Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 294 Antworten
und wurde 13.978 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 20
Serpel Offline




Beiträge: 44.960

05.11.2015 08:12
#91 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #85
Aber im Allgemeinen reichen 50 PS und eine kürzere Übersetzung schon aus, das stimmt.

Genau. 50 PS reichen zwar, 200 PS machen aber mehr Spaß

Gruß
Serpel

susu Offline




Beiträge: 977

05.11.2015 08:13
#92 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von pvsigi im Beitrag #79
Zitat von susu im Beitrag #75
Ein – neudeutsch – "pro-aktives" Vorgehen würde voraussetzen, dass man Händler aber auch die Kunden besser informiert. Künftige technische Erfordernisse, wie ABS et cetera, sind ja auch ein Kaufargument/– Kriterium für den bestehenden Bestand an W 800 bei den Händlern.

Gruß

susu



du gehst davon aus, zumindest hab ich das jetzt so verstanden, dass bei "androhung" einer neuen, die puristen sofort die läden stürmen. ich denke eher es ist umgekehrt.
die mehrheit wird auf die vermeintlich besssere, weil neuer, warten. die alte steht ja jetzt schon wie beton bei den händlern, wird dann umso schwieriger an den mann zu bringen sein. zumindest in Ö werden nagelneue 2 jahre alte W800SE um -25% verkauft.

-----------------
Ich habe es so wie Du gemeint. Wenn man weiß, es kommt eine technisch modernere W 800 (bessere Bremsen, ABS etc.), dann vertage ich meine Kaufentscheidung und warte auf die Neue (klar für die aktuelle W heißt das: Ladenhüter). Wenn diese Ankündigung aber nicht kommt, bin ich irgendwann das Warten ganz leid und Kawa hat einen Kunden verloren.

Ist Ford z. B. passiert, als sie über fast 3 Jahre nicht sagen konnten, wann genau der neue Mondeo kommt. (Die hatten Probleme, das neue Werk aufzubauen, in dem der neue Mondeo gebaut wird. In den USA gab es ihn schon lange.)

Als Kunde ist man bereit, den Kauf 1 vielleicht 2 Jahre hinauszuschieben. Aber wenn gar keine Ansage kommt, lässt man es irgendwann und wechselt ggf. den Hersteller. So einen Kunden hat man dann erst mal längere Zeit verloren. Ähnlich sehe ich es bei Kawa. Den potentiellen W 800 - aber mit aktueller Technik haben-Wollenden Kunden im Unklaren zu lassen, bedeutet: der gibt das Warten irgendwann auf und ist bei der Konkurrenz. Und da bleibt er erfahrungsgemäß lange.

Zur PS-Zahl: Mir waren die W-800 PS auch irgendwann zu wenig. Und das hat nix mit Raserei zu tun. Der Supergau ist: bergan mit Sozia (Leichtgewicht!). Da macht es keinen Spaß mehr. Aber auch sonst, wären ein paar PS mehr nicht schädlich für den Spaß. In der Regel läuft es ja so: Man arrangiert sich mit dem was man hat. Wer redet sich oder seins schon schlecht. Aber wenn man mal mehr hat (PS), muss man zugeben, dass es einfach besser ist. Ich rede nicht über Rennhobel.

Gruß

susu

susu

Pupsi Offline



Beiträge: 2.611

05.11.2015 08:35
#93 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Genauso ein Kandidat bin ich im Prinzip auch.
Ich war ja vor ein paar Monaten dann fast soweit eine Guzzi V7 zu kaufen - da scheint die Unternehmenspolitik aber ähnlich dämlich zu sein wie bei Kawaski.
Ich warte jetzt noch die Eicma ab weil ich nicht die Hoffnung aufgegeben habe das die Guzzi V7 noch etwas mehr power bekommt.
Die neuen Triumph finde ich zumindest optisch nicht schlecht aber bislang scheitert das an der Motorcharakteristik.
Ich werde in den nächsten Wochen mal die Ducati Scrambler fahren.
Zumindest auf dem Papier und von den Tests her erfüllt sie eigentlich das was ich gerne hätte.
Geht natürlich optisch in eine andere Richtung und ist ja eher ein Stilmix.
Für mich sind ein paar Pferdchen mehr auch ein Sicherheits- und Spassaspekt.
Ebenso find ich (für mich) ABS im Motorrad ziemlich genial und gute Bremsen auch

gerry Offline




Beiträge: 3.331

05.11.2015 08:41
#94 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von Brundi im Beitrag #87

Beim Rausbeschleunigen aus den Kurven, da stört es mich manchmal schon, dass die W nicht in die Puschen kommt. Besonders und gerade dann, wenn man nicht alleine, sondern mit PS stärkeren Moppeds unterwegs ist.



@Brundi
Versteh' ich nicht. Ich fahr sehr oft mit einem Kumpel der eine Bandit fährt, die hat (wenn ich mich recht erinnere) 78PS und er sagt, das er nach Kurven immer runterschalten muss um an mir dran zu bleiben.

Aber vielleicht kann er auch nur nicht fahren.

Gruß Gerry



zzzz

Wisedrum Offline




Beiträge: 7.134

05.11.2015 10:46
#95 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von susu im Beitrag #92

In der Regel läuft es ja so: Man arrangiert sich mit dem was man hat. Wer redet sich oder seins schon schlecht.
susu


Zitat von gerry im Beitrag #94

Versteh' ich nicht. Ich fahr sehr oft mit einem Kumpel der eine Bandit fährt, die hat (wenn ich mich recht erinnere)
78PS und er sagt, das er nach Kurven immer runterschalten muss um an mir dran zu bleiben.
Gruß Gerry


So ein Arrangement fällt mir nicht schwer. Würd' ich, glaube ich, auch mit einer Enfield hinbekommen.
Die Art, wie ein Motorrad seinen Motor mitteilt, macht für mich den Reiz eines Motorrads aus.
Das darf ruhig verhalten, wenn's die Maschine hergibt, auch satt sein. Heute.

Man könnte es dem Kumpel auf der Bandit gleichtun und auf der W in entsprechenden Situationen
runterschalten, dann zieht sie ganz anständig und ausreichend. Mach' ich aber selten, da ich ein typischer
Großer- Gang- Fahrer bin, der es nicht so mit den letzten Möglichkeiten des Aufschnupfens, des Überholens
und der Beschleunigung hat.

Vielleicht bin ich aus meiner Sturm und Drang Zeit zu sehr Velosolex und Ente geschädigt, die sich nur
ganz allmählich in die ihnen gegebenen Geschwindigkeiten vorarbeiteten.

Wisedrum

Soulie Offline




Beiträge: 27.604

05.11.2015 10:55
#96 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat
Die Art, wie ein Motorrad seinen Motor mitteilt, macht für mich den Reiz eines Motorrads aus.


Schön gesagt!

Grisi Offline




Beiträge: 889

05.11.2015 11:05
#97 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat
wisedrum:
Vielleicht bin ich aus meiner Sturm und Drang zu sehr Velosolex und Ente geschädigt, die sich nur ganz allmählich
in die ihnen gegebenen Geschwindigkeiten vorarbeiteten.


Der Sturm bei ner Ente konnte durch das Aufrollen des Dachs verursacht werden, wenn sie denn mal auf 90 KmH kam, und der Drang des Velosolex konnte durch zusätzliches Treten zum Motor enorm gesteigert werden

Da musst du dich ja auf der W fühlen als enterst du gerade den Lake Bonneville, und auf deiner CB wie "Wisedrum fliegt zum Mond"

Grüße
Christian

Brundi Offline



Beiträge: 31.820

05.11.2015 11:10
#98 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #95
Man könnte es dem Kumpel auf der Bandit gleichtun und auf der W in entsprechenden Situationen runterschalten

Mache ich doch, was denkst du denn! Nach Alpentouren ist die linke Hand immer gut gestählt!

Zitat von Wisedrum im Beitrag #95
dann zieht sie ganz anständig und ausreichend.
Nee, eben nicht.
Zumindest für meinen Geschmack nicht.

Grüße
Brundi

Wisedrum Offline




Beiträge: 7.134

05.11.2015 11:11
#99 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Grisi,

das waren nicht meine einzigen Flugkörper für den öffentlichen Straßenverzehr.
Es gab schon noch ein paar andere Durchsetzungskräftigere zwischen
diesen Fahrzeugen und den jetzigen.

Ausserdem fahre ich die W und die CB schon etwas länger, so dass ich mich an die
Macht ihrer Kraft ausgiebigst gewöhnen konnte, sollte ich sie in Gänze abrufen,
ohne Einflugschneisen in die Natur zu zaubern. Bisher....

@ Brundi

Dann sitzt Du womöglich seit längerem auf der falschen Kiste und brauchst letztlich
was anderes. Ist der Kupplungszug Deiner W so schwergängig?

Wisedrum

susu Offline




Beiträge: 977

05.11.2015 11:25
#100 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #99
Grisi,



@ Brundi

Dann sitzt Du womöglich seit längerem auf der falschen Kiste und brauchst letztlich
was anderes. Ist der Kupplungszug Deiner W so schwergängig?

Wisedrum


--------------
Das wäre dann alles oder nichts. Also Schade für die W, die ja sehr schön ist. Ist doch blöd, wenn man die W entweder verlässt oder erst gar nicht nimmt, weil sie z.B. Bremsen verbaut, die nicht mehr sein müssen, wo es wirklich besseres gibt. Oder warum nicht auf 70 PS gehen??? Ist die W das typische Frisch-Führerschein-Gefährt? Sicher nicht. Und mit 70 PS fährt man sich nicht gleich mit Sicherheit tot. Aber es brächte, für den der es nutzen will, mehr Spaß.

Das ist es, was mich an der Situation stört. Man wird zu einem: "Dann ist die W das falsche Moped für dich" gebracht, obwohl man sie an und für sich klasse findet.

susu

Brundi Offline



Beiträge: 31.820

05.11.2015 12:09
#101 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #99
@ Brundi ...und brauchst letztlich was anderes.
Nein, nicht was anderes, sondern was zusätzliches!

Zitat von Wisedrum im Beitrag #99
Ist der Kupplungszug Deiner W so schwergängig?
Ich habe zarte Frauenhände.....

Grüße
Brundi

Brundi Offline



Beiträge: 31.820

05.11.2015 12:12
#102 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #91
...200 PS machen aber mehr Spaß

Pffftt.... geradeaus geht das auch mit der W
Wo hast du denn die Strecke gefunden?

Grüße
Brundi

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

05.11.2015 12:36
#103 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zwischen Bad Brückenau und Bad Kissingen. In Bayern kannst fahren, sag ich dir …

(Aber natürlich nicht ich, sondern ein Bekannter … )

Gruß
Serpel

Wisedrum Offline




Beiträge: 7.134

05.11.2015 12:50
#104 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von Brundi im Beitrag #101
Nein, nicht was anderes, sondern was zusätzliches!
Ich habe zarte Frauenhände.....
Grüße
Brundi


So habe ich es auch gemacht. Eigentlich ist das Zweitmotorrad unnötig....
aber wenn's schon mal da ist....

Da hilft dann nur Unterarmtraining.

Wisedrum

Brundi Offline



Beiträge: 31.820

05.11.2015 14:48
#105 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #103
ein Bekannter …

Da war ich jetzt ganz fest von ausgegangen!

Grüße
Brundi

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 20
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz