Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 926 Antworten
und wurde 24.697 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 62
Falcone Offline




Beiträge: 105.750

21.12.2011 11:48
#76 RE: bei jauch gerade ... Antworten

Also das ist hier anders (oder wir meinen doch beide dasselbe?).
Der Pool, den die Schule für sich aufstellt(!), tritt sofort in Kraft. Wenn Falconette morgens eine Krankmeldung erhält, ruft sie sofort rund, wer einspringen kann. Da fällt absolut nichts aus. Aber es ist natürlich nicht unbedingt ein Fachunterricht, eher auch nur eine Beaufsichtigung. Entsprechend wird dann in Folge im Stundenplan herumgeschoben, damit der Fachunterricht nicht zu kurz kommt, wenn der Lehrer ein paar tage ausfällt.
Erst wenn ein Lehrer über 6 Wochen ausfällt, wird von der Schulbehörde ein Ersatz gestellt, der dann nicht mehr aus den Mitteln der Schule finanziert werden muss.

Grüße
Falcone

Nisiboy Offline




Beiträge: 5.160

21.12.2011 12:40
#77 RE: bei jauch gerade ... Antworten

Ah, kleines Missverständnis.

Hier ist der sog. „Pool“, eine Art Börse (ich glaub sogar ganz modern im Internet) wo frei verfügbare Lehrkräfte zu finden sind. Also das, was Du mit „Schulbehörde-Ersatz“ meinst. D.H., wenn Die Schule einen längeren Ausfall hat, der innerhalb eines Schuljahres ist, dann können sie auf den Pool zugreifen und schauen, wer am besten passen würde.
Bei den normalen Krankheitsfällen ist das eine Frage der Schule, wie sie sich jeweils organisiert. Da gibt es die unterschiedlichsten Modelle.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Falcone Offline




Beiträge: 105.750

21.12.2011 12:41
#78 RE: bei jauch gerade ... Antworten

Dachte mir schon, dass wir im Prinzip das gleiche meinen.

Grüße
Falcone

Caboose Online




Beiträge: 8.186

21.12.2011 19:09
#79 RE: bei jauch gerade ... Antworten

Ging es hier nicht um unseren derzeitigen Bundespräsidenten?

Die Abschweifungen hier sind immer wieder amüsant.

Gruß, Caboose

.
Ein jeder möge nach seiner Fasson ... .

Falcone Offline




Beiträge: 105.750

21.12.2011 19:25
#80 RE: bei jauch gerade ... Antworten

Der Buprä kann sich sicher bald einen Job in einer Betreuung suchen

So, wieder beim Thema.

Grüße
Falcone

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

21.12.2011 19:34
#81 RE: bei jauch gerade ... Antworten

Wulffs erhobener Zeigefinger

Zitat
„Ich leide physisch darunter, dass wir keinen unbefangenen Bundespräsidenten haben.“
Zur Begründung seiner Rücktrittsforderung an Bundespräsident Johannes Rau wegen dessen Flugaffäre als SPD-Ministerpräsident in NRW


Zitat
„Die persönliche Vorteilsnahme in Form einer offenbar durch ein niedersächsisches Unternehmen finanzierten privaten Urlaubsreise wäre mit dem Amt des Ministerpräsidenten nicht vereinbar. Herr Glogowski verliert seine Unabhängigkeit und damit seine politische Handlungsfähigkeit.“
Über den niedersächsischen SPD-Ministerpräsidenten Gerhard Glogowski, der später über eine Affäre um unbezahlte Urlaube und gesponserte Hochzeitsfeiern stürzt


Zitat
„Was privat ist, muss privat gezahlt werden.“
Im Bundestagswahlkampf 2009 musste sich die damalige Gesundheitsministerin Ulla Schmidt dafür rechtfertigen, dass sie ihren Dienstwagen samt Fahrer am Ferienort genutzt hatte

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders ...

Caboose Online




Beiträge: 8.186

21.12.2011 20:00
#82 RE: bei jauch gerade ... Antworten

Zitat von Falcone
Der Buprä kann sich sicher bald einen Job in einer Betreuung suchen

So, wieder beim Thema.



Ach wo, der hat ausgesorgt, so oder so!

Gruß, Caboose

.
Ein jeder möge nach seiner Fasson ... .

Schotte Offline




Beiträge: 21.016

21.12.2011 21:54
#83 RE: bei jauch gerade ... Antworten

Zitat
Dafür gibt es seit langem schon eine Betreuung in der Schule.
--------------------------------------------------------------------------------



das gibt es aber auch nur für die kleinen und ist ja nun auch nicht wirklich unterricht.






Was dann ... etwa Revierreinigen? Dann würden die Blagen ja direkt was nützliches lernen - ich wette, die wissen heutzutage nicht mal mehr, was eine Bohnerkeule ist.


Zitat
Ging es hier nicht um unseren derzeitigen Bundespräsidenten?




Ach was ... doch nicht auf so ner hinteren seite ... ab Seite fünf ist abschwiffpflicht!

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

21.12.2011 21:58
#84 RE: bei jauch gerade ... Antworten

Was ist denn 'ne "Bohnerkeule"?


Gruhuuuß
Monti

Enfant terrible des Forums -Think different

Schotte Offline




Beiträge: 21.016

21.12.2011 22:09
#85 RE: bei jauch gerade ... Antworten



Willst Du mich veräppeln?

Eine Bohnerkeule ist ein schweres flaches Teil mit unten Filz und oben einem Stiel (gelagert in einer Kugel, für die Beweglichkeit) dran!

Damit wird Fußbodenbelag nach der Einreibung mit Bohnerwachs durch gleichmäßiges Hin- und Herbewegen auf Hochglanz gebracht! (und dabei spiegelglatt)

Das dabei entstehende klick-klack Geräusch wird wohl keine altgediente Hausfrau, bzw. kein gedienter Reservist je wieder vergessen ...

Als übrigens der Sohnemann meiner Cousine vor einigen Wochen meine Stall ausgemüllt hat, kam auch die alte Bohnerkeule zum Vorschein (so was gehörte früher mal in jeden anständigen Haushalt ) ... Da fragt mich der Bengel (27 Jahre alt!!) doch ernsthaft, was das für ein komisches Ding sei ...


Keine Erziehung mehr diese heutige Jugend ... was soll nur aus unserem Lande noch werden ...

Ich seh eben übrigens, das man sowas sogar noch neu kaufen kann ... sicher für das etwas strengere Elternhaus.

http://www.bohnerbesen.de/

Schotte

edit: So hab jetzt noch tun ... WBK = wischen, bohnern, keulen ...

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

21.12.2011 23:11
#86 RE: bei jauch gerade ... Antworten

Wie jetzt?



Ich hab meist auch 'ne Keule wenn's ums "Bohnern" geht, allerdings ist dies dann glücklicher Weise völlig unmilitärisch, eine Hausfrau könnte aber durchaus mitbeteiligt sein.


Übrigens ganz deinem Sinnspruch folgend "Lieber eine gesunde Verdorbenheit, als..."


Gruß
Monti

Enfant terrible des Forums -Think different

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

21.12.2011 23:35
#87 RE: bei jauch gerade ... Antworten

Zitat von Schotte


Willst Du mich veräppeln?

Eine Bohnerkeule ist ein schweres flaches Teil mit unten Filz und oben einem Stiel (gelagert in einer Kugel, für die Beweglichkeit) dran!





westlich der todesstreifen war das ein Blocker ... "bonerkeule" kennt im Westen kein einziger Mensch
und ich denke das ist auch bei mir mindestens 30 Jehre, dass ich so ein teil gesehen habe, es wäre also nicht ganz fair jemanden der jünger als 40 ist vorzuwerfen das etwas das er gar nicht kennen kann nicht kennt, zumal das teil ja auch keine historische Bedeutung hat wie etwa der Zuse Z1 oder die Tin Lizzy

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

smack Offline




Beiträge: 3.545

22.12.2011 00:07
#88 RE: bei jauch gerade ... Antworten

schotte, alte flachzange.
du hast auch noch nie einen blocker gesehen.

Zitat von Schotte
Eine Bohnerkeule ist ein schweres flaches Teil mit unten Filz und oben einem Stiel


weil da war niemalsnicht unten filz.
das war eine bürste, der filz war aussenrum um das "schwere, flache teil",
um die wände und sockel zu schonen.

während man früher den treppenhausschildern "vorsicht frisch gewachst"
unbedingt glauben schenken konnte.
wirste heute wahrscheinlich nullkommanix verklagt, solltest du es wagen zu waxxen.
das ist der wahre sittenverfall.

pelegrino Offline




Beiträge: 49.424

22.12.2011 00:37
#89 RE: bei jauch gerade ... Antworten

Stimmt!

Ich kenne das Monstrum auch als kurzbehaarten Bohnerbesen, und hab' den letzten in freier Wildbahn auch so ungefähr vor 45 Jahren gesehen ...


...ich glaub' mein Hamster bohnert ...

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Turtle Offline




Beiträge: 14.642

22.12.2011 08:41
#90 RE: bei jauch gerade ... Antworten

Zitat
war das ein Blocker


So hieß der bei uns beim Bund auch.
Bah Bohnerwachs, einmal mit der Krampfstiefeln drüber und überall war das Oberfeldwebelsymbol. ( von den Sohlen )

Dummes Zeug kann man viel reden
Kann es auch schreiben.
Wird weder Leib noch Seele töten.
Es wird alles beim Alten bleiben.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 62
«« Buchtipp!
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz