Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.768 Antworten
und wurde 75.264 mal aufgerufen
 Autos
Seiten 1 | ... 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | ... 185
Wisedrum Online




Beiträge: 7.684

15.09.2020 10:23
#2521 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Zu Dacia, weil von Ingo mit Clownsmiley versehen als Beispiel angeführt:

"Die Funktionalität des Einfachen

Es gibt sie also, die Dacia, die viele Jahre lang problemlos viele Kilometer laufen. Den beschriebenen Fahrzeugen ist gemein, dass sie gut gewartet wurden. Das ist nicht bei allen Dacia der Fall."

https://www.mobile.de/magazin/artikel/da...-vergleich-5228

In meinen Bekanntenkreis kauften sich 2 Fahrer jeweils einen neuen Dacia Dokker und ein weiterer einen neuen Sandero. Der Preis war die größte Verlockung. Ich stehe der Qualität dieser Marke und somit auch den Dokkern und dem Sandero kritisch gegenüber und wünsche ihren Autos Dauerläuferqualitäten ohne Probleme. Manchmal gibt es das, s.o. wie bei allen anderen Automarken auch.

Caboose Offline




Beiträge: 9.242

15.09.2020 10:58
#2522 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Mir wäre das Risiko zu groß. Aber wer unbedingt
in der Dacia-Qualitätslotterie mitspielen möchte,
dem wünsche ich viel Erfolg.

Lieber kaufe ich einen gebrauchten Toyota für den
Preis eines neuen Dacia.

Gruß, Caboose



Wisedrum Online




Beiträge: 7.684

15.09.2020 11:22
#2523 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Die Gewinnchancen lassen sich durch regelmäßige Wartung erhöhen, wird behauptet. Auch dazu muss man bereit sein und sie langjährig löhnen, wenn man sie nach Ablauf der Garantie nicht selbst gebacken kriegt. Bei Garantieverzicht, nicht empfehlenswert, stattdessen eher eine Garantieverlängerung, kann man auch gleich von Anfang an selbst an den Kisten rumschustern.

tom_s Offline




Beiträge: 4.700

28.09.2020 19:11
#2524 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Gehört ja im weitesten Sinne zum Thema und außerdem prima Bastelanleitung für W-Fahrer, die ihren Anlasser ausgebaut haben.
https://www.youtube.com/watch?v=hE3dkwtb03w



Gruß
Thomas

woolf Offline




Beiträge: 9.643

28.09.2020 19:54
#2525 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Ich schwanke zwischen Faszination und Entsetzen.

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

Soulie Offline




Beiträge: 28.077

30.09.2020 21:53
#2526 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Wie lang macht ein Anlasser diese Dauerbelastung mit?

.


www.rennradsattel-sattelmax.de

Maggi Online




Beiträge: 42.846

30.09.2020 22:48
#2527 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Ist so ein Anlasser nicht einfach nur ein Elektromotor, warum sollte der die Belastung nicht dauerhaft durchhalten.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Hans-Peter Online




Beiträge: 24.151

01.10.2020 15:32
#2528 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Ich glaube, das kommt dem idealen Elektroauto recht nahe...

Gruß
Hans-Peter
Atama kakushite, shiri kakusazu

woolf Offline




Beiträge: 9.643

01.10.2020 15:46
#2529 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Eigentlich nicht, das ist eine reine Stadtlösung.
leider wird es zunehmend Zielsetzung, den Individualverkehr aus den Städten rauszuhalten wenn er denn mehr als zwei Räder oder einen Verbrennungsmotor hat.

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

Maggi Online




Beiträge: 42.846

01.10.2020 16:32
#2530 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Wieso "leider".

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Hans-Peter Online




Beiträge: 24.151

01.10.2020 16:50
#2531 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Zitat von woolf im Beitrag #2529
Eigentlich nicht, das ist eine reine Stadtlösung.


Wieso soll ich mit so einem kleinen Hüpfer nicht auf dem Land meine Besorgungen in meinem Umfeld machen und mir zweimal im Jahr, wenn ich quer durch Deutschland fahren will, ein großes Auto leihen/mieten...?


Zitat von woolf im Beitrag #2529
leider wird es zunehmend Zielsetzung, den Individualverkehr aus den Städten rauszuhalten wenn er denn mehr als zwei Räder oder einen Verbrennungsmotor hat.


Ja, Gott sei es getrommelt und gepfiffen, wenn der Autoverkehr endlich aus der Stadt verschwindet, die Städte platzen aus allen Nähten und kein noch so alternativer Antrieb kann das Problem der Verkehrsdichte lösen.

Die Stadt soll den Menschen zurück gegeben werden und sie sollen sich dort mit ÖPNV, zu Fuß, dem Fahrrad oder Taxi fortbewegen...

Gruß
Hans-Peter
Atama kakushite, shiri kakusazu

Soulie Offline




Beiträge: 28.077

01.10.2020 17:12
#2532 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Das Taxi hilft allerdings nur, den ruhenden Verkehr zu reduzieren.

.


www.rennradsattel-sattelmax.de

Falcone Offline




Beiträge: 106.837

01.10.2020 19:11
#2533 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Ja, finde ich auch: Das wäre eine gute Nahverkehrslösung. Also nicht nur in der Stadt. Auf dem Land fahren wir auch nur selten über einen Radius von 50 km hinaus. Und das schafft die kleine Kiste mit dem größeren Akku ja wohl. Wird aber sicherlich nicht nach Europa kommen, befürchte ich. Schade eigentlich.

Grüße
Falcone

Hans-Peter Online




Beiträge: 24.151

01.10.2020 19:12
#2534 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Die Zeit der dicken Kisten ist vorbei, die meisten haben es nur noch nicht gemerkt...

Gruß
Hans-Peter
Atama kakushite, shiri kakusazu

Soulie Offline




Beiträge: 28.077

01.10.2020 19:28
#2535 RE: Elektromobilität: Revolution der Automobilindustrie Antworten

Sie werden aber nach wie vor produziert - und verkauft. Vermutlich weltweit.
Endzeitstimmung?

.


www.rennradsattel-sattelmax.de

Seiten 1 | ... 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | ... 185
«« Ui
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz