Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 244 Antworten
und wurde 9.156 mal aufgerufen
 Gespanne
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 17
Buggy Offline




Beiträge: 20.380

17.01.2022 20:52
#151 RE: Gespannbau Antworten

1908927.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Sieht doch gut aus ...

Gruß
Buggy




Es bleibt auch weiterhin schwierig(Walter Giller)

man darf die Hopfung nie aufgeben...

Maggi Offline




Beiträge: 47.903

17.01.2022 21:47
#152 RE: Gespannbau Antworten

Na, sieht doch ganz ansprechend aus, isse schon fertig?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Buggy Offline




Beiträge: 20.380

17.01.2022 23:38
#153 RE: Gespannbau Antworten

Quasi!
Näxte Woche noch TÜV und dann kanns losgehen ...

Ich baue mir dann noch einen 12cm breiteren Lenker an.
Mehr Hebel = weniger Lenkkraft.

Gruß
Buggy




Es bleibt auch weiterhin schwierig(Walter Giller)

man darf die Hopfung nie aufgeben...

Maggi Offline




Beiträge: 47.903

18.01.2022 00:34
#154 RE: Gespannbau Antworten

Dann wünsche ich Dir schonmal viel Spaß und gehe es langsam an!

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

PeWe Offline




Beiträge: 21.677

18.01.2022 10:46
#155 RE: Gespannbau Antworten

Heh Großer,

Glückwunsch zum Gespann und sei wachsam beim fahren bis du dich daran gewöhnt hast...

Das Schutzblech vorne würde ich noch tauschen....

Beste Grüße nach Hangover
PeWe

..."ich weis längst, daß ich nicht Motorrad fahren kann, dass muß ich niemanden mehr beweisen!"

Wambo Offline




Beiträge: 2.717

18.01.2022 10:59
#156 RE: Gespannbau Antworten

Glückwunsch Buggy, der Lenker war bei mir auch das erste, was ich getauscht habe.

IMG_0170.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

tom_s Offline




Beiträge: 6.015

18.01.2022 12:06
#157 RE: Gespannbau Antworten

Glückwunsch zum Dreirad.

Mach mal den Faltenbalg wieder schön, das tut dem doch auch wehhhh.



Gruß
Thomas

Buggy Offline




Beiträge: 20.380

18.01.2022 12:45
#158 RE: Gespannbau Antworten

Noch steht sie ja beim Warnke ...

@ Wambo: ein Löw-Gespann!
Die Nachlaufverkürzung ist sehr Interessant.

Gruß
Buggy




Es bleibt auch weiterhin schwierig(Walter Giller)

man darf die Hopfung nie aufgeben...

Wambo Offline




Beiträge: 2.717

18.01.2022 13:21
#159 RE: Gespannbau Antworten

Die Nachlaufverkürzung habe ich günstig im Else-Forum geschossen, ja es ist die gleiche den der Löw für die Else verbaut. Bin sehr zufrieden, läuft wie auf Schienen.

Falcone Offline




Beiträge: 112.610

18.01.2022 13:51
#160 RE: Gespannbau Antworten

Bei die Beleuchtung musste abba noch mal bei. Diese Schuhkartons sehen ja fürchterlich aus. Das gefällt höchstens Paule.

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 47.903

18.01.2022 15:39
#161 RE: Gespannbau Antworten

Verstehe ich auch nicht, warum haben die die Beleuchtung nicht an den Kotflügel gebaut? Ist doch eher üblich.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

w-paolo Offline




Beiträge: 25.138

18.01.2022 16:08
#162 RE: Gespannbau Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #160
Das gefällt höchstens Paule.


Na klar, ist doch voll BAUHAUS-Stil.

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

tom_s Offline




Beiträge: 6.015

18.01.2022 17:56
#163 RE: Gespannbau Antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #161
Verstehe ich auch nicht, warum haben die die Beleuchtung nicht an den Kotflügel gebaut? Ist doch eher üblich.

Vielleicht weil man sich die Kabelverlegung vom Beiwagen, wo die Elektrik ja eh schon drin ist, zum Kotflügel sparen wollte?



Gruß
Thomas

Maggi Offline




Beiträge: 47.903

18.01.2022 18:14
#164 RE: Gespannbau Antworten

Zitat
Vielleicht weil man sich die Kabelverlegung vom Beiwagen, wo die Elektrik ja eh schon drin ist, zum Kotflügel sparen wollte?


Also in meinem Velorex war keine Elektrik im Beiwagen, keine Ahnung was Du damit meinst.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Falcone Offline




Beiträge: 112.610

18.01.2022 18:39
#165 RE: Gespannbau Antworten

Genau. Es ist ja eher umgekehrt: Die Kabel der Elektrik liegen am Rahmen und sind zum Kotflügel geführt. In diesem Fall muss extra noch mal ein kabel in den Innenraum sdes Bootes geführt und entsprechend gesichert werden. Sehr aufwändig.
Der Grund dafür ist vermutlich in den Zulassungsbestimmungen zu suchen. Blinker und Begrenzungsleuchte am Kotflügel dürften zu weit hinten liegen.

Grüße
Falcone

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 17
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz