Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 143 Antworten
und wurde 3.834 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Falcone Offline




Beiträge: 99.418

18.12.2017 19:21
#76 RE: Eine Ära geht zu Ende. antworten

Ja, damals war Mofa in Deutschland bis 25 km/h ohne Führerschein ab 15 Jahre, mit FS KLasse 5 ab 16 Jahre dann Moped (mit Pedalen, nur eine Person) oder Mockick mit Fußrasten, zwei Personen und max. 40 km/h oder aber Kleinkraftrad FS Klasse 4 ohne Leistnugs- oder Höchstgeschwindigkeitsbeschränkung. Alle jedoch auf 50 ccm begrenzt.

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 38.820

18.12.2017 19:22
#77 RE: Eine Ära geht zu Ende. antworten

Zitat von Sheldon
Und was hast du studiert?


Klugscheissen wohl nicht.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

OldStyler Offline




Beiträge: 822

18.12.2017 19:26
#78 RE: Eine Ära geht zu Ende. antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #76
Ja, damals war Mofa in Deutschland bis 25 km/h ohne Führerschein ab 15 Jahre,..


War da nicht auch was mit 'nur Versicherungskennzeichen' ?

Bei uns wurden die Mofas und Mopeds mit max 50ccm praktisch gleich behandelt, Mofas waren meist einsitzig, Mopeds dagegen immer zweisitzig.

Gruß OldS

Serpel Online




Beiträge: 41.697

18.12.2017 19:29
#79 RE: Eine Ära geht zu Ende. antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #77

Zitat von Sheldon
Und was hast du studiert?

Klugscheissen wohl nicht.


Das kann man wohl nur in D studieren.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Hans-Peter Offline




Beiträge: 21.612

18.12.2017 19:30
#80 RE: Eine Ära geht zu Ende. antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #75
Zitat von OldStyler im Beitrag #74
War lange Jahre ein treues Gefährt, das mich selten in Stich lies, bei ströhmenden Regen war der Kerzenstecker vorne hie so naß, das der Motor nicht mehr ordentlich lief.

Und was hast du studiert?

Gruß
Serpel


Manchmal sitze ich so da und denke mir: „Es gibt schon blöde Wichser...“

Gruß
Hans-Peter

Serpel Online




Beiträge: 41.697

18.12.2017 19:31
#81 RE: Eine Ära geht zu Ende. antworten

Und du bist einer von ihnen.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

3-Rad Offline



Beiträge: 31.442

18.12.2017 19:32
#82 RE: Eine Ära geht zu Ende. antworten

Warum könnt ihr nicht einfach aufhören?

Falcone Offline




Beiträge: 99.418

18.12.2017 19:34
#83 RE: Eine Ära geht zu Ende. antworten

Zitat
War da nicht auch was mit 'nur Versicherungskennzeichen' ?


Ja. Das galt für alles, was maximal 40 km/h fuhr - außer Zugmaschinen.

Grüße
Falcone

Hans-Peter Offline




Beiträge: 21.612

18.12.2017 19:36
#84 RE: Eine Ära geht zu Ende. antworten

Zitat von der W Jörg im Beitrag #72
Zitat von Hans-Peter im Beitrag #71
Eine Freundin von mir hatte ein Zündapp Automatik Mofa, das ist, ohne dass jemand dran gefummelt hätte, sechzig Sachen gelaufen.

Einfach so...


ich würde sagen, das da mindestens der Tacho getunt war


Einer von unseren großen Freunden ist mit dem Auto hinterher gefahren, es waren 60 Klotten... sich schwör!

Gruß
Hans-Peter

Mattes-do Offline




Beiträge: 5.772

18.12.2017 20:28
#85 RE: Eine Ära geht zu Ende. antworten

Bergrunter und Motor ausgekuppelt?

Gruß,
Mattes

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 10.724

18.12.2017 22:19
#86 RE: Eine Ära geht zu Ende. antworten

Nee, eher im freien Fall!

Gruß
Monti

Laut Statistik sind 98,56 % der Statistiken erstunken und erlogen!

Muck Offline




Beiträge: 6.795

18.12.2017 23:08
#87 RE: Eine Ära geht zu Ende. antworten

Zitat von OldStyler im Beitrag #74
so eine 'Krücke' gabs bei uns in Österreich nicht, bei uns durften Mofas (Motorfahrräder) 45km/h fahren wie die Mopeds und Roller (sog. Funfzgerln)

Einspruch. Moped war bei uns alles bis fuchzig Kubik und vierzig Kaemmhaa. Kein Führerschein, Mindestalter sechzehn. Kleine rote Nummer, nur Versicherung, keine Steuer. Die Unterscheidung zwischen Mofa und Moped gabs nur in der Schweiz und Deutschland.

„Wenn eine Gesellschaft gegenüber offen intoleranten Menschen tolerant ist, geht das nicht gut für diese Gesellschaft aus.“
Sir Karl Popper, „Die offene Gesellschaft und ihre Feinde“

Maggi Offline




Beiträge: 38.820

18.12.2017 23:19
#88 RE: Eine Ära geht zu Ende. antworten

Zitat von Sheldon
Das kann man wohl nur in D studieren.


Ach und Du bist in die Schweiz ausgewandert um das den Schweizern beizubringen?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Brundi Offline



Beiträge: 30.588

19.12.2017 06:19
#89 RE: Eine Ära geht zu Ende. antworten

Zitat von 3-Rad im Beitrag #82
Warum könnt ihr nicht einfach aufhören?

Weil stänkern doch auch Spaß machen kann, wie du selber weißt.

Grüße
Brundi

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.516

19.12.2017 06:41
#90 RE: Eine Ära geht zu Ende. antworten

Dir vielleicht, mich kotzt es nur noch an.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
E-Roller »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen