Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.529 Antworten
und wurde 105.676 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 102
DarkAge ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2013 13:19
#61 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten
Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

01.02.2013 13:38
#62 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von Pit aus Detmold im Beitrag #57
Hansi,
"war nix, zu viel Arbeit, mach ich jetzt aus Plastik" ist nicht so Deine Welt?
Weitermachen, Bilder posten - Wahnsinn!


Hallöchen Pit..
Ich steh jetzt irgendwie auf dem Schlauch und versteh die Frage nicht

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

01.02.2013 14:22
#63 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von Watzmann im Beitrag #58
Die Zeichnung vom Rücklicht und alles da muß man an Jules Verne denken ...
Du kannst dein Hobby zum Beruf machen, das weißt du schon oder ?

weiter so und Nachts auch mal ne Stunde schlafen nicht vergessen


Hallo Watzmann,
keine Sorge.. ich schlafe schon noch.
Meist bis um 13:00 Uhr, dann geht es in die Firma so bis 20:00 Uhr..
Danach dann Arbeiten von Zuhause
und nebenbei eben die Bastelarbeiten.
Ich schlafe aber allgemein sehr wenig, komme damit aber sehr gut klar.
Du, wenn ich mir bei etwas nicht sicher bin,
dann arbeite ich gerne noch mit Bleistift und Papier.
Ich kann mir manche Sachen dann einfach besser vorstellen.
Wobei ich wirklich ein schlechter Zeichner bin…gemessen an meinen Grafikdesigner.
Wenn der etwas zeichnet, dann steht mir der Mund offen.

Die Erinnerung an Jules Verne kommt daher,
das eben gerade Jules Verne mit seiner Nautilus ja gewissermaßen
dieses ganze Design geprägt haben.
Die Filmemacher wiederum haben sich an der Viktorianischen Epoche und den Verspieltheiten dieser Zeit Orientiert. Schaut man siech man sich die Häuser von Victor Horta an, dann erkennt man Parallelen zum Innenleben der Nautilus.
Sieht man sich alte Dampfmaschinen an, da waren die Teile nicht einfach funktionell, sondern auch immer von Phantasie geprägt. Eine Uhr war nicht nur eine Uhr, sondern ein Kunstwerk.
Diese Verspieltheiten und der Aufwand dieser Zeit, denn können wir uns heute nicht mehr leisten. Daher sind heuet viele Dinge einfach nur noch funktionell.
Zum Beruf machen…. Ne –ne
Du, manche Dinge muss man einfach mit Liebe, Muse und Zeit machen.
In den Moment wo man Zeit und Geld gegenrechnen muss, ist es damit vorbei.

Oft baue ich auch erst Modelle um zu sehen wie etwas in echt aussieht.

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

01.02.2013 14:43
#64 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von CHEstrella im Beitrag #59
Maximum Respekt!
Ecken und Kanten find ich große Klasse.
Du machst dein Ding!


Hallo Chestrella...
Gerade Ecken und Kanten sind es, die uns Menschen ausmachen.
Frei nach dem Motto…Lieber ein Kantiges etwas... als ein Undefinierbares nichts.

Jeder hier hat einen anderen Geschmack, einen andern Stil..
Der eine hat Bart, der andere trägt Glatze…
Der eine hört Lordi..
Der andere ACDC
Der nächste steht auf Folksmusik
Ich höre derzeit gerne mal die The Piano Guys



Oder Ärgere meine alten Vintage Stereoanlagen



Das schöne ist doch .. so unterschiedlich wir Theoretisch auf der einen Seite sind,
und wie weit der Geschmack auch auseinander liegen mag…
Letztlich sind wir uns alle doch ähnliche wie wir denken.

Der W - Glööckler (der war einfach zu gut) *Lol*

smiler Offline




Beiträge: 2.030

01.02.2013 14:55
#65 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

...wow mein lieber schieber. und dann bist zu deinem massivhausbauer und hast gsacht: " desdo machn"?! echt stark

Grüsse aus Göggelsbuch

smiler

"man muß einen schlag haben, sonst läufst rum wie ein depp"

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

01.02.2013 15:01
#66 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von Duck Dunn im Beitrag #60
Servus Hansi und Gruaß aus der Hauptstadt,

ich bin grad erst auf Deinen Fred hier gestoßen und muß sogn, ich bin total BAFF


Steam-Punk, die Typen kenn ich eigntlich nur, weil se auf den Gothic Treffen oft mit Ihren geilen altmodischen "Borg" Kostümen auftreten
und fand die Kostüme schon immer klasse.

Ducky


Hallo Ducky,
erstmal… Danke für dein Lob.
Zu der W und den Steigleitungen und der Auspuffanlage.
Du ich hab da schon einiges durchgesponnen.. aber so wirklich hab ich da noch nichts.
Momentan kämpfe ich mit dem Design und der Halterung für´s Nummernschild und mit dem Tankdeckel. Den Tank will ich nicht unbedingt umbauen, also einen anderen Stutzen aufschweißen.
Also versuche ich den Originalstutzen ohne den Deckel zu nutzen… doch das ist nicht ganz so einfach wie ich dachte… da das Tankschloss genau mittig sitzt…..
Wobei….
Jetzt kein Scherz, Das hat mich gerade auf eine Idee gebracht *thanks*
Manchmal steht man echt vor ner Wand, und dann kommt einen durch so einen Text die Idee!
Ich hab´s…. jetzt weiß ich wie ich meinen Tankdeckel mache!
Wird schwer aber bekomm ich hin. Hauptsache das Design ist erstmal im Kopf.
Also zurück zum Thema..
Mit den ganzen Larp´s und Kostümen hab ich s nichts zu tun.
Kennen zwar einige aus der Scene und hab da auch schon vieles gesehen.
Ich zolle diesen Jungs und Mädels Respekt für ihren Ideenreichtum.. und Ziehe meinen Hut.
Mag so manches total verblödet und albern sein, aber Mut und Ideenreichtum haben die.

Die Idee mit der W kam bei mir auf als ich die W800 in schwarz gesehen habe…
Gestern wurde ich gefragt… warum keine Harley..
Mein Patenkind arbeitet bei Harley.. im Ort habe ich einen sehr guten Harley Händler..
Doch Harley fahren ist wie Golf fahren… Du bekommst einfach alles zu kaufen.
Für die W eben nicht… das macht sie um so interessanter.
Dann das Design der W… einfach eine Welt für sich.
Ich hatte zwar noch keinen Führerschein…. Aber egal
Die W hatte mich wirklich genau da getroffen wo jede Logik aufhört.
Dies schöne schwarze W SE.. da ging bei mir gleich die Phantasie an.
das passte einfach.
Also gekauft und nun geht es daran eine Phantasie real entstehen zu lassen.

Wegen Steigleitungen und Auspuffanlage…
Du für Ideen bin ich immer dankbar…

Grüße
Hansi

Hobby Offline




Beiträge: 41.812

01.02.2013 15:14
#67 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat
Steigleitungen



Du könntest doch diesen "Luftfilterkasten-Überlauf" bzw. diesen Schlauch dazu verlängern
und das Ende als Füllstandröhrchen "ausbauen"...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

01.02.2013 15:18
#68 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von DarkAge im Beitrag #61
Hier draus könnte man prima einen neuen Tacho machen:
http://steampunkdistrict.com/wp-content/uploads/2012/03/how-to-make-steampunk-goggles.jpg


Hallo DarkAge..
Super Idee...
Genau das habe ich mir auch schon gedacht, leider sind alle Brillen zu klein...
Momentan habe ich den Tacho mal so gemacht...
Ist aber noch nicht fertig.



Orientiert sich am Design vom Rücklicht..
Aber gefällt mir so noch nicht.

Brundi Offline



Beiträge: 33.234

01.02.2013 15:19
#69 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von smiler im Beitrag #65
...wow mein lieber schieber. und dann bist zu deinem massivhausbauer und hast gsacht: " desdo machn"?! echt stark


Du, smiler, ich dachte jetzt selbst gebaut!

Zitat von Keepsmiling im Beitrag #64

... so unterschiedlich wir Theoretisch auf der einen Seite sind....

... so verschieden sind wir Gott sei Dank auf der anderen Seite auch praktisch.

Grüße
Monika

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

01.02.2013 15:21
#70 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von smiler im Beitrag #65
...wow mein lieber schieber. und dann bist zu deinem massivhausbauer und hast gsacht: " desdo machn"?! echt stark


*lach* So in der Art...
Der Architekt fragte... und was genau darf ich für Sie tun..
Na ja dann bin ich mit den in einen Nebenraum und da standen drei Modelle
Er sollte dann aus den dreien ein machbares Haus zaubern.
So ist dann letztlich dieses entstanden.
Seinen Plan habe ich dann in 1:25 gebaut, es wurde noch einiges geändert und dann auch so gebaut.

Grüße
Hansi

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

01.02.2013 15:24
#71 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von Hobby im Beitrag #67

Zitat
Steigleitungen


Du könntest doch diesen "Luftfilterkasten-Überlauf" bzw. diesen Schlauch dazu verlängern
und das Ende als Füllstandröhrchen "ausbauen"...



Gute Idee !

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

01.02.2013 15:28
#72 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von Brundi im Beitrag #69
Zitat von smiler im Beitrag #65
...wow mein lieber schieber. und dann bist zu deinem massivhausbauer und hast gsacht: " desdo machn"?! echt stark


Du, smiler, ich dachte jetzt selbst gebaut!

Zitat von Keepsmiling im Beitrag #64

... so unterschiedlich wir Theoretisch auf der einen Seite sind....

... so verschieden sind wir Gott sei Dank auf der anderen Seite auch praktisch.


Da muss ich dir beipflichten..
Du und ich schon.

Bei Dir komme ich mir fast vor wie das Seti Projekt

Falcone Offline




Beiträge: 112.610

01.02.2013 16:57
#73 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Die Ringe für die Instrumente empfinde ich als etwas grobschlächtig. Aber wenn die ein wenig filigraner werden, passt das gut zu deiner eingeschlagenen Richtung.

Grüße
Falcone

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.437

01.02.2013 17:09
#74 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Vintage Stereoanlagen,darüber unteralten wir uns bestimmt noch.
Siehe Hifi-Fred.

Keepsmiling Offline




Beiträge: 463

01.02.2013 17:46
#75 RE: Kawasaki W800 Umbau auf Steampunk Design. Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #73
Die Ringe für die Instrumente empfinde ich als etwas grobschlächtig. Aber wenn die ein wenig filigraner werden, passt das gut zu deiner eingeschlagenen Richtung.


Sehe ich auch so.. da muss noch was anderes her...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 102
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz