Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.369 Antworten
und wurde 278.998 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | ... 558
Brundi Online



Beiträge: 31.005

09.04.2014 22:55
#586 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Man merkt irgendwie, dass kein Motorradwetter ist. Nicht zum putzen und schon gar nicht zum fahren!

Grüße
Monika

Caboose Offline




Beiträge: 6.569

10.04.2014 05:48
#587 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Zitat von W-eed im Beitrag #585
Was wäre ich bei diversen Fiats froh gewesen wenn man nur ein paar Kotflügel hätte abschrauben müssen
um an die Scheiß-Zündkerzen zu kommen


Welche Typen waren das?

Meine ersten beiden Kutschen
waren FIAT 128 + Ritmo. An die
Kerzen kam man problemlos.

Gruß, Caboose
.

.
Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu staunen, die anderen Menschen Freude bereiten.

Axel J Offline




Beiträge: 11.941

10.04.2014 09:57
#588 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #582
Was hat jetzt der Espace mit den von mir genannten Citroen zu tun?


beides Franzosen, beides total verbaut, noch dazu mit desastöser Technik; fast so, wie Italiener. Alles was im Wege steht, um einfache Wartungsarbeiten durchzuführen, ist mir zuwider, wie bspw. der Zündkerzenwechsel an der W: warum muss man dafür erst den Tank abbauen, frei nach dem Motto warum soll der "Naked"-Treiber weniger Arbeit haben als der "Vollverkleidete"? Nur, um die Werkstätten auszulasten?

Da sind wir wieder bei den Moppeds, Brundi

Axel

Hobby Offline




Beiträge: 35.774

10.04.2014 10:06
#589 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Zitat
beides Franzosen, beides total verbaut, noch dazu mit desastöser Technik;





Zitat
Alles was im Wege steht, um einfache Wartungsarbeiten durchzuführen, ist mir zuwider, wie bspw. der Zündkerzenwechsel an der W: warum muss man dafür erst den Tank abbauen



das gibt es aber bei vielen Auto/Moped Modellen !!
Leuchtmittel wechseln vorne beim Auto (BMW)
geht nur wenn vorher die Verkleidung im Radkasten entfernt wird...
jedenfalls bei diesem Modell was mein Kollege fährt

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Brundi Online



Beiträge: 31.005

10.04.2014 10:32
#590 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #588
Da sind wir wieder bei den Moppeds, Brundi
Merci, Axel!

Grüße
Monika

EL LOBO Offline




Beiträge: 3.339

10.04.2014 11:35
#591 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #588
.....warum soll der "Naked"-Treiber weniger Arbeit haben als der "Vollverkleidete" ? Nur, um die Werkstätten auszulasten?



Hierzu mal ein Beispiel....(gehört eigentlich unter: "Ich freue mich")...

Neigungssensor wechseln bei einer Honda ST 1100...

bitte keine kompletten Seiten urheberrechtsgeschützter Dokumentationen in lesbarer Form einstellen!
Willi

OK ...tschulligung...

laut "Honda Arbeitsanleitung" hätte ich die komplette Verkleidung demontieren müssen...

pns002.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

nach einiger Überlegung bin ich bei Punkt 8 eingestiegen...

pns003.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

pns004.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

danach war schnell klar, daß dies völlig ausreichend ist, dem "Genie", der die Arbeitsanleitung verfasst hat
war nämlich entgangen, das man die unselige Schraube, weshalb er das Komplette Moppet zerlegen wollte,
sehr gut durch eine Lüftungsöffnung am Spiegel erreicht......somit Arbeitsaufwand = 1 Std, statt 1 Tag...

Gruß LOBO

---------------------------------------------------
I´m not old, i´m a RECYCLED Teenager

thomasH Offline




Beiträge: 5.742

10.04.2014 12:27
#592 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Moin!

Ich habe mein Moped heute höher gelegt!
Wie? Auf den Anhänger gestellt.
Warum? Morgen geht's ab in Richtung Süden.

Ich bin denn mal weg...

Viele Grüße
Thomas

Dinge rund um's Moped, die ich nicht mehr missen möchte:

- Schuberth J1
- Rukka sturmhaube windstopper
- BMW Winterhandschuhe
- Daytona Trans open GTX
- Hupe Stebel Nautilus
- HKS Kettenfett
- Saito Batterieladegerät
...

Axel J Offline




Beiträge: 11.941

10.04.2014 12:50
#593 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Zitat von Hobby im Beitrag #589
... das gibt es aber bei vielen Auto/Moped Modellen ...


eben, das macht es aber nicht besser. Nur wenn schon in den 60er Jahren mit dem Blödsinn angefangen wurde, warum dann immer noch? Oder immer mehr, Beispiel Serrpel's RR

Axel

Dieter Offline




Beiträge: 196

10.04.2014 12:55
#594 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #588
..... Alles was im Wege steht, um einfache Wartungsarbeiten durchzuführen, ist mir zuwider, wie bspw. der Zündkerzenwechsel an der W: warum muss man dafür erst den Tank abbauen .....




die Zünkerzen bei der W seitlich zu positionieren ist dank der Königswelle ja nicht möglich, da gibt´s, soweit ich das beurteilen kann, wohl nur diese eine Lösung.

Mir persönlich wäre die W u. a. mit sauberer Welle zum Hinterrad + mittiger Steuerkette + seitlichen Kerzen wesentlich lieber gewesen, damit wäre sie nicht nur wartungsfreundlicher, sondern auch der Verkaufspreis eher nachvollziehbar .

Wie so oft, folgt halt auch bei der W vorwiegend die Funktion der Form, letztere halte ich jedoch für nahezu konkurenzlos gelungen .

Gruß
Dieter

Caboose Offline




Beiträge: 6.569

10.04.2014 18:30
#595 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Zitat von Dieter im Beitrag #594
Mir persönlich wäre die W u. a. mit sauberer Welle zum Hinterrad + mittiger Steuerkette + seitlichen Kerzen wesentlich lieber gewesen, damit wäre sie nicht nur wartungsfreundlicher, sondern auch der Verkaufspreis eher nachvollziehbar .

Gruß, Dieter


Genau diesen Aufbau bieten die alten BMW-Boxer.
Damit muss man auch nicht unbedingt 'ne Werkstatt
aufsuchen.

Gruß, Caboose
.

.
Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu staunen, die anderen Menschen Freude bereiten.

PeWe Offline




Beiträge: 19.210

10.04.2014 19:39
#596 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Zitat von Dieter im Beitrag #594
... mittiger Steuerkette ...
Gruß, Dieter


Ja, wo bleibt denn dann das "Alleinstellungsmerkmal" unserer geliebten W...

Grüße
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Falcone Offline




Beiträge: 101.233

10.04.2014 19:49
#597 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Darauf könnte ich allerdings auch gut verzichten. Der Sinn hat sich mir bis heute nicht erschlossen. Und, wenn ich ehrlich bin, die KöWe war ursprünglich sogar beinahe ein Grund, die W nicht zu kaufen, weil ich der nicht so recht über den Weg getraut habe.

Grüße
Falcone

PeWe Offline




Beiträge: 19.210

10.04.2014 19:52
#598 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Ich find es toll das es noch so was gibt, es war fast ein Kaufanreiz für mich.....und ich denke wir sind positiv überzeugt worden....

Grüße
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Hobby Offline




Beiträge: 35.774

10.04.2014 19:57
#599 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Zitat
es war fast ein Kaufanreiz für mich.....



bei mir war es damals ganz klar die dicke Achse !!!

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.939

11.04.2014 18:02
#600 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Zitat von Dieter im Beitrag #594
Zitat von Axel J im Beitrag #588
..... Alles was im Wege steht, um einfache Wartungsarbeiten durchzuführen, ist mir zuwider, wie bspw. der Zündkerzenwechsel an der W: warum muss man dafür erst den Tank abbauen .....




die Zünkerzen bei der W seitlich zu positionieren ist dank der Königswelle ja nicht möglich, da gibt´s, soweit ich das beurteilen kann, wohl nur diese eine Lösung.

Mir persönlich wäre die W u. a. mit sauberer Welle zum Hinterrad + mittiger Steuerkette + seitlichen Kerzen wesentlich lieber gewesen, damit wäre sie nicht nur wartungsfreundlicher, sondern auch der Verkaufspreis eher nachvollziehbar .

Wie so oft, folgt halt auch bei der W vorwiegend die Funktion der Form, letztere halte ich jedoch für nahezu konkurenzlos gelungen .

Gruß
Dieter




Yo, dann verkauf se und hol Dir ne Harley Sportster. Die hat einen Traktor Motor, Hydrostößel und Du kemmst überall ran!

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | ... 558
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen