Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 640 Antworten
und wurde 14.077 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 43
wastl Offline




Beiträge: 4.923

25.01.2008 08:05
in hessen wird gekocht Antworten
es sah zuletzt nicht mehr gut aus für den sozialismus.
nur kuba war übrig geblieben. oder nordkorea. doch jetzt ist nachschub in sicht.
wenn die linkspartei am sonntag ins parlament kommt und wenn spd und grüne mit ihr koalieren ,
würde hessen zur neuen ddr, sagt roland koch, und der muss es wissen.
koch hat ein feines näschen für große gefahren, er erkennt sie, bevor sie da sind.
er hat bereits ein burkaverbot in schulen gefordert, obwohl dort noch nie eine burka gesichtet wurde.
nun also der sozialismus.
vorige woche hat koch das zimmer 307 w im landtag gebucht und zwei frauen reingesetzt. sie sollten nochmal berichten,wie schlimm es in der ddr war.
vera lengsfeld erzählte, wie sie bespitzelt wurde. jutta fleck, die "frau vom checkpoint charlie", sagte,
dass die ddr tausende kinder verschleppt habe.
es hätte nicht verwundert, wenn auch noch ein opfer der roten khmer vorbeigeschaut hätte.
es war, wieder mal, die brutalstmögliche aufklärung.
koch ahnt wohl, dass hessen besonders gefärdet ist. kein land ließe sich leichter in eine neue ddr verwandeln.
opel in rüsselsheim hat schon immer autos gebaut , die ähnlich aussahen wie ein trabant.
äppelwoi würde bückware. die "frankfurter allgemeine" könnte nach milden umschulungen zentralorgan bleiben.
es wäre nicht alles schlecht, gerade für koch. denn zur wahrheit über die ddr gehören auch ihre vorzüge :
in der ddr gab es keine ausländer, nur brüder und schwestern aus kuba und vietnam.
es gab kaum kriminalität. das volk wurde gründlich kontrolliert, die jugend rundum betreut :
jungpioniere, thälmannpioniere, fdj,wehrerziehungslager.
da blieb keine zeit um rentner zu vermöbeln.
und wenn doch mal einer auffiel, war das auch nicht schlimm. in der ddr waren andere strafen möglich, als bisher in hessen.
kinder verschleppen zum beispiel. das ist eh das sicherste.
im grunde kann roland koch am sonntag nur gewinnen. entweder er bleibt ministerpresident. oder er bekommt die jugend, die er schon immer wollte.

markus feldenkirchen

w-astl
--- ?---

Buggy Offline




Beiträge: 20.380

25.01.2008 08:11
#2 RE: in hessen wird gekocht Antworten

Natürlich gewinnt Koch!
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Oder hat bei einer Wahl schon mal jemand verloren?
Buggy

Wenn man nicht helfen kann,muss man stören.Wichtig ist,dass man teilnimmt!

skifreak Offline




Beiträge: 798

25.01.2008 08:56
#3 RE: in hessen wird gekocht Antworten

... und die Chefköchin ist die Dame mit dem Y-Chromosom im Namen...

skifreak

Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt zur Quelle...

gerry Offline




Beiträge: 3.944

25.01.2008 10:15
#4 RE: in hessen wird gekocht Antworten

Hey Wastl,

der Text ist gut - aber, aber !!! - beim Spiegel abschreiben!

Gruß Gerry



Von all den Dingen, die mir verloren gegangen sind, habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen. (Ozzy Osbourne)

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

25.01.2008 10:23
#5 RE: in hessen wird gekocht Antworten

Artikel 21 der Hessischen Verfassung in der gültigen Form

Art. 21 [Freiheitsstrafe; Todesstrafe]
(1) Ist jemand einer strafbaren Handlung für schuldig befunden worden, so können ihm auf Grund der Strafgesetze durch richterliches Urteil die Freiheit und die bürgerlichen Ehrenrechte entzogen und beschränkt werden. Bei besonders schweren Verbrechen kann er zum Tode verurteilt werden.
(2) Die Strafe richtet sich nach der Schwere der Tat.
(3) Alle Gefangenen sind menschlich zu behandeln.

Dat hat der "Rasende Roland" noch nicht entdeckt!

gag
Günter

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

25.01.2008 11:05
#6 RE: in hessen wird gekocht Antworten

Hi!

Was ich nicht wähle, weiß ich!
Einen guten Koch wähl ich in einem dementsprechenden Speiselokal, doch für den Landtag nicht!
Zuviel Koch verdirbt den Brei...(kleine Abwandlung des bekannten Spruchs)


Was soll ich am Sonntag wählen? Keine Ahnung...


Gruß
Monti

---------------------------------------------------
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Fahren mit der W wird ihr zentrales Nervensystem irreparabel schädigen!
Monti meint, auf einem Ast in einer Buche sitzend: "Gagagaga - Urban Priol for President!"

Wetterauer Offline




Beiträge: 1.170

25.01.2008 11:19
#7 RE: in hessen wird gekocht Antworten

Zitat von montcorbier
Hi!
Was ich nicht wähle, weiß ich!
Einen guten Koch wähl ich in einem dementsprechenden Speiselokal, doch für den Landtag nicht!
Zuviel Koch verdirbt den Brei...(kleine Abwandlung des bekannten Spruchs)
Was soll ich am Sonntag wählen? Keine Ahnung...
Gruß
Monti


Wähle die piraten

http://piratenpartei-hessen.de/

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

25.01.2008 12:19
#8 RE: in hessen wird gekocht Antworten

Es ist mir der Eine so lieb wie der Andere!
Wenn schönes Wetter ist, dann sollte ich die W wählen.


Gruß
Monti

---------------------------------------------------
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Fahren mit der W wird ihr zentrales Nervensystem irreparabel schädigen!
Monti meint, auf einem Ast in einer Buche sitzend: "Gagagaga - Urban Priol for President!"

Buggy Offline




Beiträge: 20.380

25.01.2008 15:39
#9 RE: in hessen wird gekocht Antworten

Zitat von Buggy
Natürlich gewinnt Koch!
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Oder hat bei einer Wahl schon mal jemand verloren?
Buggy


Edit sagt:ich hab die smilies vergessen!
Da gehört der hin.
Buggy

Wenn man nicht helfen kann,muss man stören.Wichtig ist,dass man teilnimmt!

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

25.01.2008 20:13
#10 RE: in hessen wird gekocht Antworten

hallo günter,

In Antwort auf:
Dat hat der "Rasende Roland" noch nicht entdeckt!



das weiß der roland hunderprozentig, er ist ja gelernter jurist.

---- Aber Bundesrecht bricht Landesrecht ----

deshalb wurde auch die verfassung nicht geändert.

Helmut

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

25.01.2008 22:37
#11 RE: in hessen wird gekocht Antworten
In Antwort auf:
Aber Bundesrecht bricht Landesrecht

da kennst Du aber den Rasenden Roland nicht
Gestern Rolands Spezi Christean:
Wer "scheiss Deutscher" sagt, wird ausgewiesen.
Möglich:
Wer "ihr zwei scheiss Deutsche" sagt, vor Ausweisung 50 Peitschenhiebe
Wer "mehr als zwei" beschimpft, verfällt dem Hessischen Landesrecht, brutalstmöglich
gag
Günter,
der mit dem
"gefährlichen juristischen Halbwissen"

pelegrino Offline




Beiträge: 51.299

25.01.2008 23:45
#12 RE: in hessen wird gekocht Antworten

Todesstrafe in Hessen - wie geht das?

Habe mich neulich noch gewundert, das die in Japan anscheinend auch noch nicht abgeschafft worden ist !

.


"Some rob you with a sixgun,
- some with a fountain-pen."

(Woody Guthrie)

manx minx Offline




Beiträge: 11.165

26.01.2008 00:17
#13 RE: in hessen wird gekocht Antworten

tja pelle, still und leise wird hier uebers jahr der eine oder die andere gehaengt.

die volksmeinung, wenn sie sich ueberhaupt mal aeussert, is wie ueberall "die ham das verdient" (in d'land eben mit konjunktiv), aber die meinung hoert man recht selten, denn eigentlich interessiert es keine sau.

is leider so.

manxman

pelegrino Offline




Beiträge: 51.299

26.01.2008 00:44
#14 RE: in hessen wird gekocht Antworten

In Antwort auf:
...still und leise wird hier uebers jahr der eine oder die andere gehaengt...

Hmm, ich war/bin echt überrascht, das so ein Kulturvolk noch so barbarische Sitten pflegt - andererseits haben die Japaner ja auch verdammt viel von den USA übernommen nach dem (für sie verlorenen) Krieg (die Todesstrafe gab es aber sicherlich auch vorher schon).Habe mal gelesen, das sich dies in der Lebensanschauung der alten Samurai gründe: die sollen ja (falls sie nicht im Kampf umgekommen waren) entweder konsequent Harakiri gemacht, oder konsequent zum Sieger und neuen Machthaber übergelaufen sein .

Aber es gibt ja wirklich schräge Sachen bei Euch: Karoshi, z.B. (Tod durch Überarbeitung) - eine für mich im öffentlichen Dienst völlig groteske Vorstellung .

.


"Some rob you with a sixgun,
- some with a fountain-pen."

(Woody Guthrie)

manx minx Offline




Beiträge: 11.165

26.01.2008 10:54
#15 RE: in hessen wird gekocht Antworten

nu, da wird aber auch viel mythologisiert um die gudn oidn samurai. freilich gabs da schon paar herausragende charaktere, die ihre prinzipien bis zur letzten konsequenz ausgelebt (und dann halt ausgestorben) haben, aber der uebliche wald- und wiesensamurai war zumindest ueber die letzten 200 jahre der shogunatsherrschaft in erster linie mal landwirtschafter oder verwaltungsbeamter, der halt seine schwertln getragen hat. ihren standesduenkel und ihre erzsteifen moralansprueche an das, was sich gehoert und was net, das hatten die zwar schon, aber mit der harakiererei wars oft auch so wie beim dt. offizierskorps, wo die pistole auf dem arbeitstisch ein dezenter wink war: "machs selber, bevor wirs machen muessen".

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 43
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz