Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.529 Antworten
und wurde 105.676 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 102
Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

01.02.2013 17:47
#76 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von Sonnenfürst im Beitrag #74
Vintage Stereoanlagen,darüber unteralten wir uns bestimmt noch.
Siehe Hifi-Fred.

Ah... schau an..
Hab mich mit den Thema auch mal auseinander gesetzt.

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

01.02.2013 17:50
#77 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Jungs...
Ich hab da gerade was bei Ebay gesehen..
Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen:

Werbung: Windshield Kawasaki W800


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
DarkAge ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2013 18:11
#78 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Irgendwo habe ich mal Bilder von einem W Tacho gesehen, da hatte der Besitzer die "Eierbecher" einer SR 500 auf Tacho / Drehzahlmesser der W von unten aufgesteckt. Ich googel da nochmal nach, sowas könntest du dir mit Sicherheit auch bauen. Wobei ich mittlerweile das Gefühl habe, daß du offenbar so ziemlich alles bauen kannst.

DarkAge ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2013 18:13
#79 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Mit meinem Rücklicht / Kennzeichenhalter bin ich auch noch nicht 100%ig zufrieden. Habe aktuell das große Lucas dran, hätte da aber lieber etwas filigraneres und mit LEDs.

Serpel Offline




Beiträge: 47.415

01.02.2013 18:23
#80 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von Keepsmiling im Beitrag #68
Orientiert sich am Design vom Rücklicht..
Aber gefällt mir so noch nicht.



Vielleicht müsstest du noch Löcher reinbohren wie beim Rücklicht - Stichwort Radnaben Design.

Gruß
Serpel

woolf Offline




Beiträge: 11.823

01.02.2013 19:08
#81 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Finde ich auch zu Fett, die Ringe. Da schon eher die Originalringe vergolden. Eventuell mit Patina oder feinem Ornament.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Joachim Bader Offline



Beiträge: 1.550

01.02.2013 19:18
#82 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Auf jedes zweite Segment eine kleine Flügel- oder Hutmutter?
Und ein feines Gitter über die Zifferblätter.

http://www.jules-verne-club.de/bilder/Oceanis_7.jpg

Gruß
Achim

Soulie Offline




Beiträge: 29.431

01.02.2013 19:34
#83 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Ich hab zwar gar keinen Draht zu dieser Art von Design.
Aber ich würde den Rand abfasen bzw. konisch schlanker machen.
So siehts halt wie ein Aschebäschä aus.

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

01.02.2013 20:50
#84 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von DarkAge im Beitrag #79
Mit meinem Rücklicht / Kennzeichenhalter bin ich auch noch nicht 100%ig zufrieden. Habe aktuell das große Lucas dran, hätte da aber lieber etwas filigraneres und mit LEDs.


Was ja auch nicht schlecht ist,
ist so ein selbstleuchtendes Kennzeichen

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

01.02.2013 20:51
#85 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von Soulie im Beitrag #83
Ich hab zwar gar keinen Draht zu dieser Art von Design.
Aber ich würde den Rand abfasen bzw. konisch schlanker machen.
So siehts halt wie ein Aschebäschä aus.


Seh ich auch so....

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

01.02.2013 20:52
#86 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Die Ringe sind schon wieder ab….
Da hab ich mir selbst ein schönes Ei gelegt.
Ich hatte die schon mit Karosserie Kleber festgemacht *autsch*
Die jetzt wieder runterbekommen, ohne den Tacho kaputt zu machen, war schwerer als gedacht.




Sodale jetzt muss ich mir was einfallen lassen...

Falcone Offline




Beiträge: 112.610

01.02.2013 20:52
#87 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat
ist so ein selbstleuchtendes Kennzeichen



Gibt es die inzwischen im Motorradformat?
Und sind die inzwischen schlank oder immer noch so relativ dick?

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 47.415

01.02.2013 20:54
#88 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von Keepsmiling im Beitrag #86
Die Ringe sind schon wieder ab….
Da hab ich mir selbst ein schönes Ei gelegt.
Ich hatte die schon mit Karosserie Kleber festgemacht *autsch*
Die jetzt wieder runterbekommen, ohne den Tacho kaputt zu machen, war schwerer als gedacht.

Hättest du mal vorher das Forum befragt.

Gruß
Serpel

decet Offline




Beiträge: 7.604

01.02.2013 23:01
#89 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von Keepsmiling im Beitrag #86
...ohne den Tacho kaputt zu machen...
Mal eine naive Frage: Ich hatte das so verstanden, daß Du den Tacho schon kaputt gemacht hast
Ist das jetzt das Wrack, oder hast Du bereits den zweiten in Arbeit

Dieter (mir ist nämlich eine Möglichkeit eingefallen, den Zeiger abzukriegen, ohne das Meßwerk zu schlachten...)

Pit aus Detmold Offline




Beiträge: 4.740

01.02.2013 23:14
#90 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Kneifzange?

..................................................
Pit (Gewinner im genetischen Roulette - meine Eltern wollten eigentlich eine Waschmaschine)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 102
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz