Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 156 Antworten
und wurde 3.350 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
PeWe Offline




Beiträge: 21.712

24.11.2008 19:25
#91 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Boh heh,

6 Seiten über Kaffee nur weil der Werner ein mal Damenbesuch hatte....

Grüße
PeWe

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

Berndi Offline




Beiträge: 2.522

24.11.2008 19:28
#92 RE: Kaffeepad Maschine Antworten
Hallo,

jahrelanges Probieren bei Freunden und Bekannten mit ihren Senseos, Saecos, Juras, Dolce Gustos und klassischen Brühmaschinen haben diesen Entschluss reifen lassen:

Den besten Kaffee gibts nur von Hand gebrüht. Als Filter(träger) nicht den tollen, stylishen Melitta Porzellan Filter nehmen, sonden nur den billigen, schwarzen aus Plastik. Dann kommt der Kaffe auch heiß in die Kanne.

Man muß das Kaffebrühen auch nicht so zelebrieren, wie Pewe es macht. Einfach den Filter in den Filterträger, Kaffeepulver rein und kochendes Wasser drüber leeren. Warten bis alles durchgelaufen ist und genießen.

Toller Nebeneffekt: der wenige Müll, der produziert wird, ist kompostierbar. Es geht nichts kaputt. Und wenn, kostet der Filter(träger) weniger als drei Euro.

Als Notmaschine, falls je die Filter ausgehen, oder einfach mal wegen des anderen Kaffeegeschmacks, haben wir noch die Skandinavische Bodum Kaffeemaschine, die Phaedrus und Pelegino vorgestellt haben.

Gruß
Bernd
PeWe Offline




Beiträge: 21.712

24.11.2008 19:32
#93 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Hatten wir doch schon alles....

Werner will mit Espresso, Cappuccino, Caffè Latte oder ein Schümli glänzen und Eindruck schinden....

Grüße
PeWe

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

Berndi Offline




Beiträge: 2.522

24.11.2008 19:38
#94 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

ok, kapiert. Ich bin halt ein Purist, der mit dem ganzen Plastikmüll nichts anfangen kann.

Allerdings haben die Marketingleute der Kaffeeautomatenindustrie ganze Arbeit auch bei mir geleistet. Ich hab mir auch schon den Einen oder Anderen angeschaut und zur Probe getrunken. Aber halt mit dem Ergebnis von meinem verherigen Post.

Gruß
Bernd

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

24.11.2008 19:44
#95 RE: Kaffeepad Maschine Antworten
Für "normalen" Kaffee in guter Geschmacksqualität
auf einfache & billige Art folgen Sie Paedrus´ Empfehlung:


Einige der großen Kaffeemaschinen, die den Kaffee auch selber mahlen, können zwar wirklich guten Kaffee u.ä. machen, sind aber teuer und anfällig.
Wenn schon Pad-Maschine, dann eine unkomplizierte mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und großer Auswahl
an Pad-Sorten und -Anbietern, weil´s dadurch auch vergleichsweise günstig wird.
Hier steht die Senseo nach meinen bisherigen Erfahrungen an erster Stelle.
Caffee "Crema" (in den schwarzen Beuteln) und der Expresso von Aldi sind dafür empfehlenswert,
aber auch einige andere von anderen Marken.
Nicht ganz unwichtig: Die Pads selber produzieren keinen Plastikmüll.

Fisch-Klaus Offline




Beiträge: 2.117

24.11.2008 19:55
#96 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Ach Berndi du sprichst mir aus der Seele.
Milch kann man mit nem kleinen Schäumer für 2€ aufschäumen
und mit nem Guten handgebrühten Kaffee zusammen kanste von
der Toskana träumen.
Alles andere ist nur dazu da zu überteuerten Preisen normale Produkte zu
verkaufen, weil es zur Maschine passen muß.
Irgend ein Ami hat mal an die Hausfrauen spezielle Öllampen verschenkt,
aber das Öl dafür dann teuer verkauft, clever.

Berndi Offline




Beiträge: 2.522

24.11.2008 19:58
#97 RE: Kaffeepad Maschine Antworten
das sag ich doch schon immer: die Kaffeautomatenhersteller sollten es wie die Telekomanbieter machen:
Kaffeemaschine für einen Euro verkaufen. Dafür beim kompatiblen Pulver ordentlich abzocken.

Daß da noch keiner drauf gekommen ist?

Gruß
Bernd
Berndi Offline




Beiträge: 2.522

24.11.2008 20:00
#98 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

In Antwort auf:
Milch kann man mit nem kleinen Schäumer für 2€ aufschäumen


der von Tupperware ist einwandfrei!
kostet allerdings über 10 Euro.

Gruß
Bernd

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.699

24.11.2008 20:00
#99 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Zitat von Fisch-Klaus
Milch kann man mit nem kleinen Schäumer für 2€ aufschäumen


Auch ein schales Bier bekommt wieder eine schöne Blume!

Guude aus Frankfurt
Hans-Peter

"Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!"
Karl Valentin

Hobby Offline




Beiträge: 41.897

24.11.2008 20:02
#100 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

In Antwort auf:
Auch ein schales Bier bekommt wieder eine schöne Blume!


alter Frankfurter Gastronomietrick was....

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://fr.youtube.com/watch?v=3TbWoOSjMFI



der W Jörg Offline




Beiträge: 30.475

24.11.2008 20:07
#101 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Zitat von Berndi
das sag ich doch schon immer: die Kaffeautomatenhersteller sollten es wie die Telekomanbieter machen:
Kaffeemaschine für einen Euro verkaufen. Dafür beim kompatiblen Pulver ordentlich abzocken.
Daß da noch keiner drauf gekommen ist?
Gruß
Bernd


die machen es noch viel besser, die zocken beim pulver ab und lassen sich ihere maschinen teuer bezahlen




Reifen haben rund zu sein und gripp zu haben, alles andere ist firlefanzerei !!!!

Berndi Offline




Beiträge: 2.522

24.11.2008 20:09
#102 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

In Antwort auf:
die machen es noch viel besser, die zocken beim pulver ab und lassen sich ihere maschinen teuer bezahlen

aber mit meiner Methode hätte man von jetzt auf nachher den Markt alleine im Griff.

Gruß
Bernd

Falcone Offline




Beiträge: 112.737

24.11.2008 20:27
#103 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

In der aktuellen "Stiftung Warentest" werden sone Patz-Maschinen getestet. Ganz viele ...

Grüße
falcone

Swennie Offline




Beiträge: 15.188

24.11.2008 20:32
#104 RE: Kaffeepad Maschine Antworten
Ja seits ihr denn noch nicht fertig????

Ich gönne mir jetzt nen BitterSenseoKaffee

Falcone Offline




Beiträge: 112.737

24.11.2008 20:33
#105 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Und ich einen heißen Apfelwein.

Grüße
falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Mr. 17PS ... »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz