Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 435 Antworten
und wurde 12.548 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 30
Enzo Offline




Beiträge: 104

01.04.2017 15:21
#346 RE: Duke antworten

Ich war heute zufällig beim KTM-Händler und da steht doch tatsächlich eine Husky-Supermoto 701 ganz hinten im Eck. Ich wollte ja eigentlich nur fragen wie eine 2017 690smc-r heuer aussieht und ob sie nun endlich den aktuellsten und besten Motor eingebaut haben.

Neee, die wird gar nicht mehr gebaut ! Ist eingestellt. Und der guten 690er Enduro geht's genauso. Der KTM-Händler ist ziemlich sauer weil er die am besten verkäufliche KTM nicht mehr kriegt und seinen Showroom teilweise auf Husqvarna-Design umbauen muß.
Die Husky 701 ist zwar schön gemacht, kostet aber stolze 9.995€ laut Preisschild. Aber eine 690er KTM war schicker und preiswerter.
Entweder kommt irgendwann noch ein würdiger Hammer-Nachfolger der 690smc oder KTM hat was total falsch gemacht.

Enzo

Falcone Offline




Beiträge: 96.528

01.04.2017 20:26
#347 RE: Duke antworten

Eine Neuauflage der SMC wir sicher kommen, das können die sich doch nicht entgehen lassen, zumal die Euro-4-Technik ja bereit liegt.

Grüße
Falcone

Feldweg-Streuner Offline




Beiträge: 800

01.04.2017 21:04
#348 RE: Duke antworten

Ich glaube eher, dass sich KTM langsam von den Einzylindern verabschiedet und sich auf die lukrativen Mehrzylinder hin zubewegt.
Die LC4 wird durch den neuen 700++ ccm Zweizylinder abgelöst und wer es noch sportlicher mag, wird zu Husqvarna geschickt.
Darauf deuten auch die noch extremer geschnittenen Rahmen von Husqvarna hin.
Von außen sehen die mal hier und da ein wenig gänderten Stahlrahmen ziemlich gleich aus.
Aber....

Feldweg-Streuner *erfahr dir die Welt*
Ich bin das Schaf im Wolfspelz
und möchte niemalsnicht zurück zur Herde.
***********************************************

piko Offline




Beiträge: 15.838

01.04.2017 21:04
#349 RE: Duke antworten

Zitat
Die Husky 701 ist zwar schön gemacht ... aber eine 690er KTM war schicker


Aber, aber ... aber die Husqvarna ist doch eigentlich eine KTM ...

Zitat
Ich glaube eher, dass sich KTM langsam von den Einzylindern verabschiedet


... oder sie bekommen nur andere Namen?!

Zitat von Jörg Steenbock
In diesem Segment ist die KTM 690 SMC R nach wie vor ein Topseller, und wir sind der Meinung, dass es aktuell eine starke Tendenz zur Rückbesinnung gibt auf die Faszination, die ein hubraumstarker Supermoto-Single ausstrahlt. Weight is the enemy of performance – Gewicht ist der Feind von Leistung. Daher wird die neue Husqvarna 701 Supermoto auch die Wahrnehmung dieses Segments wieder verstärken.



piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

on2wheels Offline



Beiträge: 36

01.04.2017 21:51
#350 RE: Duke antworten

Zitat von Enzo im Beitrag #346
Ich war heute zufällig beim KTM-Händler und da steht doch tatsächlich eine Husky-Supermoto 701 ganz hinten im Eck. Ich wollte ja eigentlich nur fragen wie eine 2017 690smc-r heuer aussieht und ob sie nun endlich den aktuellsten und besten Motor eingebaut haben.

Neee, die wird gar nicht mehr gebaut ! Ist eingestellt. Und der guten 690er Enduro geht's genauso. Der KTM-Händler ist ziemlich sauer weil er die am besten verkäufliche KTM nicht mehr kriegt und seinen Showroom teilweise auf Husqvarna-Design umbauen muß.
Die Husky 701 ist zwar schön gemacht, kostet aber stolze 9.995€ laut Preisschild. Aber eine 690er KTM war schicker und preiswerter.
Entweder kommt irgendwann noch ein würdiger Hammer-Nachfolger der 690smc oder KTM hat was total falsch gemacht.

Enzo


Enzo, völlig richtig, die Strategie von KTM ist mir hier nicht klar.

Es gibt eben, quasi historisch bedingt, nach wie vor viele KTM Fahrer (.....und Fanboys) die wollen ums Verrecken kein Mopped des ehemaligen
Klassenfeindes, auch wenn es mittlerweile eine Firma und quasi das gleiche Mopped ist.

Ich kann mir schon vorstellen, daß KTM mit einem Einzylinder bei >9.000 Teuronen ordentlich was verdient, Preisnachlässe gibt's bei denen kaum.

Wenn ich da das in D bestverkaufte Mopped aus dem Programm nehme (2.200 St., Platz 6 in D gesamt!), geschweige denn den Eintopf eventuell einstelle (?),
ist das nicht nachvollziehbar.

Ciao
Alex

Feldweg-Streuner Offline




Beiträge: 800

01.04.2017 22:44
#351 RE: Duke antworten

Die Statistik hab ich auch gesehen.
KTM hat demnach 2016 9300 Motorräder verkauft, davon 2200 SMC.
Hoppla...

Feldweg-Streuner *erfahr dir die Welt*
Ich bin das Schaf im Wolfspelz
und möchte niemalsnicht zurück zur Herde.
***********************************************

on2wheels Offline



Beiträge: 36

04.06.2017 22:23
#352 RE: Duke antworten

Sodele, ich konnte nicht anders

22 Jahre nach der da


hab´ich die da


am Freitag abgeholt. 1km auf der Uhr.

Trotz Euro IV, einem Haufen Elektronikgedöns und Aussehen, das (fast)an ein japanisches Fahrschulmotorrad erinnert:
Das Feeling ist das Gleiche wie damals geblieben, ein echtes Deja-vu. Nur noch geiler

Für mich ist so ein leichter und bärenstarker Einzylinder diesem phantastischen Fahrwerk und entsprechende Bremsen dann eben doch die Essenz des Motorradfahrens.

Zitat von Falcone im Beitrag #331
Meine Kantn waren/sind alle jüngeren Datums (ab 2011). Qualitativ sind die wirklich richtig gut geworden...........


Ich vertraue auf Deine Aussage, bin mal gespannt wie´s wird. Schlimmer wie bei der Duke I kann´s auf jeden Fall nicht werden.

Morgen geht´s weiter, muß hinne machen, der 1000er KD ist schon gesetzt. Und dann----BRAAAAAAAAAAAAAAP .

Wie ich mich freu´! (ist das normal mit > 50 ? )

Ciao
Alex

Wisedrum Offline




Beiträge: 4.662

04.06.2017 23:07
#353 RE: Duke antworten

Herzlichen Glückwunsch!

Bin immer wieder erstaunt darüber, wie Motorräder schon vom Werk aus im Aussehen so verunglücken können.

Fährt sich sicherlich erfrischend. Vielleicht ist es das, worauf es bei dieser Art Motorrad ankommt. Im Gegensatz zu mir wirst Du es herausfinden.

Wisedrum

Maggi Offline




Beiträge: 36.704

04.06.2017 23:09
#354 RE: Duke antworten

Obwohl das eigentlich nicht das Design ist, was mich normalerweise anspricht gefällt mir die Duke irgendwie, die könnte ich mir auch noch gut als Drittmopped vorstellen.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Wisedrum Offline




Beiträge: 4.662

04.06.2017 23:16
#355 RE: Duke antworten

Dann weisst Du ja, wohin Dich der Weg nach eurer Rückkehr führen könnte....

Straightemang zum Händler solch' optischer
Kuriositäten, um nicht zu schreiben Absurditäten. Bin halt W und CB geimpft. Und weiteres alte oder auf Alt getrimmte Zeugs.
Da fallen gewisse Anblicke schwer und wiegen wie Blei auf der Netzhaut des Grauens.

Wisedrum

Maggi Offline




Beiträge: 36.704

04.06.2017 23:29
#356 RE: Duke antworten

Schwall hier nicht rum, die Duke hat ein recht eigenständiges Design, das sich auch ein wenig von dem Üblichen abhebt.
Und man muß auch mal über den Tellerrand schauen um offen für Neues zu sein, damit man nicht immer im alten Trott versinkt.

Schwallen kann ich auch,

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Wisedrum Offline




Beiträge: 4.662

04.06.2017 23:32
#357 RE: Duke antworten

Scheinwerfer sollten rund, Felgen silbern glänzend, der Motor günstigenfalls luftgekühlt, das Heck stereogefederbeint sein, ach die Liste ließe sich beliebig fortsetzen, ich kann nicht anders. Eben alles, was die Duke nicht auszeichnet. Modern Times, was das angeht bin ich bekennend old fashioned, so sehr sogar, dass sich der Chill Faktor beim Betrachten einer Karre, die diese Zutaten besitzt, von ganz allein einstellt. Bei der KTM leider no. Gut, dass ich kein Maßstab bin, die Motorradindustrie könnte ihreTore schließen oder ein paar mehr ihrer Produkte an den Mann bringen. Wer weiß das so genau?

Wisedrum

Maggi Offline




Beiträge: 36.704

04.06.2017 23:44
#358 RE: Duke antworten

Zitat
sollten


Ewiggestrige können sowas natürlich nicht verstehen, ich bin auch eher der "Old Fashioned"-Typ, aber rote Felgen finde ich schick und orange Felgen auch.
Die Duke ist eine Fahrmaschine, zumindest sieht sie so aus und ich glaube mit dem Ding kann man richtig Spaß haben, d.h. aber nicht, daß ich mit meiner W keinen Spaß hätte, nur wahrscheinlich anders.
Im Gegensatz zu den meisten Motorrädern könnte ich mir die Duke auch ansehen, wenn ich abgestiegen bin.
Aber, wie heißt es im Rheinland so schön, jeder Jeck ist anders und wenn Du nur Oldschoolmotorräder schön findest ist das in Ordnung, nur ist Dein Geschmack nicht der Maßstab, vielleicht leider, vielleicht auch nicht.
Ich stelle mir die Duke auf Landstraßen recht spaßig vor, vielleicht sollte ich mal eine Probe fahren.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Wisedrum Offline




Beiträge: 4.662

04.06.2017 23:56
#359 RE: Duke antworten

Do it!

Wisedrum

thomasH Offline




Beiträge: 5.229

05.06.2017 00:03
#360 RE: Duke antworten

Magst eine haben?

Viele Grüße

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 30
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen