Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 294 Antworten
und wurde 13.986 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 20
Ray Lomas Offline




Beiträge: 1.504

05.11.2015 22:13
#106 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat
50 PS reichen


... na offensichtlich vielen hier nicht.
Ich nehm' mal alle aus, die komplett serienmässig glücklich sind.
Aber ein 48PS-Mopped verkauft sich nur bei Führerscheinanfänger gut!

Klar kann man sich damit anfreunden und sich immer einreden, es läge am
tollen Fahrer, das man mit den anderen so halbwegs mithalten kann.
Oder sogar Amateure auf dicken Brummern abledern kann.

Ich fand (und finde) die W650 toll.
Einer Schutzfrist für angestaubte 800er kann ich aber nix abgewinnen.
Da sollte Kawa wenn, dann schon nachlegen - falls das Marktsegment erhalten bleiben soll.
Und da war man ja mal mit der 650er Pionier!

Gruß

Ray Lomas

Hobby Offline




Beiträge: 37.942

05.11.2015 22:28
#107 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat
bei Führerscheinanfänger



217kg ist genau das was ein Anfänger braucht !!

Zitat
halbwegs mithalten



auf kurvigem Geläuf kann ein guter bis sehr guter Fahrer mit ner ca. 42PS Möhre
jeden Mittelklasse Biker fast jederzeit überholen wenn es nicht gerade dauerhaft über die 100km/h geht !!!!
hier auf der Wisper Straße soll ein LC4 Fahrer mit einer Anfang 90er Jahre Kiste wohl der Schnellste sein...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Wisedrum Offline




Beiträge: 7.135

05.11.2015 22:53
#108 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von Ray Lomas im Beitrag #106

Klar kann man sich damit anfreunden und sich immer einreden, es läge am
tollen Fahrer, das man mit den anderen so halbwegs mithalten kann.
Oder sogar Amateure auf dicken Brummern abledern kann.
Gruß
Ray Lomas



Verstehe diesen "Zwang" nicht ganz, bei irgendwem und irgendwo irgendwie mithalten zu müssen.
Bin noch nie aus diesem Grund Motorrad gefahren. Liegt vielleicht daran, dass ich keine rechte Freude
daran habe, jemandem voraus oder hinterher zu fahren. Fahre am Liebsten stromernd allein durch die Gegend
und da spielt die PS Zahl so gut wie keine Rolle für diese Art der Fortbewegung. Je
nach Wahl sind es bei meinen Motorrädern 48 oder 90PS, die selten alle versammelt zum Einsatz kommen.
Wozu, warum? Jeder Fahrer ist jedoch anders und sieht vielleicht erst im Ausreizen des ihm zur Verfügung
stehenden Materials den "wahren" Sinn des Motorradfahrens, das ich für meine Person eher mit Motorradwandern
umschreiben möchte. Dafür bin ich mit der W, so wie ich sie erwarb, bereits schon mehr als bestens gerüstet.

Wisedrum

W-Hanns ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2015 09:53
#109 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #108

Verstehe diesen "Zwang" nicht ganz, bei irgendwem und irgendwo irgendwie mithalten zu müssen.
Bin noch nie aus diesem Grund Motorrad gefahren. Liegt vielleicht daran, dass ich keine rechte Freude
daran habe, jemandem voraus oder hinterher zu fahren. Fahre am Liebsten stromernd allein durch die Gegend
und da spielt die PS Zahl so gut wie keine Rolle für diese Art der Fortbewegung. Je
nach Wahl sind es bei meinen Motorrädern 48 oder 90PS, die selten alle versammelt zum Einsatz kommen.
Wozu, warum? Jeder Fahrer ist jedoch anders und sieht vielleicht erst im Ausreizen des ihm zur Verfügung
stehenden Materials den "wahren" Sinn des Motorradfahrens, das ich für meine Person eher mit Motorradwandern
umschreiben möchte. Dafür bin ich mit der W, so wie ich sie erwarb, bereits schon mehr als bestens gerüstet.

Wisedrum



Mir geht es wie Wisedrum. Mir hat die W mein Motorradfahren um drei Jahre verlängert und in der Zeit viel Spaß gemacht/gebracht.
Grüße
Hanns

Mattes-do Offline




Beiträge: 6.330

06.11.2015 10:58
#110 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #108
Verstehe diesen "Zwang" nicht ganz, bei irgendwem und irgendwo irgendwie mithalten zu müssen.

Genau das ist auch der Grund warum MIR die 33/34 PS der SR, bzw. die 48/50 PS der W voll und ganz reichen.

Gruß,
Mattes

3-Rad Offline



Beiträge: 32.174

06.11.2015 11:17
#111 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Ob die W nun weiter gebaut wird, ob eine W 1000 kommt, wer warum was kauft, warum 50Ps für den einen zu wenig oder für den anderen zu viel sind, ist mir völlig schnuppe.

Höher, weiter, schneller, besser, find ich inzwischen anstrengend und langweilig.
Genug Potenzial zum ändern und umbauen hat die W auch ohne Kawasaki und deren Geschäftspolitik.

Gruß Norbert

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.448

06.11.2015 11:20
#112 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

hmmm, aus einer W1000 mit sagen wir 80PS ließe sich ein vortrefflicher Caferacer bauen

you`re never to old for Rock 'n Roll

Wisedrum Offline




Beiträge: 7.135

06.11.2015 11:32
#113 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von Mattes-do im Beitrag #110

Genau das ist auch der Grund warum MIR die 33/34 PS der SR, bzw. die 48/50 PS der W voll und ganz reichen.



Ich sehe, wir verstehen uns. Darin.

Wisedrum

PeWe Offline




Beiträge: 19.879

06.11.2015 15:40
#114 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von Mattes-do im Beitrag #110
Genau das ist auch der Grund warum MIR die 33/34 PS der SR, bzw. die 48/50 PS der W voll und ganz reichen.


Na dann sind wir schon zu dritt....

LG
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Hobby Offline




Beiträge: 37.942

06.11.2015 16:12
#115 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zu viert !
hab mich gerade diese Woche mit der 15PS Beta wieder maßlos überschätzt !
die Möhre zieht aber auch wie Gift.... 😊

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

W 800 Heinz Offline




Beiträge: 340

06.11.2015 16:30
#116 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat
Genau das ist auch der Grund warum MIR die 33/34 PS der SR, bzw. die 48/50 PS der W voll und ganz reichen.



Da bin ich voll und ganz bei Euch wenn ich ein Brenneisen gewollt hätte, hätte ich mir eins gekauft.
Ich geniesse jede Minute auf meiner W meine Oldtimer gehen noch viel langsamer und bremsen noch viel schlechter.


VG Heinz

Hans-Peter Offline




Beiträge: 23.458

06.11.2015 16:42
#117 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von Hobby im Beitrag #115
Zu viert !
hab mich gerade diese Woche mit der 15PS Beta wieder maßlos überschätzt !
die Möhre zieht aber auch wie Gift.... 😊


Was soll ich da sagen...

lambretta.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Ist übrigens 'ne Raubkopie!

Gruß
Hans-Peter
Blog

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.448

06.11.2015 18:16
#118 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

@Hans-Peter auf bayrisch: da sagst am besten nix

you`re never to old for Rock 'n Roll

Hans-Peter Offline




Beiträge: 23.458

06.11.2015 18:30
#119 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Vielleicht gibt des ja mal ein zigtausend Euro Sammlerstück...

Gruß
Hans-Peter
Blog

PeWe Offline




Beiträge: 19.879

06.11.2015 19:39
#120 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Geiler Roller, H-P

Den würde ich auch in meine Garage lassen....

LG
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 20
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz