Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 549 Antworten
und wurde 18.481 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 37
ziro Offline



Beiträge: 6.702

05.07.2014 10:27
#181 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Jaja, Piko...

Maggi, ich kann nur für/von
XT sprechen...

Mattes-do Offline




Beiträge: 5.914

05.07.2014 10:36
#182 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #179
Möglicherweise haben ja die älteren 2J4 SRs noch keinen PRI Benzinhahn, meine ist ja noch fast neu, von 1987.

Ne ne, die SRs hatten von Anfang an einen Unterdruckbenzinhahn, also nix mit Benzinhahn zu.

Gruß,
Mattes

ziro Offline



Beiträge: 6.702

05.07.2014 10:47
#183 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Aha. Na ja, die SR-Schrotthaufen für Mädchen habe ich halt nie beachtet. Wir haben uns immer nur um richtige Männermopeds gekümmert, wo wie die XT.

piko Offline




Beiträge: 15.899

05.07.2014 10:51
#184 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Zitat
XT


Wird da die Schwimmerkammer beim Schließen des Benzinhahnes automatisch geleert?!

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

ziro Offline



Beiträge: 6.702

05.07.2014 10:56
#185 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Ich sagte doch, ein bissl recht hat der Piko!

Oller Spacken...

Das mit dem "nicht komplizieren wollen" hattest Du schon gelesen?

Maggi Offline




Beiträge: 39.621

05.07.2014 11:41
#186 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Als Bikerpusse fahre ich natürlich SR und ich glaube der ziro möchte mal wieder mit Wattebäuschen beworfen werden, komm Du mir heute abend mal in den Popoclub.

--
Blog

Pit aus Detmold Offline




Beiträge: 4.740

05.07.2014 14:18
#187 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Hörnsemal, Du Pillenhöker!
Einen Einzündlinder auf den ersten Tritt zum Leben zu erwecken ist nicht sexuell anrüchig sondern ganz einfache Magie.
Das könnte sogar ein Studierter lernen.

..................................................
Pit (Gewinner im genetischen Roulette - meine Eltern wollten eigentlich eine Waschmaschine)

ziro Offline



Beiträge: 6.702

05.07.2014 18:38
#188 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

höhöhö...au ja, Wattebäuschchen...!!!

Aber nur, wenn Piko auch dabei ist!!!

PeWe Offline




Beiträge: 19.170

05.07.2014 20:05
#189 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Maggi Offline




Beiträge: 39.621

05.07.2014 20:12
#190 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Aber klar, Du und Hobby seid doch eh immer gesetzt.

--
Blog

Serpel Offline




Beiträge: 42.495

05.07.2014 21:47
#191 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Zitat von ziro im Beitrag #175
Warum ist dieser Moment so schwergängig? Weil der Kolben nach oben kommt, verdichtet, aber die Nockenwelle so steht, dass die Ventile nicht geöffnet werden. Also kein Druckabbau.
Der andere OT ist auch noch einmal zu spüren, wenn Du langsam durchtrittst, aber dann sind die Ventile im Arbeitstakt mit öffnen und schließen beschäftigt. Also geht der Druck schnell flöten.

Ziro erklärt uns das Viertakt-Prinzip beim Hubkolben Verbrennungsmotor …

Gruß
Serpel

Pit aus Detmold Offline




Beiträge: 4.740

05.07.2014 21:51
#192 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Wieso heißt der Otto?
Ich sag zu zickigen Viechern immer Willi, da hörense auch nicht drauf.

Edith sacht noch hatter den Otto aber aus dem Motor rausgenommen.

..................................................
Pit (Gewinner im genetischen Roulette - meine Eltern wollten eigentlich eine Waschmaschine)

Mattes-do Offline




Beiträge: 5.914

05.07.2014 22:05
#193 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #191
Ziro erklärt uns das Viertakt-Prinzip beim Hubkolben Verbrennungsmotor

Ja siehste, haste auch mal was gelernt.

Gruß,
Mattes

ziro Offline



Beiträge: 6.702

06.07.2014 08:19
#194 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #191
Zitat von ziro im Beitrag #175
Warum ist dieser Moment so schwergängig? Weil der Kolben nach oben kommt, verdichtet, aber die Nockenwelle so steht, dass die Ventile nicht geöffnet werden. Also kein Druckabbau.
Der andere OT ist auch noch einmal zu spüren, wenn Du langsam durchtrittst, aber dann sind die Ventile im Arbeitstakt mit öffnen und schließen beschäftigt. Also geht der Druck schnell flöten.

Ziro erklärt uns das Viertakt-Prinzip beim Hubkolben Verbrennungsmotor …

Gruß
Serpel


Nicht "uns", sondern Maggi, mein Lieblings-Oberlehrer! Nicht Du, sondern er hat nach Hilfe gerufen. Und deswegen habe ich es noch mal auf den Punkt gebracht, warum man eigentlich wann kicken sollte. Wenn Du dieses Modell so perfekt ankicken kannst, dann mal husch-husch zum Maggi gefahren, und vorgeführt. Mit Deiner Druckknopffeile ist das ja kein Problem.

Pit aus Detmold Offline




Beiträge: 4.740

06.07.2014 10:01
#195 RE: Frage an die SR 500 Spezis antworten

Da fehlt ein f, gibt Abzüge bei der Haltungsnote.
Und mit cooler Rennpelle an ein Mopped ankicken geht eh nicht.

..................................................
Pit (Gewinner im genetischen Roulette - meine Eltern wollten eigentlich eine Waschmaschine)

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 37
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen