Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 156 Antworten
und wurde 3.330 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 11
Swennie Offline




Beiträge: 15.188

24.11.2008 14:46
#46 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Zitat von PeWe
...jetzt im Winter wird auch gerne eine Prise Zimt dazugegeben...
Grüße
PeWe


oder ein Schlückchen Alkohol, der kurzfristigen besseren Durchwärmung zuliebe

Turtle Offline




Beiträge: 15.062

24.11.2008 14:46
#47 RE: Kaffeepad Maschine Antworten
Schon besser.
Die Frage anders formuliert: Mit welcher (schönen) Maschine stellt man am besten die variablen Wünsche eines netten Menschen zufrienden?

Werner
FH

3-Rad Offline



Beiträge: 34.515

24.11.2008 14:47
#48 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Weil hier im Laden, unsere "gute" Saeco Maschine andauernd für viel Geld repariert werden mußte, haben wir jetzt eine Senseo angeschaft. Der Kaffee schmeckt mir ganz gut.
Ich bin da aber kein Maßstab.Trinke meist nur eine Tasse am Tag.
Zuhause haben wir eine Tassimo. Meiner Meinung nach sind die Pad´s vieeel zu teuer, aber als jemand, der 4 Motorräder in der Garage hat, werde ich mich mit meiner Meinung, meiner Frau gegenüber sicher zurückhalten.

Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

Turtle Offline




Beiträge: 15.062

24.11.2008 14:48
#49 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

In Antwort auf:
Meiner Meinung nach sind die Pad´s vieeel zu teuer,

Stimmt, fällt bei gelegentlicher Benutzung aber kaum ins Gewicht.

Werner
FH

The oW Offline



Beiträge: 2.320

24.11.2008 14:49
#50 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

In Antwort auf:
Mit welcher (schönen) Maschine stellt man am besten die variablen Wünsche eines netten Menschen beim Frühstück zufrienden?



Ich rate zu der stinknormalen Kaffeemaschine mit Filter und Warmhalteplatte.




.

The oW Offline



Beiträge: 2.320

24.11.2008 14:50
#51 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Nochmal weil es wohl unterging:

Als bekennender Ganztagskaffeetrinker

habe ich zur Ergänzung meiner normalen Kaffeemaschine so ein Senseo-Padgerät für zwischendurch. Nachdem ich mal alle Senseo Padsorten durchprobiert hatte, fand ich keine besonders wohlschmeckend und hab das Teil erstmal weggestellt.
Das änderte sich erst, nachdem ich mal nachfüllbare Pads geschenkt bekam. Erstmal so ein Teil mit meiner üblichen Kaffeesorte gefüllt und probiert - ja schmeckt fast so gut wie aus der Kaffeemaschine. Einen Nachteil hat die Sache aber: gerade sparsam geht das Senseogerät nicht mit dem Kaffeepulver um. Bekomme ich bei meiner Filterkaffeemaschine aus 3 Maßlöffel = 10 Tassen Kaffee, so sind es bei Senseo 1 Maßlöffel = 1 Tasse Kaffee.
Die Nachfüllpads gibts hier:
http://www1.westfalia.de/shops/haushalt/...c374368d0f85d55



Die Senseomaschine ist im Augenblick sogar ziemlich preiswert bei Amazon zu bekommen:
http://www.amazon.de/Philips-55-Kaffeeau...ce__ai_-2_1_tit






.

Turtle Offline




Beiträge: 15.062

24.11.2008 14:51
#52 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

In Antwort auf:
stinknormalen Kaffeemaschine mit Filter und Warmhalteplatte.
Gut, war mit Thermokanne, aber das war ja daneben. Die Frage ist also, welche dieser PadMaschinen ist am besten/schönsten/preiswertesten...

Werner
FH

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

24.11.2008 14:51
#53 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Theo,

da sind wir mal wieder einer Meinung!
Noch besser und billiger geht's mit Omas Methode, die brauchte nicht einmal einen Filter und Warmhalteplatte!


Gruß
Monti

----------------------------------------------------
No FUTURE!

3-Rad Offline



Beiträge: 34.515

24.11.2008 14:51
#54 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

In Antwort auf:
Stimmt, fällt bei gelegentlicher Benutzung aber kaum ins Gewicht.


Wenn ich morgens aufstehe, ist meine Frau schon bei der dritten Tasse.
Die Senseopads sind für Normaltrinker aber sicher Preislich ok.

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

Swennie Offline




Beiträge: 15.188

24.11.2008 14:52
#55 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Zitat von Turtle
... Mit welcher (schönen) Maschine stellt man am besten die variablen Wünsche eines netten Menschen beim Frühstück zufrienden?


Also wie jetzt, Mensch oder Weib???

Und sie waren beide nackt, der Mensch und sein Weib, und schämten sich nicht.

Tschüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß

The oW Offline



Beiträge: 2.320

24.11.2008 14:53
#56 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

@ Werner

Für einen Kaffeetrinker ist so eine Padmaschine nur ein schneller Ersatz für eine Tasse.




.

3-Rad Offline



Beiträge: 34.515

24.11.2008 14:53
#57 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

In Antwort auf:
Ich rate zu der stinknormalen Kaffeemaschine mit Filter und Warmhalteplatte.


Und dann am besten 3 Std. stehen lassen.

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

The oW Offline



Beiträge: 2.320

24.11.2008 14:58
#58 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

In Antwort auf:
Und dann am besten 3 Std. stehen lassen.


Kann mir nicht passieren als Rentner. Nach dem Frühstück kommt die Tageszeitung dran und dazu reicht gerade der Kaffee.




.

Turtle Offline




Beiträge: 15.062

24.11.2008 15:02
#59 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

In Antwort auf:
Also wie jetzt, Mensch oder Weib???

Blöde Frage!
Ich mach den Ausschank von Getränken doch nicht vom Geschlecht abhängig...

Werner
FH

PeWe Offline




Beiträge: 21.677

24.11.2008 15:08
#60 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

OK, wenn du unbedingt dem Weib imponieren willst, nimm das:

Krups KP 2000 Dolce Gusto

http://www.ciao.de/Krups_KP_2000_Dolce_G...7#productdetail

Ich stehe auf schwarzen Kaffee!!!

Grüße
PeWe

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 11
Mr. 17PS ... »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz