Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 549 Antworten
und wurde 18.473 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 37
Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.935

30.06.2014 20:59
#136 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #135
Rezept?
Man nimmt ein Stück Ciabatta und tunkt es in das frische Olivenöl.

Alles andere ist Frevel am guten Öl



yup, 100 Punkte

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

CaSch Offline




Beiträge: 1.494

30.06.2014 21:07
#137 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Zitat von Caboose im Beitrag #124
Zitat von Maggi im Beitrag #122
Ich hätte hier noch eine Flasche kaltgepresstes Olivenöl.


... frischgepressten Katzensaft!


Katzensaft?
War das nicht Alf?

Gruß
Carsten

Brundi Offline



Beiträge: 30.946

30.06.2014 21:08
#138 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Sesam rösten, Thymian ganz fein rebeln, mit dem Sesam mischen, einen Teelöffel Salz dazu.
Die Mischung mit Olivenöl übergießen (am besten, solange der Sesam noch warm ist, damit er sein Röstaroma abgeben kann) und die Mischung auf einen Hefefladen geben, den man bei möglichst großer Hitze im Ofen backt.

Wer da noch glaubt, dass in Olivenöl getunktes Weißbrot die Krönung des guten Geschmacks ist, der hat einfach keinen feinen Gaumen.

Grüße
Brundi

CaSch Offline




Beiträge: 1.494

30.06.2014 21:10
#139 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Steak?
Bier?

Gruß
Carsten

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

01.07.2014 01:30
#140 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Zitat
Wer da noch glaubt, dass in Olivenöl getunktes Weißbrot die Krönung des guten Geschmacks ist, der hat einfach keinen feinen Gaumen.



du vernachlaessigst hier ganz offensichtlich den aufwand-ergebnis-faktor. nach einem befriedigenden, aber erschoepfenden tag in der werkstatt reichts doch grad noch zum montepultschano entkorken und tschabatta zerrupfen, da ist fuers rebeln und roesten weder die energie noch die geduld da. drum steht der roest-und-rebelaufwand schlicht in keiner relation zum zu erwartenden kulinarischen zugewinn. es sei denn, das roesten und rebeln laesst sich outsourcen nach dem toyotaschen just-in-time prinzip, so dass mit dem zeitpunkt des korkenplopps auch der fladen ofenwarm auf den tisch kommt. dann scho.

und noch ein anekdoeterl: als dem babba bei der heimfahrt hinterm brenner beim bremsen der fuenfliterkanister extra vergine vom sitz gekippt ist und wie zu erwarten der deckel abgesprungen ist, hat mein bruder prompt eine watschn kassiert fuer den kommentar "ou scheisse, etz ganz schnell ganz viel weissbrot!"

p. s. auch bei intensivster haeufiger innenraumpflege geht der geruch von leicht ranzigem olivenoel nie wieder ganz raus

Falcone Offline




Beiträge: 100.797

01.07.2014 07:19
#141 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Zitat
Steak?
Bier?



Ok, das steht auf der einen Seite der Ernährungsmöglichkeiten, auf der anderen halt ein gutes Olivenöl mit einem frischen Brot.
Ist halt ein bisschen so wie BMW und W.

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 42.495

01.07.2014 08:55
#142 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Je mehr Buchstaben, desto vielfältiger und abwechslungsreicher die Ernährung.

Gruß
Serpel

pelegrino Offline




Beiträge: 48.673

01.07.2014 10:36
#143 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Zitat
...je mehr Buchstaben, desto vielfältiger und abwechslungsreicher die Ernährung...

Wie, jetzt? Gibt's für Olivenöl auch so Klassifizierungen nach API, MIL und/oder VW500500 bzw. SF oder so oder wie oder was ... ?

Syunth. Olivenöl weiß ich ja jetzt (Supermarktqualität), aber welche Viskositätsklasse ist für welches Brot zulässig?



Fragen über Fragen ...

Falcone Offline




Beiträge: 100.797

01.07.2014 10:42
#144 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Vergine. Das bedeutet, zwischen den Schenkeln einer Jungfrau gepresst.

Grüße
Falcone

pelegrino Offline




Beiträge: 48.673

01.07.2014 10:46
#145 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Das hab' ich mir auch schon so gedacht ...

und Frigide ist dann kalt gepreßt, klar !

Mattes-do Offline




Beiträge: 5.914

01.07.2014 11:43
#146 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Wenn ich eine SR wäre, würde ich mir das mit dem kaltgepressten Salatöl dann aber glaub ich doch überlegen.

Gruß,
Mattes

Turtle Offline




Beiträge: 14.572

01.07.2014 12:04
#147 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Zitat
Sesam rösten,


hab ich gemacht. Der wurde sehr bitter. Nein, er war nicht schwarz.

In einer kleinen Rolle muß man ein großer Künstler sein, um gesehen zu werden.

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

01.07.2014 12:04
#148 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Zitat
Vergine. Das bedeutet, zwischen den Schenkeln einer Jungfrau gepresst.



und kaltgepresst, da war die jungfer schon tot?

Turtle Offline




Beiträge: 14.572

01.07.2014 12:16
#149 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Nein, nur nicht heiß.

In einer kleinen Rolle muß man ein großer Künstler sein, um gesehen zu werden.

CaSch Offline




Beiträge: 1.494

01.07.2014 12:26
#150 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

So'n Schweinkram!
Da bleib' ich doch lieber bei meinem "Banausengedeck"!

Gruß
Carsten

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 37
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen