Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 549 Antworten
und wurde 18.469 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 37
Mattes-do Offline




Beiträge: 5.913

27.09.2016 10:41
#346 RE: Backofen antworten

Dann fang doch mal mit gutem Beispiel an. Du brauchst die XT nicht auseinander zu bauen - ich nehme sie auch komplett.

Gruß,
Mattes

Serpel Offline




Beiträge: 42.492

27.09.2016 10:42
#347 RE: Backofen antworten

Am Stück sind sie einfacher zu entsorgen ...

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 100.793

27.09.2016 10:53
#348 RE: Backofen antworten

Eine XT ist doch keine SR.
Die XT ist ein Meilenstein der Motorradgeschichte, die SR schweigen wir mal lieber tot.
Aber ich bin käuflich: Mach mir ein Angebot für die XT, das ich nicht abschlagen kann

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 39.621

27.09.2016 10:59
#349 RE: Backofen antworten

Zitat
Mach mir ein Angebot für die XT, das ich nicht abschlagen kann


Wie wär's mit ner SR?

--
Blog
Brille? Schielmann

Zyklop Offline




Beiträge: 1.980

27.09.2016 12:54
#350 RE: Backofen antworten

Der Maggi sollte so langsam einfach mal aufhören an seiner XT rumzuverändern, weniger ist oft mehr.

Soweit so gut
Zyklop

Maggi Offline




Beiträge: 39.621

27.09.2016 12:55
#351 RE: Backofen antworten

Ich habe gar keine XT.

Machst Du jetzt einen auf beleidigte Leberwurst.

--
Blog
Brille? Schielmann

Zyklop Offline




Beiträge: 1.980

27.09.2016 13:41
#352 RE: Backofen antworten

Zitat
Ich habe gar keine XT.


äh, hast du vieleicht eine SR ?

Zitat
Machst Du jetzt einen auf beleidigte Leberwurst.


Jaaa, das geb ich aber nicht zu.

Soweit so gut
Zyklop

Maggi Offline




Beiträge: 39.621

27.09.2016 14:19
#353 RE: Backofen antworten

Zitat
äh, hast du vieleicht eine SR ?


Nein, ganz bestimmt sogar.
Und das Beste, da ist überhaupt nix dran umgebaut, fast alles Orischinol.

Zitat
Jaaa, das geb ich aber nicht zu.


Würde ich auch nicht.

--
Blog
Brille? Schielmann

Falcone Offline




Beiträge: 100.793

27.09.2016 20:34
#354 RE: Backofen antworten

Zitat
da ist überhaupt nix dran umgebaut, fast alles Orischinol.



Kein Wunder, dass die dann nicht anspringt. Die hat dann bestimmt auch noch 30 Jahre alte, verblasste und schrumpelige Zündfunken in der Spule.

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 39.621

29.09.2016 16:07
#355 RE: Backofen antworten

So, ich hatte mal ein wenig Zeit um die Tips hier abzuarbeiten.

Die Lichtmaschine gemessen nach PeWe, bringt noch 290 Ohm, ist nicht 330 Ohm aber immerhin mehr als 280.
Die Zündkerze war nass und verrußt, es ist keine NGK, soweit ich das sehen konnte. Ich habe die Kerze dann sauber gemacht und noch einen Startversuch gemacht. Mit gezogenem Choke sprang sie direkt an, lief dann ein paar Sekunden und ging wieder aus.
Danach war wieder nichts zu machen, es roch auch sehr nach Benzin und eine Fehlzündung gab's auch.
Also habe ich noch den Unterdruckschlauch am Benzinhahn überprüft, da war kein Benzin drin, ich habe daran gesaugt wie Linda Lovelace(), doch da kam nix.
Wäre jetzt also nach Mattes' Vermutung, die Überprüfung der Vergasermembran fällig.

Außerdem habe ich festgestellt, daß die SR Öl verliert, nach näherer Untersuchung konnte ich die Ölablassschraube identifizieren, diese Werkstatt kann wirklich gar nix.
Ist das normal, daß die Ölablassschraube eine 19er Mutter ist, die in der Mitte eine Kreuzschlitzschraube hat und unter der Mutter eine Kupferdichtung?
Und ich vermute, wenn man die rausschraubt, läuft einem das ganze Öl raus, oder?

Eins noch, ich bin ja immer ein wenig überfordert, wann und wie lange ich den Choke ziehe und ab welcher Temperatur ich diesen Starthilfeknopf am Vergaser betätigen muß, gibt's da Tipps?


Eine Erkenntnis habe ich noch gewonnen, mein Hund hat zwar volle Panik vor Gewittern, Schüssen und Feuerwerk, Fehlzündungen sind ihm aber scheissegal.

--
Blog
Brille? Schielmann

Falcone Offline




Beiträge: 100.793

29.09.2016 17:12
#356 RE: Backofen antworten

PeWe hat gesagt, ich verstehe nix von SR.

Aber dass etwas Öl raus läuft, wenn du die Ablasschraube rausdrehst, wird bei der SR trotz Tank im Rahmen möglicherweise auch der Fall sein.
Man könnte aber ein völlig sauberes Apothekengefäß unterstellen und das Öl dann wieder einfüllen.

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 39.621

29.09.2016 17:20
#357 RE: Backofen antworten

Na, wieder einen Clown gefrühstückt?

Daß da Öl ausläuft ist schon klar, ich wollte eigentlich wissen wieviel das sein könnte, aber mir ist gerade eingefallen, der Mattes hatte das an anderer Stelle schon geschrieben.
"Das Öl was im Motorgehäuse ist kannst Du mit der Ölablassschraube aus dem Gehäuse ablassen. Sollte ungefähr 0,1 bis 0,2 Liter sein. Thats it."

Denn gesetzt den Fall, der "PRI Master" hat die Schraube vermurkst (dem traue ich ja inzwischen alles zu) und ich bekomme sie nicht mehr rein, dann muß das Öl irgendwohin und wenn man dann ein 500ml Gefäß drunter stehen hat und es laufen 600 aus, hat man eine schöne Sauerei.

--
Blog
Brille? Schielmann

w-paolo Offline




Beiträge: 23.008

29.09.2016 17:49
#358 RE: Backofen antworten

Zitat
...und es laufen 600 aus



Das ist doch aber nur bei der SRX 600 der Fall, oder ?

Paule.

PS.
Sorry, aber war geradezu einladend.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Falcone Offline




Beiträge: 100.793

29.09.2016 18:30
#359 RE: Backofen antworten

Bei einer Trockensumpfschmierung sollte eigentlich nicht so viel rauslaufen. Aber bei einer SR weiß ich das nicht ...

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 39.621

29.09.2016 22:00
#360 RE: Backofen antworten

Das mit dem Öl wäre ja jetzt geklärt, dann bliebe ja noch das:

Die Lichtmaschine gemessen nach PeWe, bringt noch 290 Ohm, ist nicht 330 Ohm aber immerhin mehr als 280.
Die Zündkerze war nass und verrußt, es ist keine NGK, soweit ich das sehen konnte. Ich habe die Kerze dann sauber gemacht und noch einen Startversuch gemacht. Mit gezogenem Choke sprang sie direkt an, lief dann ein paar Sekunden und ging wieder aus.
Danach war wieder nichts zu machen, es roch auch sehr nach Benzin und eine Fehlzündung gab's auch.
Also habe ich noch den Unterdruckschlauch am Benzinhahn überprüft, da war kein Benzin drin, ich habe daran gesaugt wie Linda Lovelace(), doch da kam nix.
Wäre jetzt also nach Mattes' Vermutung, die Überprüfung der Vergasermembran fällig.

--
Blog
Brille? Schielmann

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 37
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen