Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.529 Antworten
und wurde 105.676 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 102
Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

31.01.2013 22:17
#31 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

So entstehen Kleinteile und Halterungen.



Das wird eine Halterung für eine Kupferleitung:


Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

31.01.2013 22:18
#32 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Sodale... Fräse gequält...
Teil 2 ist fertig

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

31.01.2013 22:19
#33 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von Keepsmiling im Beitrag RE: Tuning W800, die Dritte
[quote="DarkAge"|p8124692]Wow, Respekt für deine Handwerkskunst! Dieser Indien Style gefällt mir persönlich zwar nicht so recht, aber bei deiner Liebe zum Detail wird deine W mit Sicherheit sehr stimmig und einzigartig werden.

VG Frank


Halo und danke Frank,
ich habe das Glück das mir handwerklich Dinge einfach leicht fallen,
und ich auch bereit bin zu experimentieren.
Die Fräse habe ich im November gekauft und am 15 Dezember war sie dann bei mir im Keller.
Nun waren die Mitarbeiter der Firma, bei der ich die Fräse gekauft habe kürzlich bei mir.
Die dachten ich veralbere die, als ich sagte das ich vorher noch nie an so einer Fräse gearbeitet habe.
Die wollten mir eigentlich eine Einführung geben wie man die Maschine bedient (war im Kaufpreis enthalten)
Zum Thema Gefallen…
Du niemand erhebt den Anspruch etwas schaffen zu wollen was jeden gefällt.
Es wäre doch schrecklich, wenn uns allen das gleiche gefallen würde.
Gerade dies Unterschiede und Facetten sind es doch,
die das Leben so schön Bund und lebenswert machen.
Und manchmal ist das Endergebnis dann doch anders als man denkt

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

31.01.2013 22:20
#34 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Vintage Rücklicht mit Dampfleitung

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

31.01.2013 22:21
#35 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

[quote="Watzmann"...bißchen Klarlack über Kupfer müßte doch reichen oder ?
Respekt vor deinem handwerklichen Geschick .
Bin schon mal gespannt wie es weiter geht [/quote]

Hallo Watzmann,
normaler Klarlack schaut nicht wirklich gut aus,
aber es gib einen der ist von Belton ist wie ein Öl... ganz dünn.
Den sieht man gar nicht, aber er versiegelt gegen Verwitterung.
Man kann so was auch ölen, dann läuft es auch nicht an.
Wie es weiter geht???
Du wenn ich das schon wüsste.
Teilweise muss ich auf Teile warten die ich bestellt habe.
Ohne die kann ich hier oder da nicht weiter machen.
Einige Teile muss ich galvanisieren lassen… kann Zuhause kein Alu galvanisieren.
Für andere fehlt noch die passende Idee oder Lösung.
Beispiel.. Nummernschildhalterung.
Du ich bin da wirklich ein Paradebeispiel für Versuch und Irrtum.
Manche Teile habe ich schon x mal gemacht und bin dann wider zurück zum Ursprung.
Der Tankdeckel ist ne schwierige Aufgabe,,, das was ich machen will geht nicht, wegen dem Schloss.
Normal müsste ich einen neuen Stutzen einschweißen, und komplett einen anderen Mechanismus einbauen, aber das will ich nicht.
Da warte ich noch auf eine Passende Idee


[quote="Dünnling"Eine Steampunk W. Nun denn. Mal schauen, wie es wird.[/quote]

Du.. das wird schon werden… ganz so schmerzbefreit bin ich dann auch wieder nicht.

Grüße
Hansi

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

31.01.2013 22:23
#36 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

[quote="manx minx"|]naanaa,

mit patina hab ich schon den naturprozess gemeint, ab und zu mit einem lappen den dreck abwischen und bloss net mit nackerte haend drauf rumdabbm.

gespannt auf die naechsten schritte ...[/quote]

So habe ich es mir auch gedacht.. einfach natürlich altern lassen.
Des mit der nackerten Hand lässt sich derzeit halt net wirklich vermeiden.
Ist aber noch alles im Bau, und erst nach der Endmontag kommt es zur Frage ..versiegeln oder Patina..
Wobei ich schon zur Patina neige.

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

31.01.2013 22:24
#37 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von PeWe
Ich hatte mich bisher noch nicht zu Hansi´s Umbauten geäussert und mich vornehm in Zurückhaltung geübt...

Aber der Kerl hats handwerklich drauf...Besonderst an seinen, wirklich guten Zeichnungen sieht man, dass er sich richtig Gedanken zu Umsetzung macht und nicht einfach drauf los bastelt...Hier müsste ich ein kleines bischen von ihn lernen...

Auch wenn er vielleicht nicht jedermans Geschmack trifft, macht ihm die Umsetzung richtig Spaß und ich freue mich auf weitere Bilder des nicht gewöhnlichen Umbaus...

Mein Fazit: Genau so weitermachen und berichten. Ich freue mich drauf!

Beste Grüße
PeWe, Grobschlosser



Hallo PeWe,
danke für das Lob!
Du ... lieber fehlerhaft begonnen, als perfekt gezögert.
Natürlich geht bei mir auch regelmäßig was schief, und manches mache ich mehrfach.
Dann.. na ja, dann denke ich auch über die Umsetzung nach und mache auch mal Skizzen.
Manches teste ich auch vorher im Adobe Photoshop.
Wenn Du mal vorher sehen willst, wie etwas nachher aussieht.
Einfach mal ein Bild von der W machen, sagen was Du wie haben willst
und ich baue es Dir dann im Photoshop ein. Dann siehst schon vorher ob es passt oder nicht.

So…
Jetzt mache ich Schluss hier, und heute Abend mache ich ein neues Thema auf.

Herzliche Grüße
Hansi

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

31.01.2013 22:25
#38 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von Sonnenfürst im Beitrag #2
Diese Tastatur,echt super.


Ja die Jungs lassen sich schon was einfallen

woolf Offline




Beiträge: 11.823

31.01.2013 22:29
#39 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

31.01.2013 22:32
#40 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von Hobby im Beitrag #3

Zitat
So jetzt wissen wir alles was wir wissen müssen…
Jetzt kann es losgehen.


Astrein !!!
ich bin wirklich gespannt und finde die Richtung in die du gehen möchtest sehr verwegen...



Bei mir am Seitenteill



Da steht Temeritas
Das ist der geflügelte Orden für Tollkühnheit auch verwegenheit *lach*

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

31.01.2013 22:34
#41 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von Watzmann im Beitrag #16
Junge Junge das ist ja richtig spannend hier.
Die Tastatur ist unglaublich
Du darfst uns das alles immer nur Häppchenweise
zeigen, das muß man erst mal sacken lassen.
Klasse freue mich , weiter so


Das war doch Häppchenweise

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

31.01.2013 22:46
#42 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von woolf im Beitrag #39
Hi, wenn es den Tacho ereilt hat, da gibt es den hier:

http://www.motorradteile-berlin.de/artikel.php?id=16081

http://www.motorradteile-berlin.de/artikel.php?id=13168


Hallo Wolfgang,
ja die Amaturen haben das zeitliche gesegnet:



Der Tacho den Du da zeigst,
ist von Motogadet.
Hätte mir sehr gut gefallen.

Von denen sind meine Blinker, die Spiegel, die Griffe.

Nur leider ist der Tacho analog.

Motogadet

Habe mit denen schon gesprochen,
lässt sih nicht so leicht an die W bauen.
Hab dann leider neue Amaturen kaufen müssen.

Ich wollte ja den Orginaltacho umbauen, doch dazu mussten eben die Zeiger ab...
Ich kann nur sagen.. Finger weg, ist ein sehr teuerer Spaß

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.437

31.01.2013 22:48
#43 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Also bevor Zeiger ab=Tacho noch o.k.?

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

31.01.2013 22:49
#44 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

... das mit dem motogaga kann ich mir nicht so recht vorstellen. - hab auch einen dran. zwar den mit der digitalanzeige, aber die ansteuerung für das zeigerinstrument ist meines wissens gleich/ähnlich.

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

W650-Teile die ich abgeben kann

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

31.01.2013 22:56
#45 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von Brauchi im Beitrag #44
... das mit dem motogaga kann ich mir nicht so recht vorstellen. - hab auch einen dran. zwar den mit der digitalanzeige, aber die ansteuerung für das zeigerinstrument ist meines wissens gleich/ähnlich.


Du ich kann nur sagen was mir von denen gesagt wurde

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 102
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz