Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 476 Antworten
und wurde 16.857 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32
Axel J Offline




Beiträge: 12.180

08.07.2015 13:07
#406 RE: xjr 1300 erfahrungen? Antworten

Zitat von CaSch im Beitrag #405
... Auf ein "Nur genau das ist gut" möchte ich mich nicht einlassen müssen, da verpasst man zu viel ...


nicht nur das, die sogenannten "langweiligen" Motoren unterscheiden sich im Regelfall von den "emotionsgeladenen" durch perfekte Technik. Alles, was mit Emotionen im Fahrzeugbau verbrämt wird, sind Macken und Kanten, hineinkonstruierte Fehler, die niemand wahrhaben will. Die W ist für mich eine rühmliche Ausnahme, als ich mit ihr wieder eingestiegen bin, dachte ich naiv: aha, die Technik ist also weiter vorangeschritten. Diverse Probefahrten liessen aber sehr schnell das motorische Elend, äh, natürlich die Emotionen, zu Tage treten. Geh mich weg mit dem Scheiß, lieber ein emotionsloser, effizienter Vierzylinder, als so ein drei- bzw. zweizylindriger Emotionsbolzen, der eigentlich nix richtig kann, außer rütteln, schlecht Gas annehmen, kein vernünftiges Drehzahlband haben, etc.


Axel

Falcone Offline




Beiträge: 103.762

08.07.2015 13:17
#407 RE: xjr 1300 erfahrungen? Antworten

Zitat
Alles, was mit Emotionen im Fahrzeugbau verbrämt wird, sind Macken und Kanten, hineinkonstruierte Fehler,



Wenn man es ganz rational betrachtet, ist da was dran.
Zum Glück ist Motorradfahren das Gegenteil von rationalem und vernuftsdominiertem Verhalten.
Deswegen danke ich allen Ingenieuren von Herzen, die rechtzeitig die Reißleine gezogen und ein Motorrad nicht bis zur Perfektion totkonstruiert haben.
Und für die, die einen vierzylindrigen VW auf zwei Rädern lieber haben möchte, gibt es ja auch was auf dem Markt.
So sind alle glücklich.

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 44.357

08.07.2015 13:37
#408 RE: xjr 1300 erfahrungen? Antworten

Ich find’s auch ziemlich bescheuert, gewisse Motorenkonzepte von den akustischen Lebensäußerungen her als allein selig machend darzustellen. Freilich sind Einzylinder scheiße. Aber das wird ja wohl niemand in Frage stellen.

Sehen wir das ganze doch mal von der wissenschaftlichen Seite her und schlagen den Bogen zur Akustik. Je weniger Zylinder, desto tiefer der Ton. Beim Einzylinder freilich so tief, dass davon nix mehr zu hören ist - das menschliche Ohr hört runter nur bis etwa 20 Hertz. Deswegen tönt der ja auch so scheiße, weil er im wesentlichen nur mechanischen Lärm, aber keinen Ton mehr produziert. Jedenfalls keinen hörbaren.

Beim Zweizylinder ist im Standgas von Ton auch noch nicht viel zu hören - 840/min reichen gerade mal für 14 Hertz, was sich ungefähr so anhört. (Wer hier nix hört, braucht sich keine Sorgen machen - in unserem Alter ist das normal. )

Das ist allerdings der Grund, warum sich eine W im Standgas längst nicht so gut anhört, wie allseits gerne kolportiert. Seien wir ehrlich: im Standgas tönt eine W heftig nach Ventilklappern, Königswellensurren und Kupplungssausen, aber ziemlich wenig nach Ton. Der kommt erst bei 2500/min und schwillt dann unter Last zu einer schönen Orgelorgie, die bei 7000/min in ein umwerfendes Posaunenkonzert mündet.

Diese Probleme kennt der Reihenvierer mit flacher Kurbelwelle nicht. Prinzipiell nichts anderes als ein gleichlaufender Paralleltwin mit doppelter Drehzahl, findet dieser bereits im Leerlauf zu echtem Wohlklang, da er stets eine Oktave höher ertönt als der echte R2. Bei 1200/min sind das 40 Hertz, was bereits in den Hörbereich des menschlichen Ohres fällt. Was aber beileibe nicht hell kreischend, sondern als angenehmer Tiefklang wahrgenommen wird.

So viel für den Moment zu den äquidistant zündenden Motorkonzepten, die echten Ton zum Mitsingen produzieren. Ungleichmäßig zündende Mehrzylinder sind weitaus komplexer zu verstehen, und die kriesche mer spätor.

Gruß
Serpel

Axel J Offline




Beiträge: 12.180

08.07.2015 13:57
#409 RE: xjr 1300 erfahrungen? Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #407
... Zum Glück ist Motorradfahren das Gegenteil von rationalem und vernuftsdominiertem Verhalten ...


auch wieder solch eine Plattitüde oder inhaltsleere Phrase; wenn einem die Argumente ausgehen, immer wieder gerne vorgebracht

Aber etwas anders:

lt. unserer Tageszeitung (gestern oder heute) ist Harley momentan der erfolgreichste Importeur von Motorrädern oberhalb 800 cm³. So kann man sich seine Welt auch schönreden


Axel

decet Offline




Beiträge: 7.007

08.07.2015 14:14
#410 RE: xjr 1300 erfahrungen? Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #408
Sehen wir das ganze doch mal von der wissenschaftlichen Seite her und schlagen den Bogen zur Akustik. Je weniger Zylinder, desto tiefer der Ton. Beim Einzylinder freilich so tief, dass davon nix mehr zu hören ist - das menschliche Ohr hört runter nur bis etwa 20 Hertz. Deswegen tönt der ja auch so scheiße, weil er im wesentlichen nur mechanischen Lärm, aber keinen Ton mehr produziert. Jedenfalls keinen hörbaren.
Vorsicht, mein Guter. Vergiß die Obertöne nicht! Den Grundton hört man freilich nicht mehr, allenfalls empfindet man ihn als Vibration am Zwerchfell. Aber das Geräusch (Auspuff- und Ansaug-) eines Verbrennungsmotors hat, da es sich nicht um reine Sinusschwingungen handelt, reichlich Obertöne, und zwar bis in den Kilohertz-Bereich, und die hören wir allemal.

Dieter (Joseph Fourier läßt schön grüßen)

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.727

08.07.2015 14:44
#411 RE: xjr 1300 erfahrungen? Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #407

Und für die, die einen vierzylindrigen VW auf zwei Rädern lieber haben möchte, gibt es ja auch was auf dem Markt.



Für den (hinkenden)Vergleich, dann schon lieber einen vierzylindrigen Toyota. Der hält wenigstens.

Wisedrum

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.297

08.07.2015 14:54
#412 RE: xjr 1300 erfahrungen? Antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #411
Zitat von Falcone im Beitrag #407

Und für die, die einen vierzylindrigen VW auf zwei Rädern lieber haben möchte, gibt es ja auch was auf dem Markt.



Für den (hinkenden)Vergleich, dann schon lieber einen vierzylindrigen Toyota. Der hält wenigstens.

Wisedrum



DIE Zeiten sind aber auch schon lange vorbei .... klick

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

woolf Offline




Beiträge: 8.172

08.07.2015 15:32
#413 RE: xjr 1300 erfahrungen? Antworten

Also ich finde ja, 18 Zyl. Sternmotoren klingen am besten.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

ingokiel Offline




Beiträge: 9.857

08.07.2015 16:04
#414 RE: xjr 1300 erfahrungen? Antworten

Zitat
Das Ding lief wunderbar - wie 'n Cabrio.

Mit Motorradfahren konnte ich das nicht
in Einklang bringen.

Gruß, Caboose



Zitat



Cabrio ist für mich Auto, kann sein das das auch eine Motorradmarke ist, keine Ahnung.

Ich finde ja, ne BossHoss klingt am besten.

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.727

08.07.2015 16:11
#415 RE: xjr 1300 erfahrungen? Antworten

Zitat von der W Jörg im Beitrag #412

DIE Zeiten sind aber auch schon lange vorbei .... klick


Vergaß in meinem auch humpelnden Vergleich, dass man bei Toyota etwas Zeit für
Rückrufaktionen mitbringen sollte. Sie dienen ja nur der Vorsorge, weil der
Hersteller es so gut meint. Besser als sein Zulieferer und leider erst nach der Produktion.

So wurd's kommuniziert. Aber dann, bisher fahre ich äusserst sorgenfrei,
wie mit der Honda und der Kawa auch. In dieser Weise bereiten mir Fahrzeuge die größte Freude.
Rational und emotional, egal wie aufgereiht und wie hoch die Zylinderzahl.


Wisedrum

Serpel Offline




Beiträge: 44.357

08.07.2015 16:25
#416 RE: xjr 1300 erfahrungen? Antworten

Zitat von decet im Beitrag #410
Vorsicht, mein Guter. Vergiß die Obertöne nicht! Den Grundton hört man freilich nicht mehr, allenfalls empfindet man ihn als Vibration am Zwerchfell. Aber das Geräusch (Auspuff- und Ansaug-) eines Verbrennungsmotors hat, da es sich nicht um reine Sinusschwingungen handelt, reichlich Obertöne, und zwar bis in den Kilohertz-Bereich, und die hören wir allemal.

Dieter (Joseph Fourier läßt schön grüßen)

Moin Dieter,

es gibt Geräusche, die sind so komplex, die kannst du nicht fourierzerlegen. Die Lebensäußerungen des Einzylinderhubkolbenmotors gehören dazu.

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 103.762

08.07.2015 17:55
#417 RE: xjr 1300 erfahrungen? Antworten

Zitat
auch wieder solch eine Plattitüde oder inhaltsleere Phrase



Ich denke, es ist kein Problem, diese Aussage mit Inhalt zu füllen, mit viel und vielfältigem Inhalt sogar.
Ob der überzeugte VW-Fahrer aber den Inhalt versteht, ist sicherlich fraglich

Grüße
Falcone

Buggy Offline




Beiträge: 18.739

08.07.2015 18:41
#418 RE: xjr 1300 erfahrungen? Antworten

Mir war ja auch nach dickem 4er!
Meine Wahl viel auf cb1300sa.
Warum?
Bessere Haptic(wie aus dem vollen geschnitzt)Super Lackierung,und ABS,top Fahrwerk.
Die Preise sind angemessen und das Angebot groß.

Gruß
Buggy




Es bleibt auch weiterhin schwierig(Walter Giller)

First Member of The Spießers MC Chapter H

piko Offline




Beiträge: 15.996

08.07.2015 18:48
#419 RE: xjr 1300 erfahrungen? Antworten

Jawoll Buggy ... es ist wie überall im Leben ... kommt immer darauf an was man womit vorhat?!
Und es gibt mindestens genauso viele Gründe für einen Vierzylinder wie gegen einen 1-2-3er ...


... piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Axel J Offline




Beiträge: 12.180

08.07.2015 18:54
#420 RE: xjr 1300 erfahrungen? Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #417
... Ich denke, es ist kein Problem, diese Aussage mit Inhalt zu füllen, mit viel und vielfältigem Inhalt sogar ...


ja, kann man, ich sach nur: Lehrfilm Serpel

Zitat von Falcone im Beitrag #407
... Zum Glück ist Motorradfahren das Gegenteil von rationalem und vernuftsdominiertem Verhalten...


Ob das ein Glück ist, einem irrationalem und unvernünftigem Motorradfahrer entgegenzukommen? Das sehe ich ganz entschieden anders.

Axel

Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen