaltzentrale:
kettenöler.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Das könnte man natürlich auch noch in schön machen, aber bei der Winterschlampe isses mir egal und so war es schnell hingebastelt.

--
Blog
Brille? Schielmann

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

07.07.2016 18:59
#372 RE: Kettenschmierung in häßlich antworten

Ist das dieser schicke, teure Rustfake-Lack?

Grüße
Falcone

3-Rad Online



Beiträge: 29.898

07.07.2016 19:02
#373 RE: Kettenschmierung in häßlich antworten

Jetzt weiß ich auch, wo das Missverständnis mit dem Ölkühler herkam.

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

07.07.2016 19:15
#374 RE: Kettenschmierung in häßlich antworten

Stimmt. Jetzt ist es klar.

Grüße
Falcone

Maggi Online




Beiträge: 35.948

07.07.2016 19:26
#375 RE: Kettenschmierung in häßlich antworten

Zitat
Ist das dieser schicke, teure Rustfake-Lack?


Ja sicher, ich bin Abiturient, nur Hauptschüler nehmen echten Rost.

--
Blog
Brille? Schielmann

Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
AU ohne SLS »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen