Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 156 Antworten
und wurde 3.345 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
Turtle Offline




Beiträge: 15.062

24.11.2008 13:50
#16 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Stimmt, deswegen ja son Modell, ich will ja auch was davon haben....

Werner
FH

Swennie Offline




Beiträge: 15.188

24.11.2008 13:51
#17 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

aha, Turtle der Ästhet

Turtle Offline




Beiträge: 15.062

24.11.2008 13:54
#18 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Jepp. Immer schon, aber trotzdem hier und nicht bei den Lifestylern weil ich festgestellt habe, daß ich mich da auch noch erheblich unterscheide.

Werner
FH

BSA Offline




Beiträge: 2.708

24.11.2008 14:01
#19 RE: Kaffeepad Maschine Antworten
Wenn Dir die neumodischen Geräte zu neumodischg sind, dann kann ich Dir etwas altmodisches (mit der legendären Brühgruppe E61) empfehlen:



Das Ding wiegt so an die 20 kg und macht phantastischen Espresso - außerdem macht sie sich auch optisch ganz gut in der Küche.
Wenn es überwiegend Kaffee sein soll, ist die stinknormale Kaffeemaschine meiner Meinung nach die beste Option.

Gruß

Roger
Turtle Offline




Beiträge: 15.062

24.11.2008 14:06
#20 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

In Antwort auf:
Wenn es überwiegend Kaffee sein soll, ist die stinknormale Kaffeemaschine meiner Meinung nach die beste Option.



Dachte ich eigentlich auch, aber der Kaffee wurde dann doch etwas verschmäht. Sowas hat man wohl heute nicht mehr....

Werner
FH

BSA Offline




Beiträge: 2.708

24.11.2008 14:16
#21 RE: Kaffeepad Maschine Antworten
Also wir bekommen im Freundeskreis mittlerweile auch immer öfter Kaffee aus diesen Sche....dingern serviert - bääääh.
Es dauert ewig, bis vier Personen mal alle vor einer vollen Tasse sitzen und die Plürre schmmeckt nicht richtig nach Kaffee.

Ich sach nur: Jacobs Krönung!!!

Roger
Swennie Offline




Beiträge: 15.188

24.11.2008 14:18
#22 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Zitat von BSA
Es dauert ewig....


Gut Ding will Weile haben

Soulie Offline




Beiträge: 29.431

24.11.2008 14:19
#23 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Wenn schon denn schon:

Günstig abzugeben
Für Törtel, den Ästheten
Dieses Maschinchen steht immerhin in New York
im Museum of Modern Art.

Grüße
Soulie
Teetrinker

BSA Offline




Beiträge: 2.708

24.11.2008 14:22
#24 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Hmmm, die ist aber nix für handwerklich unbegabte, dass Ergenbis fällt bei ungeübter Handhabung schlecht, bzw. unregelmäßig gut aus!

Roger

Swennie Offline




Beiträge: 15.188

24.11.2008 14:22
#25 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Zitat von Soulie
Wenn schon denn schon:


Ist das ne kompinierte Kaffeekochmaschine/Zitronenpressundheissmachmaschine

Ahnungslose Grüße gen Nordwest

PeWe Offline




Beiträge: 21.677

24.11.2008 14:25
#26 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Letztens bei Bekannten:

Gastgeberin fragt nach dem Essen ob jemand einen Espresso, Cappuccino, Caffè Latte oder ein Schümli haben möchte.

Ich: Kann ich auch einen normalen schwarzen Kaffee haben?
Gastgeberin: Nee, das kann meine Maschine leider nicht........



Grüße
PeWe

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

BSA Offline




Beiträge: 2.708

24.11.2008 14:25
#27 RE: Kaffeepad Maschine Antworten
Nein, der Druck wird hier manuell über den Hebel ausgeübt. Die Kunst dabei ist allerdings, den Druck richtig auszuüben!

Gruß

Roger
Turtle Offline




Beiträge: 15.062

24.11.2008 14:26
#28 RE: Kaffeepad Maschine Antworten
In Antwort auf:
Jacobs Krönung!!!



Jacobs Dröhnung rauche ich auch am liebsten.
In Antwort auf:
Wenn schon denn schon:


Es ging aber nicht um reine Espressomaschinen, sondern um Kaffeemaschinen.

Werner
FH

BSA Offline




Beiträge: 2.708

24.11.2008 14:27
#29 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

@Pewe

Könnt' ich kotzen. Die Plürren aus den Automaten haben außerdem immer so etwas firmenmäßiges an sich...

The oW Offline



Beiträge: 2.320

24.11.2008 14:28
#30 RE: Kaffeepad Maschine Antworten

Als bekennender Ganztagskaffeetrinker

habe ich zur Ergänzung meiner normalen Kaffeemaschine so ein Senseo-Padgerät für zwischendurch. Nachdem ich mal alle Senseo Padsorten durchprobiert hatte, fand ich keine besonders wohlschmeckend und hab das Teil erstmal weggestellt.
Das änderte sich erst, nachdem ich mal nachfüllbare Pads geschenkt bekam. Erstmal so ein Teil mit meiner üblichen Kaffeesorte gefüllt und probiert - ja schmeckt fast so gut wie aus der Kaffeemaschine. Einen Nachteil hat die Sache aber: gerade sparsam geht das Senseogerät nicht mit dem Kaffeepulver um. Bekomme ich bei meiner Filterkaffeemaschine aus 3 Maßlöffel = 10 Tassen Kaffee, so sind es bei Senseo 1 Maßlöffel = 1 Tasse Kaffee.
Die Nachfüllpads gibts hier:
http://www1.westfalia.de/shops/haushalt/...c374368d0f85d55



Die Senseomaschine ist im Augenblick sogar ziemlich preiswert bei Amazon zu bekommen:
http://www.amazon.de/Philips-55-Kaffeeau...ce__ai_-2_1_tit




.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
Mr. 17PS ... »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz