Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 424 Antworten
und wurde 15.941 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 29
Serpel Offline




Beiträge: 44.960

20.04.2013 10:23
#196 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Zitat von Freebiker im Beitrag #195
wau, wie viel ingenieure da wohl wie viele stunden drüber nachedacht, experimentiert, gegrübelt und nachgebessert haben!

und meine w kommt nahezu ohne solche komplexen dinge aus...

Die BMW hat ja aber über 80 PS bei sicherlich besseren Abgaswerten als die W ...

Gruß
Serpel

Freebiker Offline




Beiträge: 1.338

20.04.2013 10:47
#197 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

serpel,

war ja auch mit einem augenzwinckern gemeint

ich staune enfach über deine profunde technikkenntnisse sowie über deine detailverliebtheit (-besessenheit?).

aber es ist allemal intersessant zu lesen.... weiter so!

wie sieht das wetter bei dir aus?

grüsse, frank

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

20.04.2013 11:19
#198 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #194
.......Die Wasserpumpe sitzt ja nicht direkt auf der Nockenwelle, sondern ist natürlich entsprechend übersetzt.......


Oh Mann,

jetzt stimmt mein Weltbild wieder. Ich hab schon gedacht, wie machen die das, im Leerlauf kann sich doch da gar nichts mehr tun. Außerdem war ich etwas irritiert über die Drehrichtung.

Gruß

Wännä

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

20.04.2013 11:31
#199 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Zitat von Freebiker im Beitrag #197
wie sieht das wetter bei dir aus?

Moin Frank,

komme gerade vom Schneeschaufeln. 30 cm schwergewichtiger Pappschnee ...


Zuoz, am 20. April 2013

Gruß
Serpel

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

21.04.2013 12:00
#200 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Wollte gestern mal den Kühlkreislauf der K46 "entblättern", um ihn gedanklich und intellektuell nachzuvollziehen.

Also mal die linke Verkleidung abgeschraubt (wofür bereits eine Mechanikerlehre von Vorteil ist) und geguckt: Aber holla! So viele Teile, Leitungen, Schläuche, Gekröse - der Motorraum einer DS ist dagegen komfortabel luftig und aufgeräumt! Nur leider verschwindet der zuführende Kühlwasserschlauch im Nirwana des Motorradinneren und ist selbst mit der Lupe nicht weiter zu verfolgen.

Nach dieser Erfahrung verspreche ich mir von der anderen Seite noch weniger, also mal den Deckel vor/auf dem Tank oberhalb der Gemischaufbereitung abgeschraubt: nichts, nada! Darunter kommt erst mal das Abteil für die Steuerungselemente der Motorelektronik mit blickdichter Abdeckung nach weiter unten.

Unverrichteter Dinge in puncto Kühlkreislauf schraube ich den ganzen Laden wieder zu und frage mich, wie um alles in der Welt die Zündkerzen bei so einem Vierzylinder gewechselt werden sollten?! Oder das Ventilspiel kontrolliert und eingestellt?! Oder der Motor einer Generalreinigung unterzogen?!

Nachdenklich und ein wenig frustriert entferne ich noch die überflüssigen und bereits nach wenigen tausend Kilometern unansehnlich gewordenen "Sachs"-Aufkleber an den Gabelholmen, damit ich nicht ganz unverrichteter Dinge wieder nach oben gehe, verräume das Werkzeug und erinnere mich dabei mit Wehmut an den Boxer, bei dem solche Arbeiten lediglich Aufwärmübungen für angehende Hobbyschrauber waren.

Ganz klar: So’n quer eingebauter Wasser-Reihenvierer gibt seine Geheimnisse nicht so leicht preis, aber einen "inneren Kühlkreislauf" tät ich auf Grund der wenigen offen zugänglichen und einsehbaren Schläuche und Leitungen und der wenigen Schlüsse, die ich daraus ziehen konnte, bei der K46 ebenso wenig vermuten wie bei Axels Kilo-Hamsterbacke.

Gruß
Serpel

Brundi Offline



Beiträge: 31.820

21.04.2013 17:12
#201 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

So viel also zur gedanklich-intellektuell nachvollziehbaren Kühlkreislaufsuche!
Grau ist alle Theorie!

Grüße
Monika

Eifel5 Offline



Beiträge: 779

21.04.2013 17:22
#202 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #200
Wollte gestern mal den Kühlkreislauf der K46 "entblättern", um ihn gedanklich und intellektuell nachzuvollziehen.
.....Aber holla! .....Nur leider verschwindet der zuführende Kühlwasserschlauch im Nirwana des Motorradinneren und ist selbst mit der Lupe nicht weiter zu verfolgen.
Ganz klar: So’n quer eingebauter Wasser-Reihenvierer gibt seine Geheimnisse nicht so leicht preis,
Gruß Serpel


Jetzt erschließt sich mir der Begriff " innerer Kühlkreislauf
Gruß Eifel der noch nie einen Wasserkühler hatte und deshalb eigentlich garnicht mitreden darf.

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

21.04.2013 17:58
#203 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Eigentlich fehlt mir nur das Stück zwischen da, wo’s nach der Wasserpumpe in den Motor rein geht und da, wo das heiße Wasser auf der anderen Seite des Rahmens durch diesen Schlauch (der in umgekehrter Richtung unsichtbar im Inneren des Motoren-Gekröses verschwindet) wieder herauskommt.

Da die Wasserpumpe aber nur zwei Anschlüsse besitzt, von denen der andere vom großen Kühler her kommt (und nicht vom Motor), wüsste ich nicht, wie da ein "kleiner" oder "innerer" Kühlkreislauf realisiert sein sollte.

@Brundi: Umgekehrt, wieder mal: Da es praktisch nicht funktioniert, kann die Funktionsweise des Kühlkreislaufs nur theoretisch erschlossen werden!

Gruß
Serpel

Axel J Offline




Beiträge: 12.223

21.04.2013 18:27
#204 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #203
... Da die Wasserpumpe aber nur zwei Anschlüsse besitzt, von denen der andere vom großen Kühler her kommt (und nicht vom Motor), wüsste ich nicht, wie da ein "kleiner" oder "innerer" Kühlkreislauf realisiert sein sollte.


Mal vorab: gibt es kein BMW Handbuch, in dem der Kühlkreislauf erläutert wird?

Da Du so nett die arme RR zerlegst, ein kleiner Tipp zwischendurch, bevor Du Dich in den Wirren der Schläuche und Kabel verlierst: man könnte das auch rechnen

Für die V:

Öl 4 Liter (RR ?)

Wasser 2,6 Lter, davon geschätzt ein halber im AG, also ca. 2,1 Liter (RR ?)

Wieviel Energie benötigt man, um von 10 °C auf 60°C zu kommen?

usw.

Axel, der das Elend nicht mehr mit ansehen kann



PS: Zusatztipp: schau mal auf den BC des TDI, was der sich beim Kaltstart so reintun tut (L/h), für einen Benziner kannst Du locker das Doppelte nehmen

-

Brundi Offline



Beiträge: 31.820

21.04.2013 18:32
#205 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #204
Axel, der das Elend nicht mehr mit ansehen kann

Sach nicht, dass es bei euch schneit!

Grüße
Monika

Axel J Offline




Beiträge: 12.223

21.04.2013 18:35
#206 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Zitat von Brundi im Beitrag #205
Zitat von Axel J im Beitrag #204
Axel, der das Elend nicht mehr mit ansehen kann

Sach nicht, dass es bei euch schneit!





Axel

-

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

21.04.2013 19:00
#207 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Ja, mein lieber Axel, ich fürchte, da kannst du dich jetzt drehen und wenden wie du willst, aber auch deine KV muss wohl auf diesen inneren Kreislauf verzichten, den "ja schon 50er Roller haben" ...

Gruß
Serpel

Axel J Offline




Beiträge: 12.223

21.04.2013 19:37
#208 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #207
... den "ja schon 50er Roller haben" ...


lies mal bitte das entsprechende Zitat genau , dann überlege mal, was am/im Thermostat während der Warmlaufphase abläuft, das (den sowieso) haben übrigens auch 50er Roller

Was haben denn Deine Berechnungen ergeben?

Axel

PS: schau Dir noch einmal das V-Schaubild an, Du würdest ihn erkennen, den Kreislauf, genauer zwei

Edit: trotzdem bin ich prinzipiell durch mit dem Thema, wegen weil:

Zitat von Serpel im Beitrag RE: Vierzylinder langweilig?
Brauch ich aber nicht zu Ende diskutieren, wenn mein Gegenüber entschlossen anderer Meinung ist.

-

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

21.04.2013 19:55
#209 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

@Axel: Dein Geschwurbel wird mir langsam zu doof. Ich sehe keinen inneren Kühlkreislauf - wenn du ihn siehst, zeig ihn mir bitte! Es wird dir kein Zacken aus der Krone fallen ...

Gruß
Serpel

Freebiker Offline




Beiträge: 1.338

22.04.2013 22:12
#210 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

axel, ich hab mir nochmals deine graphik angeschaut und verstehe es immer noch nicht! du schreibst im text über nr. 7 wasserkühlerrücklauf, in der graphik steht jedoch ausschliesslich oil...
grüsse, freebiker

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 29
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz