Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 422 Antworten
und wurde 15.768 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | ... 29
3-Rad Offline




Beiträge: 29.598

29.01.2016 18:08
#316 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Wenn du volbepackt am Berg stehst nicht.

manx minx Offline




Beiträge: 9.531

29.01.2016 18:11
#317 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Zitat
einen kleinen Scherenwagenheber



ich hab damals schlicht den hauptstaender drangelassen

Maggi Offline




Beiträge: 34.971

29.01.2016 18:12
#318 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Und was willst Du dann mit einem Wagenheber, wenn Du vollgepackt am Berg stehst?

--
Blog
Brille? Schielmann

Maggi Offline




Beiträge: 34.971

29.01.2016 18:13
#319 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Zitat
ich hab damals schlicht den hauptstaender drangelassen


Habe ich zwar auch, funktioniert aber nicht, da 1.) die Stoßdämpfer kürzer sind als Original und 2.) die Immlerreifen einen etwas größeren Durchmesser haben.

--
Blog
Brille? Schielmann

3-Rad Offline




Beiträge: 29.598

29.01.2016 18:14
#320 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Zitat
ich hab damals schlicht den hauptstaender drangelassen



Da brichst du dir beim aufbocken aber einen ab.

Rayman Offline




Beiträge: 432

29.01.2016 18:14
#321 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #302
Oh, Du hast einen Rehoiler? Meiner liegt noch hier rum und wartet drauf eingebaut zu werden, wie sind denn Deine Erfahrungen?


Moin Maggi,

ich hatte vorher den Unterdruck Scotti dran. Da das System, wie hier schon mehrfach beschrieben, so seine Eigenheiten mitbringt, hab ich nach einem Öler mit elektrischer Pumpe gesucht und mich dann für den Rehoiler entscheiden. Aus irgend einem Grund wirst Du dich ja auch für den Rehoiler entscheiden haben. Man muss natürlich gewillt sein, selber zu basteln, also Platine löten, Gehäuse, Verkabelung, Düsenkonstruktion usw. Dafür erhält man aber einen elektronich gesteuerten, streckenabhängigen Kettenöler, der sogar per Bluetooth vom Handy ausgelesen und konfiguriert werden kann. Und das ganze zum unschlagbar günstigen Preis. Und der Support von D. Axon ist ebenfalls super.

Ich habe zwei von der Sorte im Einsatz. Die bisherige Fahrleistung liegt bei ca 10.000 km und die Ketten waren, seit ich den Rehoiler dran hab, immer bestens geölt.

Auf der Rehoiler Seite finden sich ja auch diverse Bewertungen und Einbauanleitungen, aus denen man das Passende für sich selbst raussuchen kann. Der Beitrag zur W-800 ist übrigens von Radmanni geschrieben.

Grüße vom Rayman

manx minx Offline




Beiträge: 9.531

29.01.2016 18:17
#322 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Zitat
Da brichst du dir beim aufbocken aber einen ab.



das richtige motorrad waehlen

die falcone z. b. schmeichelt sich butterweich auf den hauptstaender, ob sw oder solo. funktionsorientiertes design eben

3-Rad Offline




Beiträge: 29.598

29.01.2016 18:18
#323 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Zitat
Und was willst Du dann mit einem Wagenheber, wenn Du vollgepackt am Berg stehst?


Das Rad mit der Kette montiert.
Die Jungs sind übrigens dieses Wochenende wieder auf der Edelraute und haben Tauwetter und 5cm Schnee auf 1700m Höhe.

TT 2012 061 (2).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Maggi Offline




Beiträge: 34.971

29.01.2016 18:26
#324 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Danke Rayman, das hört sich gut an!

Zitat
also Platine löten, Gehäuse, Verkabelung, Düsenkonstruktion


Das liegt hier alles schon rum, ich muß es halt noch an's Gespann tüddeln, ich habe den Tank, Elektronik und die Pumpe schon installiert, jetzt muß ich "nur" noch die selbstgebaute Düse befestigen und den Schlauch verlegen, sowie das Tachosignal abgreifen und den elektrischen Anschluß ans Bordnetz durchführen.

Zitat
Das Rad mit der Kette montiert.


Schon klar, Du hast den Witz nicht verstanden, ist aber nicht schlimm, passiert mir auch immer.

--
Blog
Brille? Schielmann

3-Rad Offline




Beiträge: 29.598

29.01.2016 18:28
#325 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Ok, Du jetzt verstanden.

Maggi Offline




Beiträge: 34.971

29.01.2016 18:29
#326 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Geht doch.

--
Blog
Brille? Schielmann

Dieter Offline




Beiträge: 173

30.01.2016 10:16
#327 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Zitat von 3-Rad im Beitrag #308
.....

Da ich ja ganzjährig fahre ist das Schmieren auch viel wichtiger als bei reinen Schönwetterfahrten.
An der 900er kommt deshalb HKS und beim Gespann hab ich immer Schmiermittel im Kofferraum.

Wenn sich das Teil bewährt, kann ich mir aber durchaus vorstellen, das ich das Gespann auch noch damit ausrüste.
Jetzt muß ich zum einsprühen nämlich immer die ganze Kiste 5-6m nach vorne schieben und gleichzeitig sprühen.

Gruß Norbert



Hallo Norbert,

Dieses Gerät soll lt. aktueller MO ein praktisches Helferlein sein.
Zitat: ... "Mit dem Gutscheincode "MO" für 57 Dollar statt 67 Dollar inklusive Versand"

Ist nur ein Hinweis, keine Ahnung ob´s wirklich was taugt.

Gruß
Dieter

Falcone Offline




Beiträge: 94.552

30.01.2016 10:24
#328 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Beim Gespann funktionierts, solo eher nicht.

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 34.971

30.01.2016 13:00
#329 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Doch, wenn noch einer hilft.

--
Blog
Brille? Schielmann

harde Offline




Beiträge: 33

03.05.2016 23:31
#330 RE: Kettenschmierung in schön. antworten

Hallo

Sind ja jetzt schon 3 Monate vergangen.
Wettertechnisch konnte man/Frau zwischenzeitig auch fahren.
..... gibt es schon Erfahrungen mit dem Nemo?
Gruß
harde

Schwätz Mir Kein Rost Ans Moped

Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | ... 29
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen