Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 549 Antworten
und wurde 18.465 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | ... 37
Falcone Offline




Beiträge: 100.793

02.09.2014 21:21
#271 RE: Backofen antworten

Ne, der Lack wird einfach fester und widerstandsfähiger, wenn man ihn einbrennt.
Obwohl, ein richtig heißer Heizungskeller im Winter tut es ggf. wirklich auch.
Im Sommer reicht aber zur Not auch schon die pralle Sonne, zumindest bei schwarzen Teilen.

Grüße
Falcone

pelegrino Offline




Beiträge: 48.673

03.09.2014 14:25
#272 RE: Backofen antworten

Ich hab' (nee - ich hatte ...) einen extra Herd/Backofen für die Werkstatt. Da hab' ich mal Auto(Stahl-)räder angemalt (mit Kunstharzlack), und anschließend in den o.g. Backofen bei 80 °C für 'ne Stunde etwa (glaube ich !) "eingebrannt" - das war ganz prima, im Ergebnis.
Beim nächsten Versuch dann 120°, weil ich dachte, daß dann garantiert keine Wasserfeuchtigkeit mehr übrig bleiben könne, aber das war blöd: es stank nicht nur wie die Pest, sondern man konnte eindeutig bräunliche Verfärbungen erkennen ...

wie warm machen denn professionelle Lackierer ihre Teile? Hängt vielleicht auch vom verwendeten Lack ab, denke ich .

Maggi Offline




Beiträge: 39.621

06.09.2014 12:45
#273 RE: Backofen antworten

Tja und da kommt die Nervbacke mit der nächsten Frage...

Eigentlich müßten die Räder der SR mal neu eingespeicht werden, die Speichen sind schon arg rostig und ich fürchte, wenn ich dadran rumschmirgele bleibt nicht mehr viel davon übrig.

Die Frage, kann man aus- und einspeichen als absoluter Laie selber machen oder sollte man da lieber die Finger von lassen?

--
Blog

Soulie Online




Beiträge: 26.755

06.09.2014 13:17
#274 RE: Backofen antworten

Lass es lieber.

Maggi Offline




Beiträge: 39.621

06.09.2014 16:16
#275 RE: Backofen antworten

O.K., dachte ich mir schon.

--
Blog

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.352

06.09.2014 21:02
#276 RE: Backofen antworten

Du solltest wenn möglich,jemandem der es kann mal über die Schulter schauen.
Und dann bekommst du ein Gefühl dafür.

Soulie Online




Beiträge: 26.755

06.09.2014 21:08
#277 RE: Backofen antworten

Das Hinterrad dürfte wegen der Asymmetrie schwieriger werden.
Vorderrad SR - keine Ahnung, wieviele unterschiedliche Speichen.
Bei der Estrella kursiert das Gerücht, es seien mehr als zwei.
Beim Fahrrad hab ichs jetzt zweimal gemacht, und es war keine Hexerei.
Aber ans Mopped traue ich mich - noch - nicht.
Sooo schlimm sind die Speichen noch nicht.
Ansonsten würde es mich schon jucken.

Falcone Offline




Beiträge: 100.793

08.09.2014 11:53
#278 RE: Backofen antworten

Wenn man es noch nie gemacht hat, ist es ein rechtes Geduldsspiel. Jemand der es gut kann, ist wahrscheinlich in einer halben Stunde damit durch. insofern lieber erst mal beim Profi nach dem Preis fragen, bevor man es selbst macht. Es könnte ich lohnen - denn in der Zeit kann man andere schöne Dinge machen ...

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 39.621

08.09.2014 12:36
#279 RE: Backofen antworten

Ich denke das werde ich dann auch so machen, andere Dinge.

--
Blog

Maggi Offline




Beiträge: 39.621

20.09.2014 12:57
#280 RE: Backofen antworten

Kann mir mal jemand bitte schreiben wie man bei der SR das Standgas einstellt?


Maggi

--
Blog

Friedo Offline




Beiträge: 2.864

20.09.2014 13:02
#281 RE: Backofen antworten

Hi Maggi,

in der Mitte des Bildes ist die Verstellschraube.

Ganz liebe Grüße

Friedosrver1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

PeWe Offline




Beiträge: 19.170

20.09.2014 13:20
#282 RE: Backofen antworten

Ja, die mit dem weissem Warmstart-Knöpfchen, welches zum Warmstart den Leerlauf auch etwas erhöht....

Rechtsrum reingedreht hebt die Drosselklappe etwas an, die Leerlauf Drehzahl erhöht sich...Standgas bei der SR immer etwas höher einstelle als bei der W, so um die 1.200 - 1.300 UpM

LG
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Falcone Offline




Beiträge: 100.793

20.09.2014 13:22
#283 RE: Backofen antworten

Zuerst wird das richtige Gemisch mit der Leerlaufeinstellschraube einreguliert (vorne mittig unter dem Vergaser).
Grundeinstellung wie folgt: Vollständig hineindrehen (aber ohne Kraft, damit die Spitze nicht beschädigt wird), dann etwa 1,25 Umdrehungen rausdrehen. Bei warmem Motor im Leerlauf nun an der Schraube drehen, in beide Richtungen, bis die Motordrehzahl am höchsten ist. Das ist die optimale Gemischeinstellung. Mit der von Friedo gezeigten Schraube anschließen den Leerlauf auf 1100/min einregulieren.

Grüße
Falcone

Mattes-do Online




Beiträge: 5.913

20.09.2014 13:58
#284 RE: Backofen antworten

Bei 1100 U/min quält sich der Motor ziemlich. Ich würde auch auf 1200 U/min gehen. Wenn das Ding richtig warm ist kommen die 1300 U/min von ganz alleine.

Yamaha sagt bei der 48T: Grundeinstellung Gemischregulierschraube ca. 1 7/8 Umdrehungen ausdrehen.

Gruß,
Mattes

Maggi Offline




Beiträge: 39.621

20.09.2014 14:20
#285 RE: Backofen antworten

Danke!

Aber mit der Positionsbeschreibung: "vorne mittig unter dem Vergaser" komme ich irgendwie nicht klar. Könnte mal jemand ein Pfeilchen an Friedos Bild malen.

Maggi

--
Blog

Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | ... 37
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen