Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 539 Antworten
und wurde 23.253 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | ... 36
Axel J Offline




Beiträge: 11.802

16.04.2018 18:51
#406 RE: Z900 RS antworten

Zitat von Hobby im Beitrag #405

Zitat
auf ziemlich glatten Thüringer Landstrassen


ist da extra gesperrt worden wegen dem Test ??



hätte man fast meinen können, eben 1 A Service

Natürlich waren da ein paar Fahrzeuge unterwegs, aber nach so guten Strassen musst du hier lange suchen.

Axel

Axel J Offline




Beiträge: 11.802

16.04.2018 19:06
#407 RE: Z900 RS antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #404
... Nur was sowohl Design als auch die Vorzüge der Zweizylinder betrifft, da hast du halt so viel Ahnung wie eine Kuh vom Klavierspielen ...


Leider wird da wohl andersrum ein Schuh draus: weil du kein vernünftiges Design und Vierzylinder schon gar nicht kennst, hast du halt ...

Nein, ganz ernsthaft: die W ist der einzige "modernere" Zweizylinder, der vernünftig läuft. Da kommt kein sonstiger Kawazweizylinder dran, Honda und Yamaha auch nicht, und von KTM und Ducati schweigen wir lieber. Und von Charakter will ich schon gar mehr nix hören, das sind alles Ausreden für Inkompetenz. Ansatzweise kann ein ordentlicher Dreizylinder dem Vierer das Wasser reichen, wenn überhaupt. Es gibt natürlich auch bei den Vierzylindern Ausreißer, hör dir bspw. mal ein paar Videos einer RR an, da schepperts regelmäßig ganz gravierend in der Verkleidung, ganz so, wie wir es von früher bei den Autos kennen, die Resonanzen lassen grüßen. Nur kommt es bei denen (RR) ja nicht auf die Vibrationsarmut an, sondern auf Höchstleistung.

Axel

Hobby Offline




Beiträge: 34.676

16.04.2018 20:06
#408 RE: Z900 RS antworten

Zitat
Natürlich waren da ein paar Fahrzeuge unterwegs



und am Ende sind die auch noch rechts überholt worden !!
da muss man sich nicht über Streckensperrungen wundern......................

.
.
Gruß Hobby

w-paolo Offline




Beiträge: 22.577

16.04.2018 23:49
#409 RE: Z900 RS antworten

Zitat
...Kann man echt Gefallen an dem aufgesetzten Fladen von Tank finden? Der kleine Bürzel ist ja recht neckisch, sieht aber im Vergleich zum Tank doch eher albern aus. Und die Proportionen stimmen tatsächlich auch im Original nicht, nicht nur auf den Fotos:

Der Tank hat zu viel Abstand zum Steuerkopf, die Räder sind zu klein und der Motor verschwindet.
Na, wo? Unter dem zu großen Tank.



Da geh' ich voll konform mit Martin .

Fazit: (Design-) Ziel verfehlt !!!




Also erfreuen wir uns an den (leider nur) gelegentlich zu sehenden "Originalen" aus den Siebziger-Jahren.....

Paule.






PS.
Ich vergaß noch, dass diese Abgas-Anlage eine optische Frechheit darstellt !

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Serpel Offline




Beiträge: 41.582

17.04.2018 09:47
#410 RE: Z900 RS antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #407
Es gibt natürlich auch bei den Vierzylindern Ausreißer, hör dir bspw. mal ein paar Videos einer RR an, da schepperts regelmäßig ganz gravierend in der Verkleidung, ganz so, wie wir es von früher bei den Autos kennen, die Resonanzen lassen grüßen. Nur kommt es bei denen (RR) ja nicht auf die Vibrationsarmut an, sondern auf Höchstleistung.

Obwohl der letzte Satz voll korrekt ist, scheppert bei diesen Aufnahmen natürlich weder Verkleidung, noch Fahrwerk, noch Motor, sondern einzig und allein das Aufnahmegerät. Das wird durch das turbinenartige Geheul derart überfordert, dass es im roten Bereich übersteuert.

Im Ernst:

1. Die Kawa klingt saugut, besser als alles Reihenvierzylindrige, das bisher an meine Ohren gedrungen ist. Jedenfalls in Bereichen, die im normalen Straßenverkehr relevant sind.

2. Die BMW entfaltet ihr Potential (insbesondere das klangtechnische) erst in Bereichen, die auf öffentlichen Straßen tabu sein sollten. Ab 12'000/min drückt es dir den Vogel raus ... da kommt die Kawa gar nicht erst hin.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Wisedrum Online




Beiträge: 5.416

17.04.2018 10:02
#411 RE: Z900 RS antworten

Zitat von Joggi im Beitrag #396

Es sind halt 4 Zylinder mit der wohl entsprechend "seidigen" oder glatten Motorcharaktetistik (nie eine andere Vierzylinder gefahren!).


Außer einer kurzen Fahrt mit einer Kawa LTD 750 Vierzylinder vor vielen Jahren kenne ich ausgiebig nur die Honda, die ich seit 4 Jahren fahre. Sie ist keine Drehorgel sondern wie die W bereits im unteren und mittleren Drehzahlbereich gut aufgestellt, um kurz nach 8.500U/min in den Begrenzer zu rennen. Noch nicht erlebt. Auf sie trifft die von dir gewählte Beschreibung des Motors zu. Dabei hat Honda ihr eine leichte, künstliche Rauheit anerzogen, von der in der Praxis weniger ankommt, als es der Hersteller intendiert. Mir recht, diesen technischen Kniff hätte Honda sich sparen können. Es ist wie ein hochaufgelöstes Photo, dass dann künstlich seiner Hochauflösung beraubt wird. Nun ja, zumindest glaubt das der Hersteller.

Sind eigentümliche Wesen diese 4-Zylinder wie jede andere Motorbauart auch, denen man durchaus etwas abgewinnen kann. Manchem gelingt das nicht. Mir gefällt so eine Konzeption, nach Möglichkeit luftgekühlt und großvolumig. Da wird's neu heute eng und in Zukunft steuert die Motorradwelt mit ihnen tempi passati entgegen. Wassergekühlte In Line Fours, ein Beispiel die für mich wenig attraktive 'neue' Kawa, werden sich dagegen noch ewig auf dem Markt behaupten, bis sie von E-Motorrädern abgelöst werden, dann wird's noch 'gruseliger', but that's the way things will go...geht es nach dem Willen der die E-Mobiltät mit immer neuen Restriktionen heraufbeschwörenden Politiker.
Vielleicht geht's ja nicht nur darum. Solange ich darf und kann, werde ich der luftgekühlten Linie treu bleiben. Der wassergekühlte Kawaentwurf fällt damit durch das Beuteschema. Viele, zu viele andere Motorräder ebenfalls. Mit ihnen können andere glücklich werden, was sie wohl auch tun. In diesem Sinne, auf in den Verkauf mit der Kawa Z 900 RS.

Wisedrum

Schotte Offline




Beiträge: 20.657

17.04.2018 14:53
#412 RE: Z900 RS antworten

Zitat
Aber meine Befürchtung, dass ich "hin und weg" bin und die Z unbedingt haben will, war unbegründet.

Wahrscheinlich bin ich zu W-versaut



Das kommt davon .... ich für meinen Teil fahre ja viel Einzylinder - und bewege ja über die Woche (wenn möglich) den gesamten Fuhrpark mal durch - daher kann mir so ne einseitige W Orientierung wohl gar nicht einreissen ... und meinen letzten (und bislang Einzigen) Vierzylinder habe ich Anno 94 verkauft ... für mich ist das also quasie mal wieder was völlig Neues ...

Zitat
da wird's dann auch etwas windig.



Für solche Situationen gibts ja die Verkleidung - plus flachem Lenker.

Zitat
Die hat bei mir nicht mal die Lust auf eine Probefahrt ausgelöst.



Hmmm ... vielleicht wirst Du ja einfach alt .... ...

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Schotte Offline




Beiträge: 20.657

17.04.2018 15:03
#413 RE: Z900 RS antworten

Zitat
Zunächst einmal: lass dir von den Designpäpsten hier nix verzällen,



Wäre jetzt eh zu spät ....

Zitat
Also, Schotte: wenn sie dir wirklich gefällt, dann kauf sie. Falsch kannst du da bestimmt nix machen!



Das walte Hugo!!


Schotte

Edit: und Deine Beurteilungen in Bezug auf die Z kann ich im Großen und Ganzen (und nach 354 selbstgefahrenen Kilometern) unterschreiben! Wobei ich freilich keinerlei Erfahrungen in Bezug auf eine KV habe. ... Und den Klang sehr ansprechend finde!

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Falcone Offline




Beiträge: 99.289

17.04.2018 20:10
#414 RE: Z900 RS antworten

Zitat
vielleicht wirst Du ja einfach alt ...



Umgekehrt: Ich fühle mich noch nicht alt genug, um Vierzylinder zu fahren!

Grüße
Falcone

w-paolo Offline




Beiträge: 22.577

17.04.2018 22:40
#415 RE: Z900 RS antworten



Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Schotte Offline




Beiträge: 20.657

17.04.2018 23:42
#416 RE: Z900 RS antworten

Zitat
Umgekehrt: Ich fühle mich noch nicht alt genug, um Vierzylinder zu fahren!





prust ... brüll ... nach Luft ring ... röchel .... blau anlauf ... kollabier ....



äh




Wasser ..... japs ....Wasser ...


Also ich muss schon sagen ... und überhaupt: ich beantrage beim ZK des Weh Forums förmlich die Einrichtung eines eigenen Z 900 RS Bereiches in diesem Forum!

Schotte

Edit: und in nen Sechszylinder bekommt man dich dann mal nur reingeschoben, wa ... in so nen Schwarzen ... mit Gardinen ....

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Falcone Offline




Beiträge: 99.289

18.04.2018 07:51
#417 RE: Z900 RS antworten

Sechszylinder habe ich ja kürzlich verkauft.
Ich habe auch noch drei Vierzylinder Aber das sind wenigstens keine langweiligen Japaner.

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 41.582

18.04.2018 08:15
#418 RE: Z900 RS antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #417
Sechszylinder habe ich ja kürzlich verkauft.

War wohl das Verfallsdatum (des Fahrers) abgelaufen ...

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Falcone Offline




Beiträge: 99.289

18.04.2018 08:48
#419 RE: Z900 RS antworten

Eine vierzylindrigen Supersportler kann ich ja noch was abgewinnen - das ist die Domäne der Vierzylinder. Aber diese großvolumigen Tourer sind für mich die Schlaftabletten schlechthin. Da brauche ich einen Wecker am Lenker, der alle 5 Minuten klingelt.

Grüße
Falcone

Wisedrum Online




Beiträge: 5.416

18.04.2018 09:15
#420 RE: Z900 RS antworten

Ring ring ring ring ring....

Wisedrum

Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | ... 36
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen