Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 3.829 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
w-paolo Offline




Beiträge: 22.148

08.11.2017 23:15
#76 RE: Royal Enfield 650 antworten

Zitat
...Erinnert mich eher an meine Heizungsanlage.



DIE hier, das ist die MINI 650 .......

http://ebay.aeroflow-elektroheizung.de/i...HFF001_MAIN.jpg

DIE ist auch innovativ und schlüssig !

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Silence Offline




Beiträge: 898

09.11.2017 10:56
#77 RE: Royal Enfield 650 antworten

Gruß,

Chris

Caboose Offline




Beiträge: 5.529

09.11.2017 18:13
#78 RE: Royal Enfield 650 antworten

Abgesehen von den Ausgleichsbehältern
schauts ja ganz nett aus.

Wenn die Marke nur nicht solch einen
eindeutigen Ruf hätte ... .

Und seine Möpps über Kaffeeläden
vertickern zu wollen, auf solch eine
Idee muss man auch erst mal kommen.

War aber wohl nur von kurzer Dauer.

Ein ernstzunehmendes Händlernetz wäre
schon nicht schlecht.

Gruß, Caboose



Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge
zu staunen, die anderen Menschen Freude
bereiten.

PepPatty Offline




Beiträge: 5.282

09.11.2017 18:34
#79 RE: Royal Enfield 650 antworten

Naja, soooweit ist H ja nu nicht
weg von Dir.

Grüße PepPatty

tom_s Offline




Beiträge: 3.484

09.11.2017 18:56
#80 RE: Royal Enfield 650 antworten

.. mal sehen, ob ich mir die mal im Werk in Chennai anschauen kann. Vermutlich werden die im selben Werk gebaut, wie die Eintöpfe?!



Gruß
Thomas

Caboose Offline




Beiträge: 5.529

09.11.2017 19:02
#81 RE: Royal Enfield 650 antworten

Zitat von PepPatty im Beitrag #79
Naja, soooweit ist H ja nu nicht
weg von Dir.


Stimmt - aber zu meinem BMW-Spezi sind es
nur 20 km. So einigermaßen in Reichweite
sollte er schon sein. Otto Rabe hat übrigens
einen ordentlichen Nachfolger gefunden, der
die kleine Werkstatt weiterführt.

Und so lange meine alte Mühle nicht explodiert,
werde ich sie wohl weiterfahren.

Gruß, Caboose



Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu staunen,
die anderen Menschen Freude bereiten.

PepPatty Offline




Beiträge: 5.282

09.11.2017 21:13
#82 RE: Royal Enfield 650 antworten

Deine "alte Mühle" ist doch in einem Toppzustand.
Das wird also zu Lebzeiten nix mehr mit was Neuem.
Du hattest doch auch noch was annerscht im Sinn als Alternative,
wenn ich mich recht entsinne...

Grüße PepPatty

CamillW800 Offline




Beiträge: 142

09.11.2017 21:16
#83 RE: Royal Enfield 650 antworten

Hat es irgendwo schon erste Infos zu costa quanta der neuen Enfields?

Wisedrum Online




Beiträge: 4.502

09.11.2017 21:23
#84 RE: Royal Enfield 650 antworten

Eine Enfield Classic schlägt mit knapp unter 6.000€ zu Buche offiziell. Der neue 2 Zylinder wird da bestimmt einiges draufsatteln.

Wir können ja mal Preisvorstellungen abgeben. Meine Vermutung, in D laut Liste nicht unter 8 Riesen. Da ungefähr fing die W800 einst an. Immerhin eine erprobte Kawasaki aus dem fernen Osten.

Wisedrum

Hobby Online




Beiträge: 33.617

09.11.2017 21:34
#85 RE: Royal Enfield 650 antworten

Zitat
Meine Vermutung, in D laut Liste nicht unter 8 Riesen



meine Vermutung 7699,-

.
.
Gruß Hobby

3-Rad Offline



Beiträge: 30.129

09.11.2017 21:49
#86 RE: Royal Enfield 650 antworten

Die sollten bei RE erst mal versuchen ihr Qualitätsproblem zu lösen.
Den Kunden, die hier eine Himalayan bestellt haben, wird wohl gerade die Wandlung des Kaufvertrages angeboten...

Die Twins würde ich auf jeden Fall nicht so einfach blind bestellen, wie ich das damals mit der W gemacht habe.

CamillW800 Offline




Beiträge: 142

09.11.2017 22:52
#87 RE: Royal Enfield 650 antworten

Nachdem ich das Forum quergelesen hatte kaufte ich die W blind ohne Probefahrt und hab sie 2 Monate später ohne Reue bis heute abgeholt.

Ich werde hier auch 2, 3 Jahre warten. Vielleicht kommen noch tolle Einsitzervarianten und man weiß mehr über die Qualität.

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.253

10.11.2017 00:06
#88 RE: Royal Enfield 650 antworten

Die Sitzbank an der W kannst Du ja gleichfalls kürzen und das Feeling eines Einsitzers genießen...

Gruß!
Sprinter

w-paolo Offline




Beiträge: 22.148

10.11.2017 00:30
#89 RE: Royal Enfield 650 antworten

Laut der Äusserungen im Französischen Forum soll sie bei etwa 7.500 Euro liegen.

Paulle.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.253

11.11.2017 07:44
#90 RE: Royal Enfield 650 antworten

Gruß!
Sprinter

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen