Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 422 Antworten
und wurde 16.170 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | ... 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
Daniel S. Offline



Beiträge: 93

08.03.2017 11:57
#391 RE: Kettenschmierung in schön - ÖL antworten

Scheint ja eine Superlösung zu sein, Kette nicht ausreichend geschmiert, Mopped dafür eingesaut. Wundert mich, dass die Umweltfraktion noch nicht mit dem Thema unterwegs ist. Dann gibts nur noch biologisch abbaubares Kettenöl, wie bei Kettensägen längst üblich .......

Wisedrum Online




Beiträge: 4.315

08.03.2017 12:12
#392 RE: Kettenschmierung in schön - ÖL antworten

Die Sauerei hängt ganz wesentlich vom eingestellten Tröpfelintervall ab.

Bei trockenem Wetter alles kein Problem mit einem langen Intervall, aber solltest du es verringern, weil Du denkst, das wird den entscheidenden Unterschied bei Regen bewirken, hältst Du den Hinterradbereich freundlich geölt im Gegensatz zur Kette.
Mag auch sein, dass ich nicht schlau genug bin, das Teil den Umständen nach adäquat zu bedienen.

Wisedrum

OldStyler Online




Beiträge: 494

08.03.2017 12:14
#393 RE: Kettenschmierung in schön - ÖL antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #390

Probier' den Ritt durch die 'Waschstraße' mit einem Oiler aus und schau nach Ende der Fahrt nach der Kette! Es mag ja Oiler geben, die die auch dann schön ölig halten, mein alter Scot Oiler tut's nicht.



Die Unterdruckdinger ölen einfach, die bekommen nichts von der Umgebung mit, die elektonischen Öler (Bausatz oder fertiges Gerät) haben auch mal einen Temp-Sensor oder Feuchtigkeitssensor oder eine 'Regenfunktion' mit der man den Druchfluss anpassen kann.

Die Dinger kosten aber schon etwas oder sind ein Bausatz (nicht für Grobmotoriker) wens man mehrere Fahrzeuge hat geht das schon ins Geld.

Bleibt die Funktionskontrolle, besonders ob die Düse am Kettenrad noch dort ist wo sie hinsoll.

Zitat von Wisedrum im Beitrag #390

Dafür hinterlässt er reichlich Spuren am Hinterrad.



Das Kettenöl ist leicht entfernbar im Gegensatz zum Kettenfett da das haften soll, das Kettenöl wird abgeworfen inkl. dem Dreck.

Gruß OldS

Wisedrum Online




Beiträge: 4.315

08.03.2017 12:16
#394 RE: Kettenschmierung in schön - ÖL antworten

Dennoch, putz, putz!
Wer seine W mag, der putzt.

Wisedrum

tom_s Offline




Beiträge: 3.440

08.03.2017 12:39
#395 RE: Kettenschmierung in schön - ÖL antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #388
Einen aus den 90ern. Vermutlich noch ein 'Vorkriegsmodell'. An der W800, wie geschrieben, verwende ich ihn weiter. Je nach Viskosität des Öls und der Jahreszeit tröpfelt er auch an der moderneren W.


.. ein "Vorkriegsmodell", welches an der W650 funktionierte (hab ich auch an der 650), basiert auf dem Anschluß am Unterdruckschlauch des Vergasers.
Wie hast Du den an der Einspritz-W800 angeschlossen?
Gibt es da überhaupt einen geeigneten Schlauch?



Gruß
Thomas

OldStyler Online




Beiträge: 494

08.03.2017 12:40
#396 RE: Kettenschmierung in schön - ÖL antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #394

Wer seine W mag, der putzt.



Das sowieso, putzen kann auch entspannend sein

Gruß OldS

OldStyler Online




Beiträge: 494

08.03.2017 12:43
#397 RE: Kettenschmierung in schön - ÖL antworten

Zitat von tom_s im Beitrag #395

Gibt es da überhaupt einen geeigneten Schlauch?



Siehe Scottie an der W800

Gruß OldS

tom_s Offline




Beiträge: 3.440

08.03.2017 13:02
#398 RE: Kettenschmierung in schön - ÖL antworten

Danke



Gruß
Thomas

Wisedrum Online




Beiträge: 4.315

08.03.2017 13:18
#399 RE: Kettenschmierung in schön - ÖL antworten

Zitat von OldStyler im Beitrag #396

Das sowieso, putzen kann auch entspannend sein


Das Fahren noch viel mehr nach der Putzmeditation. Natürlich auch ganz ohne.

Wisedrum

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.497

08.03.2017 16:46
#400 RE: Kettenschmierung in schön - [b]ÖL[/b] antworten

Öhemmmmm ...

die Frage war nach dem Öl; und wer schon hat oder noch bestellen möchte.


Nicht nach Vor- und Nachteilen von automatischen, mechanischen, manuellen Ölern, Sprays und sonstiges Gedöns.

All dieses wurde bereits in diesem und diversen anderen Freds ausgiebigst abgehandelt.

Da interessiert mich die Meinung des 134. ganz herzlich wenig und gehört hier auch nicht rein.
Ihr könnt ja einen EXTRA-Diskutierfred zum Thema Kettenöler aufmachen - Reifen gibt es ja schon länger nicht mehr

Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

"und les ich was Blödes - so denk ich nicht hin!"

neuernick Offline




Beiträge: 1.850

08.03.2017 16:55
#401 RE: Kettenschmierung in schön - [b]ÖL[/b] antworten

Ich habe noch so getriebe oel, ( verbrauchsmengen wegen Auto)

Wieviel brauchst du den und wie dringend?
im zweifel ne pm, dann koennen die kinner weiter spielen :p

--
volki

Farbe ist egal; Hauptsache Schwarz

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.497

08.03.2017 17:00
#402 RE: Kettenschmierung in schön - [b]ÖL[/b] antworten

Eilt nicht - kann zum W-Treff oder Campingtreffen, oder Currywursttreffen, oder Werkstattparty kommen.
Habe noch ein wenig Restbestand - reicht wohl noch ca. 1/2 Jahr.

Würde dann 1 ltr. oder so nehmen.
Ich kann auch bestellen, jedoch sind 3-4 ltr. für mich allein ein wenig viel.
Daher meine Frage, ob noch jemand evtl. benötigt - dann ließe sich die Menge teilen.
Bevor sich jeder mit dem Lebensbedarf eines Motorradfahrers eindeckt.

Danke für das Angebot - wenn es passt - sehr gerne

Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

"und les ich was Blödes - so denk ich nicht hin!"

neuernick Offline




Beiträge: 1.850

08.03.2017 17:02
#403 RE: Kettenschmierung in schön - [b]ÖL[/b] antworten

ich bringe dir irgendwie irgendwo irgendwas mit

--
volki

Farbe ist egal; Hauptsache Schwarz

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.497

08.03.2017 17:02
#404 RE: Kettenschmierung in schön - ÖL antworten

Zitat von skoki d.e. im Beitrag #382
Frage in die Runde:
haben alle die, die den Cobrra Nemo verbaut haben, auch schon alle entsprechend Getriebeöl 80 W90 gekauft?

Wenn ja - evtl. mehr als er normal benötigt und er kann mir dann 1 ltr. verkaufen und evtl. mit zum W-Treff, oder Vollas Körriewuhrscht-Treffen bringen?

Wenn nein - hätte noch jemand Bedarf? Man könnte dann mehrere 1 Ltr. Gebinde bestellen und entsprechend abverteilen.

Kosten /l ca. 3,50 EUR
Mit einem Ltr. sollte man schon ganz schön weit kommen ...

http://www.ebay.de/itm/4-4x1-Liter-MANNO...REAAOSw4CFYuRyT




Zur Erinnerung - falls einige nicht wissen worum es gegangen sein könnte

Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

"und les ich was Blödes - so denk ich nicht hin!"

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.497

08.03.2017 17:14
#405 RE: Kettenschmierung in schön - [b]ÖL[/b] antworten

Zitat von neuernick im Beitrag #403
ich bringe dir irgendwie irgendwo irgendwas mit



Super - Danke

Uwe

Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

"und les ich was Blödes - so denk ich nicht hin!"

Seiten 1 | ... 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
AU ohne SLS »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen