Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 259 Antworten
und wurde 13.560 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 18
Axel J Offline




Beiträge: 11.940

23.11.2017 16:05
#106 RE: Royal Enfield 650 antworten

Zitat von neuernick im Beitrag #104
Zitat von voller im Beitrag #101
...

Vitpilen: geil!!!



Wo du recht hast, hast du recht


Na ja, ich mag dieses Playmobildesign überhaupt nicht, weder altbacken, noch modern. Und 157 kg trocken? Evtl. stimmt es. Wie man es so von KTM gewohnt ist, mit den Zahlen haben sie es ja nicht so. Nee, wenn ich mir die Bilderserie so anschaue, dann ist die Zielgruppe wohl eher die "Hippstergemeinde", viel Schau und wenig Fahrt. Geht ja auch nicht anders, mit dem Motor

Axel

Hobby Offline




Beiträge: 35.755

23.11.2017 16:28
#107 RE: Royal Enfield 650 antworten

Zitat
die Zielgruppe



ist die, denen das Ding gefällt und so was fahren wollen.



was ich bis jetzt auf Bildern gesehen hab gefällt mir persönlich sehr gut !!
aber da ich was zu fahren habe brauche ich die nicht...

.
.
Gruß Hobby

neuernick Online




Beiträge: 2.529

23.11.2017 22:06
#108 RE: Royal Enfield 650 antworten

brauchen tut niemand irgendwas ;)

--
volki

https://www.youtube.com/watch?v=-UE7tXDKIus

Serpel Offline




Beiträge: 42.687

23.11.2017 22:16
#109 RE: Royal Enfield 650 antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #106
Nee, wenn ich mir die Bilderserie so anschaue, dann ist die Zielgruppe wohl eher die "Hippstergemeinde", viel Schau und wenig Fahrt.

Kein Wunder, bei einer Fangemeinde für Babynahrung.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Falcone Offline




Beiträge: 101.188

24.11.2017 08:28
#110 RE: Royal Enfield 650 antworten

Grüße
Falcone

Silence Offline




Beiträge: 1.026

25.11.2017 09:36
#111 RE: Royal Enfield 650 antworten

"Royal Enfield Interceptor 650 Twin

Ein neu konstruierter, luftgekühlter Reihenzweizylinder (47 PS, 52 Nm)
befeuert bei Royal Enfield zwei neue Modelle: den Roadster Interceptor
650 und dessen Café-Schwester Continental GT 650. Nicht unbedingt
retro, schon gar nicht neo, sondern nur und im allerbesten Sinne klassisch.
Verantwortlich für die Technik bei der einst britischen, schon lange
indischen Traditionsmarke ist Simon Warburton (Ex-Triumph). Gefertigt
wird in Chennai, Indien, der Preis liegt voraussichtlich um 7000 Euro.
Mit über 800 000 verkauften Einzylindern 2017 ist Royal Enfield übrigens
Weltmarktführer (!) im Segment zwischen 250 und 750 Kubik."

Quelle: Motorrad Magazin Nr.25 2017 vom 24.11.2017

Gruß,

Chris

Axel J Offline




Beiträge: 11.940

25.11.2017 13:15
#112 RE: Royal Enfield 650 antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #109
... Kein Wunder, bei einer Fangemeinde für Babynahrung...


eben, Generation Hipp, genau die ist gemeint (also unsere Kiddies). Ich hätte ja auch Aletehopster oder Pampersgroupster schreiben können, das wär aber zu einfach, für die "oldschool" Seppels hier

Axel

Axel J Offline




Beiträge: 11.940

25.11.2017 13:30
#113 RE: Royal Enfield 650 antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #106
... Wie man es so von KTM gewohnt ist, mit den Zahlen haben sie es ja nicht so...


offensichtlich mischt jetzt BMW auch kräftig mit, bei den Phantasiezahlen. Rückseite aktuelle MOTORRAD, ganzseitige Werbung für BMW HP4 Race: Überschrift 215 PS, dann im Text 250 PS, Text-Tuning-Light, mal eben so, auf die Schnelle ein paar PS mobilisiert. Yes, BMW kann das, postfaktisch, sozusagen .

Da sieht der alte Penner alt aus, mit seinen altbackenen Methoden


Axel

Hobby Offline




Beiträge: 35.755

25.11.2017 13:40
#114 RE: Royal Enfield 650 antworten

Zitat
Werbung für BMW HP4 Race




warum liest du das überhaupt ??

.
.
Gruß Hobby

w-paolo Offline




Beiträge: 23.058

28.11.2017 00:41
#115 RE: Royal Enfield 650 antworten

https://www.youtube.com/watch?v=akrjlDyYc2c

Ich bin sehr gespannt auf die erste Probefahrt !

Paule .

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Falcone Offline




Beiträge: 101.188

28.11.2017 08:26
#116 RE: Royal Enfield 650 antworten

Schade, dass es kein Paralleltwin geworden ist ...

Grüße
Falcone

Donki Offline




Beiträge: 542

28.11.2017 08:59
#117 RE: Royal Enfield 650 antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #116
Schade, dass es kein Paralleltwin geworden ist ...


.. das könnt doch der Ulf korrigieren ...

Grüsse Donki

Falcone Offline




Beiträge: 101.188

28.11.2017 09:16
#118 RE: Royal Enfield 650 antworten

Wie denn? Neuen Motor konstruieren? Und neue ECU entwickeln?

Grüße
Falcone

ingokiel Offline




Beiträge: 9.187

28.11.2017 09:26
#119 RE: Royal Enfield 650 antworten

W Motor einbauen, fertig. Schnell gemacht!

Falcone Offline




Beiträge: 101.188

28.11.2017 09:28
#120 RE: Royal Enfield 650 antworten

Wäre eine Maßnahme. Das hatte ich schon angesichts der Continental gedacht. Ist aber nicht zuletzt wegen der Kette dann doch nicht so einfach.

Grüße
Falcone

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 18
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen