Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 294 Antworten
und wurde 13.986 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 20
TsugumoHanshiro Offline



Beiträge: 180

03.11.2015 13:29
#46 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

"Da kann man sich ja auf nix richtig einstellen …"

Geb' ich auch zu. Ich fahre dabei mit allen Mühlen ähnlich schlecht / lahm.
Vorteil: Ich hab' ne Ausrede, falls mal jemand fragt, ob ich erst dieses Jahr den Schein gemacht habe.

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

03.11.2015 14:08
#47 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von Nisiboy im Beitrag #45
Wenn Du Dich da mal nicht täuschst: Stahlkanten quer zur Fahrtrichtung sind für Verzögerungen schon ziemlich wirkungsvoll. Ein Ski-Bremsweg aus 80 km/h beträgt ca. 12 m.
Da kommt wohl auch kein noch so modernes Superbike mit.

Ich schaff das immer nur, wenn mir ein Baum im Weg steht …

Gruß
Serpel

susu Offline




Beiträge: 977

03.11.2015 14:31
#48 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #5
@Piko
D
Schade, dass die Zulassungsstatistiken nicht mehr abrufbar sind, .


-------------------

Gibt es keine Möglichkeit, sich über Zulassungszahlen zu informieren?
Ich hab mal nach den Zulassungszahlen der W 800 gegoogelt. tatsächlich nichts gefunden. Andererseits schreibt die FAZ :
Motorräder im Retrolook Nicht nur für Grauhaarige

"Eine Zeitreise im Motorradsattel: Nicht nur sentimental gewordene Silberköppe sind empfänglich für diese Motorräder, die älter aussehen als sie sind.
28.01.2013, von Walter Wille :

(2013)....
Unter den 100 meistverkauften Motorrädern in Deutschland fanden sich im vergangenen Jahr 15 Retro-Maschinen. Allein zwölf davon stammen von Harley-Davidson, zwei aus Europa, eins kommt aus Japan. Die japanische Fahne hält die Kawasaki W 800 hoch, 413 Neuzulassungen bedeuten Rang 68. Die englische Triumph Bonneville (454) belegt Rang 60. Triumphs Klassikerfamilie insgesamt einschließlich der Typen Scrambler und Thruxton brachte es laut Hersteller in Deutschland auf 1095 Exemplare. Gerade so eben in die Top 100 schaffte es die Moto Guzzi V7 Classic: 258 Zulassungen, Rang 95. Damit ist die V7 immerhin das bestverkaufte Modell der italienischen Manufaktur. Die zwölf gelisteten Harley-Modelle gehören in ihrer Mehrzahl zu den vergleichsweise günstigen Produkten der Motor Company. Vorne liegt, wie schon 2011, die rund 10 600 Euro kostende XL1200X, besser bekannt als Sportster Forty-Eight (1223 Stück, Platz zehn). Zwei Vertreter der Dyna-Baureihe schafften es unter die Top 50: Fat Bob (rund 16 000 Euro) mit 847 Exemplaren und die fast 3000 Euro günstigere Street Bob (knapp 700 Stück). Die neun anderen Retro-Harleys (es gibt auch einige Modelle der Amerikaner, die nicht in diese Kategorie gehören) sind jenseits von Rang 51 gelandet; die Road King etwa (23 000 Euro) wurde 70. (379 Exemplare). Hondas CB1100 (Bild links) dürfte in der Statistik für 2013 auftauchen. Der Hersteller rechnet mit einem Absatz von 450 Fahrzeugen. (fbn.)"

Woher hat die FAZ eigentlich diese Daten? Wurde die Info nach 2013 eingestellt?

Gruß

susu

Sprinter7 Offline




Beiträge: 3.167

03.11.2015 14:42
#49 RE: Galgenfrist für W800! Antworten

Da sich die Japaner ja gerne als Kopisten betätigen, hilft n.m.E. nur noch abwarten, ob die Marketingexperten bei Kawasaki sich durch den Erfolg der Retrowelle bei Ducati, Triumph neu anstacheln lassen.
Die Aussichten sind aber weniger schlecht, da die W ja auch nicht in den USA angeboten werden...
Daher eher: "Galgenfrist" statt "Gnadenfrist"

Gruß!
Sprinter

Flatrunner

3-Rad Offline



Beiträge: 32.174

03.11.2015 15:34
#50 RE: Galgenfrist für W800! Antworten

Die genau aufgeschlüsselten Daten sind weiterhin vom KBA zu bekommen. Das ist aber gebührenpflichtig.

Gruß Norbert

susu Offline




Beiträge: 977

03.11.2015 15:42
#51 RE: Galgenfrist für W800! Antworten

Zitat von 3-Rad im Beitrag #50
Die genau aufgeschlüsselten Daten sind weiterhin vom KBA zu bekommen. Das ist aber gebührenpflichtig.

Gruß Norbert



Wieder was gelernt.
Danke!

susu

Soulie Offline




Beiträge: 27.604

03.11.2015 15:46
#52 RE: Galgenfrist für W800! Antworten

Warum hat BMW kein Interesse an dem Markt?
So ein auf klassisch getrimmter Boxer hätte doch was ...

PeWe Offline




Beiträge: 19.879

03.11.2015 16:11
#53 RE: Galgenfrist für W800! Antworten

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Falcone Offline




Beiträge: 105.511

03.11.2015 16:34
#54 RE: Galgenfrist für W800! Antworten

Zitat
Das ist aber gebührenpflichtig.



Ja, leider. Früher konnte ich da mal kostenlos ...

Aber Susus Link ist ja auch schon mal was wert.
Allerdings hätte man diese Zahlen auch in unserer Datenbank finden können

Grüße
Falcone

Joggi Offline




Beiträge: 2.985

03.11.2015 17:16
#55 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von Nisiboy im Beitrag #45
Wenn Du Dich da mal nicht täuschst: Stahlkanten quer zur Fahrtrichtung sind für Verzögerungen schon ziemlich wirkungsvoll. Ein Ski-Bremsweg aus 80 km/h beträgt ca. 12 m.
Da kommt wohl auch kein noch so modernes Superbike mit.





Dafür ist die Bergaufbeschleunigung miserabel.

Gruß
Joggi

Brundi Online



Beiträge: 31.821

03.11.2015 19:52
#56 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #39
Ich halte von Vergleichstests fast bis absolut gar nix.

Doch, doch, manche Tests sind ganz witzig

Grüße
Brundi

Hobby Offline




Beiträge: 37.942

03.11.2015 20:26
#57 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Zitat
Doch, doch, manche Tests sind ganz witzig



und man sieht sofort wer Sieger ist !!

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Ray Lomas Online




Beiträge: 1.504

03.11.2015 21:00
#58 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Das ist aber ein Vergleichstest der TestFAHRER, nicht der Moppeds!

Und ja, der JAWA-Typ ist Meilen besser drauf.

Gruß

Ray Lomas

Ello Offline




Beiträge: 1.533

03.11.2015 23:02
#59 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Ich muss Katzenklo zustimmen, einfach nix anderes fahren. Ich kenne nichts besseres, die W800 (im Originalzustand) ist das beste Motorrad was ich je besaß. Nach 5000 km macht es immer mehr Spaß. Irgendwo habe ich mal gelesen: "...die W800 würde jeden Vergleichstest verlieren aber es ist ihr egal. Mir auch."
Wer die Wahl hat, hat die Qual, so ist das halt mit der "Vielmotorräderei". Aber wer ist die schönste ?
Gruß Ello

Falcone Offline




Beiträge: 105.511

04.11.2015 07:19
#60 RE: Gnadenfrist für W800? Antworten

Das erinnert mich an den BMW-Fahrer:

"BMW baut die besten Motorräder!"
"Hast du schon mal ein anderes gefahren?"
"Nö!"

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 20
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz