Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 205 Antworten
und wurde 5.197 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 14
ingokiel Offline



Beiträge: 10.270

21.01.2016 20:16
#46 RE: Umfrage Durchschnittsverbrauch Antworten

Zitat
Ich hab mir angewöhnt ca. alle 200 Km tanken.





Mach ich/wir seid je her. Sei schlau, bau vor.

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

21.01.2016 20:18
#47 RE: Umfrage Durchschnittsverbrauch Antworten

Was verbraucht nun die W bei Dauervolllast?

Gruß
Serpel

3-Rad Offline



Beiträge: 32.174

21.01.2016 20:19
#48 RE: Umfrage Durchschnittsverbrauch Antworten

Ich tanke ja immer für 20€. In letzter Zeit läuft mir da aber ständig der Tank über.

ingokiel Offline



Beiträge: 10.270

21.01.2016 20:20
#49 RE: Umfrage Durchschnittsverbrauch Antworten

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

21.01.2016 21:07
#50 RE: Umfrage Durchschnittsverbrauch Antworten

Hier hab ich eine präzise Angabe von Falcone gefunden. Mappen sprach von "bis gut über 10 bei Autobahn Vollschub".

Das würde sich mit dem Wert der angenommenen Kurve von .12 l/km bei 175 km/h ziemlich genau decken ...

Gruß
Serpel

Axel J Offline




Beiträge: 12.223

21.01.2016 23:32
#51 RE: Umfrage Durchschnittsverbrauch Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #30
Ich hab’s mal so über den Daumen gepeilt.


wenn du nachvollziehbare Werte haben willst, dann klick den BC auf Momentanverbrauch, da wird dir das penibelst angezeigt, das große Grausen kommt von selbst.


Axel

neuernick Offline




Beiträge: 2.920

22.01.2016 00:29
#52 RE: Umfrage Durchschnittsverbrauch Antworten

keine "dauervollast" aber ich wollte schnell von
a (frankfurt)
nach
b (marseilles)
und habe alle 155 bis 173 kilometer 12,6 bis 13,7 liter reingeworfen.

--
volki


Und denken Sie dran: Auch Taxis sind Autos.

https://xkcd.com/386/

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

22.01.2016 05:04
#53 RE: Umfrage Durchschnittsverbrauch Antworten

Jetzt hab ich den Verbrauch auf der linken Seite mal ein bisschen nach unten geschräubelt und rechts ein Stück nach oben. Mal gucken, was sich sich ändert. Die Einheit ist diesmal Liter pro Kilometer.

Gruß
Serpel

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
0.001v^2-0.1v+5.pdf
Serpel Offline




Beiträge: 44.960

22.01.2016 05:22
#54 RE: Umfrage Durchschnittsverbrauch Antworten

Und hier die entsprechenden Reisezeiten für die 1000 km mit 13 Liter Tank, wobei ich noch eine (türkise) Linie für Falcones zehnminütigen Tankstopp eingefügt habe. Prinzipiell ändert sich nichts, aber die Werte verschieben sich entsprechend.

1. Zu gemütlichen Pausen, die sich jeweils über eine ganze Stunde erstrecken, gehört wieder ein gemütlicher Fahrstil, der bei etwa 107 km/h Dauergeschwindigkeit zur minimalen Fahrzeit von etwa 13.8 Stunden führt. Bei 80 und 140 dauert’s bereits deutlich über eine Stunde länger.

2. Verkürzt man die Pausen auf die Hälfte (je 30 min), so loht es sich bereits, etwas schneller zu fahren. Mit knapp 129 km/h Dauergeschwindigkeit dauert die Fahrt nur noch etwa 11.1 Stunden. Bei 100 und 160 dauert’s knapp zwölf Stunden.

3. Bei zehnminütigen (oder noch kürzeren) Pausen sollte man mit Dauervollgas fahren, um die minimale Fahrzeit zu erreichen. Bei freier Bahn liegen mit konstant 170 km/h dann acht Stunden (oder weniger) drin.

Gruß
Serpel

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Reisezeiten W.pdf
Falcone Offline




Beiträge: 105.511

22.01.2016 07:40
#55 RE: Umfrage Durchschnittsverbrauch Antworten

Ich habe da wohl eine Ladehemmung. Jedenfalls bin ich mir nicht sicher, die Kurven (oder die Intention deiner Berechnung) richtig zu verstehen.

Bleiben wir bei 1. In etwa.
Fahre ich mit 100 km/h eine Strecke von 1000km, muss ich doch deutlich weniger oft tanken als wenn ich mit 160 km/h fahre, vermutlich sind drei Tankstops zu 1 Stunde notwendig, also insgesamt 3 Stunden. Ich bin also 13 Stunden unterwegs
Und wenn ich mit 100 km/h nur zehnminütige Tankpausen einlege statt einstündige, bin ich doch viel schneller da, nämlich nach 10,5 Stunden.
Und fahre ich jetzt mit 150 km, brauche ich ca. 6,5 Stunden Fahrtzeit und 5 Tankstops. Bei einstündigen Tankstops sind das 11,5 Stunden und bei zehnminütigen Tankstops nur knapp 7,5 Stunden

Daraus ziehe ich die (mir jetzt nicht wirklich neue) Erkenntnis, dass schnelles Fahren und kurze Tankstops dich am schnellsten ans Ziel bringen, obwohl das Motorrad mehr verbraucht und mehr Stops notwendig sind.

Ist es das, was du uns sagen willst?

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

22.01.2016 08:01
#56 RE: Umfrage Durchschnittsverbrauch Antworten

Nein, da es von vornherein klar war, dass möglichst schnelles Fahren in Verbindung mit Tankstopps, die nur jeweils 0s dauern mich am schnellsten ins Ziel bringen.

Gruß
Serpel

Wambo Offline




Beiträge: 2.127

22.01.2016 08:10
#57 RE: Umfrage Durchschnittsverbrauch Antworten

Ich finde es sind schöne Kurven geworden, die rote Kurve fahre ich am Liebsten.

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

22.01.2016 08:46
#58 RE: Umfrage Durchschnittsverbrauch Antworten

Das dachte ich mir. Ist ja auch die gemütlichste.

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 105.511

22.01.2016 08:47
#59 RE: Umfrage Durchschnittsverbrauch Antworten

@Serpel Zusammengefasst kommen wir also zu dem Ergebnis: Rauchen ist Scheiße.

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

22.01.2016 08:48
#60 RE: Umfrage Durchschnittsverbrauch Antworten

Ja. Vor allem, wenn man pro Tankstopp eine ganze Schachtel raucht.

Weil der Raucher den Rückstand durch schnelleres Fahren gar nicht mehr aufholen kann. Dann braucht er wieder mehr Sprit, muss noch öfter an die Tanke, raucht noch mehr und gerät immer weiter ins Hintertreffen.

Gruß
Serpel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 14
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz