Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 640 Antworten
und wurde 14.152 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | ... 43
PeWe Offline




Beiträge: 21.744

14.01.2009 07:33
#496 RE: Koch wird es schon richten Antworten

Wie mein Vater bereits immer gesagt hat: Man sollte immer für eine starke Opposition sorgen....

In diesem Fall der "Schäfer-Heinrich"

Grüße
PeWe

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

14.01.2009 07:34
#497 RE: Koch wird es schon richten Antworten

In Antwort auf:
ohne Dosen


als doch 'ne Verschrottungsprämie?

Photographiert wird auf Film, alles andere ist bloß digital.
Mitglied VfDKV

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.748

15.01.2009 17:53
#498 RE: Koch wird es schon richten Antworten

Gibt's die "Autofahrerpartei" eigentlich noch?

Guude aus Frankfurt
Hans-Peter

"Wenn ist das Nunstuck git und Slotermeyer? Ja! Beiherhund das Oder die Flipperwaldt gersput!"
Monty Python, the funniest joke in the world

w-paolo Offline




Beiträge: 25.139

16.01.2009 00:05
#499 RE: Koch wird es schon richten Antworten

In Antwort auf:
...die allerdings ruhig einen neuen Belag bekommen dürfen und keine Bitumenflickerei.


...ist doch genau meine Rede, weiter oben.


Wenn ich an die Strassen im Thüringer Wald denke, damals bei der ersten grösseren Ausfahrt mit der Waltraud,
im Oktober 2000....................................Mann, was Schlaglochpisten.....................................................................!

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Falcone Offline




Beiträge: 112.869

16.01.2009 07:26
#500 RE: Koch wird es schon richten Antworten

Ich habe mir gestern mal die hessische Elefantenrunde angeschaut und jetzt beschlossen, auf Pewes Vater zu hören.
Es wäre ja sehr schön, wenn man den Koch doch noch entsorgen könnte ...
Grüße
Falcone

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

16.01.2009 07:39
#501 RE: Koch wird es schon richten Antworten


Diese fünf Schleimbeutel hab' ich gestern auch im 3.Programm gesehen.

Macht meine Entscheidungsfindung auch nicht einfacher!
Tendenziell hab' ich zwar eine "Richtung", aber überzeugt bin ich nicht!
Parteien

Gruß
Monti



----------------------------------------------------

Mitglied der Bewegung 10.12. sinnfreie bunte Zellen der Revolution der sinnfreien Brigaden Europas

Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm,
beim Deutschen ist's grad anders rum!

tom_s Offline




Beiträge: 6.055

16.01.2009 08:33
#502 RE: Koch wird es schon richten Antworten

Was geht am Sonntag eigentlich:

CDU - wg. Koch, siehe diverse Postings oben
SPD - TSG ist an sich kein Unsympath, wird sicher noch eine Karriere machen (wenn die SPD ihn lässt) und vielleicht beim nächsten Mal, sonst wg. Ypsi - geht darnicht
FDP - die Wendehals-Partei mit einem extrem blassen Ja- bzw. Nein-Sager an der Spitze. och nö!!
Man kann zum Konjunktur-Programm stehen wie man will, aber die Vorstellung, dass wieder der Schwanz mit dem Hund wedelt, sprich die FDP das Paket "verbessert" - lieber aach nett
Grüne - Tarek an sich ebenfalls durchaus symp., Partei aber ordentlich nach hinten gewandt, außerdem ist die Stimme wahrscheinlich fürn Gulli, da SPD - siehe oben
Linke - sind ebenfalls derzeit dabei, hauptsächlich durch gegenseitige Demontage statt konstruktiven Vorschlägen zu punkten - ebenfalls
Nichtwählen - Nachteil: wird nicht wirklich wahrgenommen. Kurzes Gebrummel wg. Wahlbeteiligung und Politikverdrossenheit, danach weiter im Text


Isch waas ess nett!!

Gruß
Thomas



Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Falcone Offline




Beiträge: 112.869

16.01.2009 08:47
#503 RE: Koch wird es schon richten Antworten

Auf den ersten Blick so ziemlich auch meine Überlegung - aber da Nichtwählen für mich gar nicht geht, denke ich, dass aller Voraussicht nach die CDU/FDP die Mehrheit bekommen wird. Meine Stimme sollen sie dafür aber nicht bekommen, denn ich hoffe, dass entweder die Opposition so stark wird, dass Koch sehr geschwächt wird oder ich hoffe, dass SPD/Grüne doch noch eine Mehrheit bekommen.
Beides zugegebenermaßen sehr wage Hoffnungen und ziemlich unwahrscheinlich, aber wenigstens ein Versuch wert.
Und ich kann wenigstens später sagen: Meine Stimme hat DER nicht bekommen!

Übrigens liegt es nicht an Koch allein. Hätte ich den Eindruck, dass die CDU ein wirkliches Konzept und zukunftsorientierte Pläne hat, hätte ich vielleicht zähneknirschend Koch in Kauf genommen. Aber einfach so weitermachen - und das hat Koch gestern Abend überdeutlich vermittelt - das kann es nicht sein. Nicht nach 10 Jahren, die Hessen nicht weiter gebracht haben.

Grüße
falcone

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.246

16.01.2009 13:35
#504 RE: Koch wird es schon richten Antworten

Übrigens, da Koch feiert den Ausbau vom Grattlerflughafen (FraPort) als wenns das Jahrhundert Ereignis wäre

Ich weis net, ich bin zwar kei Grüner, aber dieser Flughafen is ja eh schon so groß, die armen Schweine sowas von Lärmgeplagt!
ich denks mir jedsmal wieder, wenn ich mitn Moped aufm Wech zu meiner Geliebten, auf der 4 Spurigen Rennbahn dran vorbeirausche, was für ein
gigantischer Luftverkehr da herrscht.....

Der Typ (Koch) is einfach nur ein welt- und bürgerfremdes Arschloch, wennst mi fragst.....


http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

16.01.2009 14:47
#505 RE: Koch wird es schon richten Antworten

In Antwort auf:
ich bin zwar kei Grüner

Vielleicht ja doch - und du weißt es nur noch nicht.
Tief in deinem Herzen...

Teddyboy Offline




Beiträge: 3.697

16.01.2009 15:09
#506 RE: Koch wird es schon richten Antworten

Zitat von Steve Dabbeljuh
In Antwort auf:
ich bin zwar kei Grüner

Vielleicht ja doch - und du weißt es nur noch nicht.
Tief in deinem Herzen...



na na, wir wollen doch keinen beleidigen

Aber es Hessen; wenn willst bei so einem Angebot wählen?
Ich in Bayern hab schon ein paar Mal so ganz ganz kleine Parteien angekreuzt. (z.b Bayernpartei, aber auch FW für Bauern ned so verkehrt)
Die einzige partei dich ich wirklich wählen würde, wäre die Lord Sutch'e "Monster Raving loony Party" http://www.omrlp.com/

Aber die ham sich bei uns ned aufgestellt



every rider a mechanic

http://www.myspace.com/teddyboy1956

Schotte Offline




Beiträge: 21.104

16.01.2009 15:30
#507 RE: Koch wird es schon richten Antworten

In Antwort auf:
Auf den ersten Blick so ziemlich auch meine Überlegung - aber da Nichtwählen für mich gar nicht geht, denke ich, dass aller Voraussicht nach die CDU/FDP die Mehrheit bekommen wird. Meine Stimme sollen sie dafür aber nicht bekommen, denn ich hoffe, dass entweder die Opposition so stark wird, dass Koch sehr geschwächt wird oder ich hoffe, dass SPD/Grüne doch noch eine Mehrheit bekommen.



Na wenn das noch mehr so denken, bekommt ihr ja vielleicht genau dasselbe Endergebnis wie voriges Jahr. Was wäre eigendlich in diesem Fall??? Noch mal wählen????

Im übrigen bedauere ich Euch Hessen aufrichtig, keine Ahnung, was ich in dieser Situation wählen würde....

Schotte

The oW Offline



Beiträge: 2.320

16.01.2009 16:18
#508 RE: Koch wird es schon richten Antworten

In Antwort auf:
keine Ahnung, was ich in dieser Situation wählen würde...


Mit Schwarzwälder Kirschtorte und einer guten Tasse Kaffee triffst Du immer eine gute Wahl.




.

tom_s Offline




Beiträge: 6.055

16.01.2009 17:18
#509 RE: Koch wird es schon richten Antworten
In Antwort auf:
bekommt ihr ja vielleicht genau dasselbe Endergebnis wie voriges Jahr.

Nee, glaube ich nicht.

Dem Koch sind im letzten Wahlkampf die Wähler hauptsächlich aus 2 Gründen weggelaufen:
Zum einen aus wirklichen politischen Gründen (z.B. wg. der miesen Schulpolitik). Zum Anderen haben ihn aber auch "eigentlich" konservative Hessen nicht (mehr) gewählt, weil er seinen fremdenfeindlichen Wahlkampf einfach zu weit getrieben hat. Ein bißchen gegen die Ausländer hetzen, lässt der gemeine CDU-Wähler ja vielleicht noch zu (ob die Wähler der Sozis da soviel besser sind?) aber das war selbst den Leuten zuviel. Die zweitmeisten Verluste hatte die CDU an die Nichtwähler (http://stat.tagesschau.de/wahlarchiv/wid...anderung6.shtml)

Dazu kam der Charme der "Hoffnungs-Trägerin" der SPD (nicht persönlich , sonern eher ihre politische "Mission") und all das hat sich zu einem kollektiven "Koch-weg-Effekt" kulminiert.

Dieses Mal gibt es keine Hoffung aus der SPD, Koch hat Kreide gefressen und Besserung gelobt (und die Leute vergessen bekanntlich sehr schnell) und letztlich traut man ihm die Bewältigung der aktuellen Krise einfach eher zu als den anderen. (Als ob die hessische Landeregierung an einer globalen Krise wirklich so viel ändern könnte.)

Den Effekt der Krise hatte seinerzeit ja auch Gerd der Deichgraf genutzt und die Wahl 2005 doch gewonnen.

Ich denke, das Ding ist Koch nicht mehr zu nehmen. Interessant wird höchstens, ob z.B. die Linke reinkommt und inwieweit sich die CDU bei den Koalitionsverhandlungen von der FDP erpressen lässt.

Auch wenn es diesmal keiner so richtig gesagt hat, sind einige Koalitionen auch dieses Mal kaum denkbar. Sowohl die SPD wie auch die Grünen würden vielleicht mit der CDU aber wohl nicht mit Koch. Wenn der aber die Wahl gewinnt, warum sollte er dann noch gehen?

Am Sonntag abend sind wir schlauer.

Gruß
Thomas



Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Schotte Offline




Beiträge: 21.104

17.01.2009 16:59
#510 RE: Koch wird es schon richten Antworten

In Antwort auf:
Mit Schwarzwälder Kirschtorte und einer guten Tasse Kaffee triffst Du immer eine gute Wahl.



The oW,


Hmm, klingt verlockend. Aber auf welche Wahlkampfparty kann man dieses denn (umsonst) abgreifen????? Wohl bei den Schwarzen, das könnte wohl manchem den Appetiet etwas verderben..... Und was gibts denn dann bei den anderen Parteien so kulinarisches????

Schotte

Seiten 1 | ... 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | ... 43
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz