Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4.760 Antworten
und wurde 108.196 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | ... 318
Falcone Offline




Beiträge: 101.237

12.05.2012 08:58
#751 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
Ääähm ich habe nicht von der Einstellung " kürzeste Strecke" geschrieben sonden davon das man die "kurvenreiche Strecke" nochmal mit drei Möglichkeiten je nach seinen Beürfnissen einstellen kann.



Aäähm - ich habe auf Norbert geantwortet

Und auch sonst sind sich hier mal alle einig. Sehr merkwürdig.

Grüße
Falcone

Pantah Offline




Beiträge: 629

12.05.2012 09:36
#752 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Echt unglaublich!

Was mir nur "Bauchschmerzen" bereitet ist die mangelnde Qualität des Gehäuses meines ersten Urban Riders, den neuen habe ich jetzt eine Woche und ich hoffe nicht das bei diesem auch die Gehäuse Risse auftreten.

viele Grüße

Falcone Offline




Beiträge: 101.237

12.05.2012 09:42
#753 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Ich hab ja noch den silbernen Rider II und da habe ich mit dem Gehäuse keine Probleme, nur mit dem Halter. Da war mal innen eine Feder gebrochen, die die Kontaktstifte andrückt. Garantiefall.
Ich hab den TomTom jetzt seit Weihnachten 2008 und der ist in recht hartem Einsatz.

Grüße
Falcone

Pantah Offline




Beiträge: 629

12.05.2012 09:46
#754 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat von Falcone
Ich hab ja noch den silbernen Rider II und da habe ich mit dem Gehäuse keine Probleme, nur mit dem Halter. Da war mal innen eine Feder gebrochen, die die Kontaktstifte andrückt. Garantiefall.
Ich hab den TomTom jetzt seit Weihnachten 2008 und der ist in recht hartem Einsatz.



Die aktive Halterung war auch nach besagter Zeit kaputt und wurde auf Garantie getauscht, nicht nur das Navi. Mir erscheint der Kunstoff der Teile als ziemlich spröde.

Falcone Offline




Beiträge: 101.237

12.05.2012 09:49
#755 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Ob das schwarze Gehäuse aus anderem Material ist?

Ich wollte eigentlich zwischenzeitlich mal in so eine teure, gedämpfte Halterung von Touratech investieren, aber jetzt mach ich das nicht mehr. Solange das Kästchen noch hält, hält es. Dann gibt es mal wieder einen neuen.
Aber ich sehe schon, mit dieser Einstellung wird das Teil wahrscheinlich noch ewig halten, nur um mich zu ärgern.

Grüße
Falcone

Hobby Offline




Beiträge: 35.775

12.05.2012 12:38
#756 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
Zitat
und diese kurvenreiche Strecke ist ja nur ein winziger Teil von so einem "Navi-System" !!



Für mich, absolut der wichtigste.
Das erspart mir die zeitaufwändige Planerei.



trotzdem nur ein Teil vom Ganzen !!
bei einem Motorrad ist es ja auch nicht nur ein Bauteil oder eine Funktion
die für einen Kauf entscheidend ist !!
was nützt Dir denn die tollste Sitzbank oder ein perfektes Getriebe
wenn die Karre völlig unhandlich ist und alle Ritt was am Motor eingestellt werden muss das der wenigstens einigermaßen funktioniert...

für mich sind es am Navi mind. 8-10 Dinge die dabei sein sollten und auch funktionieren sollten !!
wenn das halt kein Hersteller hin bekommt gibts auch kein Geld von mir...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

3-Rad Offline



Beiträge: 31.877

12.05.2012 12:59
#757 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
für mich sind es am Navi mind. 8-10 Dinge die dabei sein sollten und auch funktionieren sollten !!
wenn das halt kein Hersteller hin bekommt gibts auch kein Geld von mir...



Sehe ich nicht anders. Wenn aber die wichtigste Funktion für meinen Bedarf fehlt, können da noch so viele Gimmiks dabeisein, ich würde es nicht kaufen.
Vor allem, wenn se auch noch richtig viel Geld kostet.

Hobby Offline




Beiträge: 35.775

12.05.2012 13:22
#758 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
Wenn aber die wichtigste Funktion für meinen Bedarf fehlt, können da noch so viele Gimmiks dabeisein, ich würde es nicht kaufen.



auch richtig !

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Axel J Offline




Beiträge: 11.941

12.05.2012 13:29
#759 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat von Hobby
feine Strecke !!... wie gesagt A nach B in MapSource mit der Option "wenig befahrene Straßen" !!...


Und genau da liegt der Hase im Pfeffer Hobby: Du brauchst einen Compi, TomTom macht das per Navi, das hast Du bei Deinen Betrachtungen vergessen

Axel

-

Hobby Offline




Beiträge: 35.775

12.05.2012 13:33
#760 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
Und genau da liegt der Hase im Pfeffer Hobby: Du brauchst einen Compi, TomTom macht das per Navi, das hast Du bei Deinen Betrachtungen vergessen



wie kommste darauf das ich das vergessen habe ???
ich habe es sogar geschrieben !!
gestern 14Uhr49...

hab jetzt mal bei mir mit Hemmerhofen als Start angefangen
und Raperswill am Zürichsee als Ziel eingegeben
wie gesagt A nach B in MapSource mit der Option "wenig befahrene Straßen" !!

gelb ist TomTom vom Gerät A nach B mit schöner Strecke

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Axel J Offline




Beiträge: 11.941

12.05.2012 13:46
#761 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat von Hobby

Zitat
Und genau da liegt der Hase im Pfeffer Hobby: Du brauchst einen Compi, TomTom macht das per Navi, das hast Du bei Deinen Betrachtungen vergessen



wie kommste darauf das ich das vergessen habe ???
ich habe es sogar geschrieben !!
gestern 14Uhr49...

hab jetzt mal bei mir mit Hemmerhofen als Start angefangen
und Raperswill am Zürichsee als Ziel eingegeben
wie gesagt A nach B in MapSource mit der Option "wenig befahrene Straßen" !!

gelb ist TomTom vom Gerät A nach B mit schöner Strecke



eben drum, genau darauf war die Antwort. D.h., was Du mit Tommi vor Ort am Gerät eingibst, benötigt Garmin im Vorfeld als PC-Planung, egal mit welchem Programm. Tyre ist für mich untauglich, da ich dann einen Inetzugang zwingend haben muß, die MS läuft wenigstens ohne. Andererseits bedeutet ein einfaches Abfahren der ""Kurvenreichen Route" natürlich eine andere Sichtweise der Dinge. Ich weiß nicht, ob z.B. unsere Frankreich-Rundfahrt mit dieser Funktion so gut gelungen wäre.

Aber mal ganz was anderes: im Ausland habe ich des öfteren Probleme mit der Klassifikation der Strassen, erst letztens wieder in Belgien werden teilweise (trotz Ausschluß) unbefestigte Strecken angefahren, in Tschechien sind das oft nur kaum zu erkennende Feldwege, im Elsass wird man durch die Weinberge geschickt, etc.

Liegt das daran, dass die Karten etwas älter sind, oder sehen die Länder diese Streckenklassifikation sehr individuell?

Axel

-

Hobby Offline




Beiträge: 35.775

12.05.2012 13:59
#762 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
Ich weiß nicht, ob z.B. unsere Frankreich-Rundfahrt mit dieser Funktion so gut gelungen wäre.



da müsste man erst mal "gut gelungen" genauer definieren !!
in den Alpen macht Moped fahren doch immer Spaß...
und diese "schöne bzw. Kurven Funktion" vom TomTom ist ja gestern das erste mal von mir optisch dargestellt worden !! oder ??
wollte das ja schon lange mal wissen aber komischerweise bekommt das keiner hin der so ein Gerät hat !!
verstehe auch nicht das man da nicht einfach am Gerät zu Hause die zwei Punkte eingibt
das Gerät rechnen lässt und dann diese Route auf die Software am PC "schiebt"
dann sieht man doch auf der Karte was er gemacht hat !!
bei einer geplante Route am PC kann ich übrigens größere Städte umfahren !! macht das TomTom auch ??
was kommt denn zB. raus wenn ich vom Oldtimercafe nach Tambach fahre ?? mitten durch Fulda durch ??

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Axel J Offline




Beiträge: 11.941

12.05.2012 14:07
#763 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat von Hobby
... bei einer geplante Route am PC kann ich übrigens größere Städte umfahren !! macht das TomTom auch ??..

Hatter doch geschrieben, der Norbert bzw. Martin. Außerdem kann man auf normalen Navis den Streckenverlauf mit einem handelsüblichen Auge überprüfen und im Bedarfsfall durch Eingabe eines Zwischenziels auf der Navikarte umplanen .

Aber was ist mit Ausland? Kannst Du auf der Garminsoft sehen, ob es sich um einen Feldweg handelt (der aber als normale Strasse ausgewiesen ist)? Ich habe das Gefühl, dass nicht alle Länder mit ihrer Strassendigitalisierung soweit sind wie D.

So, und nu geht's auf nach HB, mal sehen, was da abgeht

Axel

-

Hobby Offline




Beiträge: 35.775

12.05.2012 14:21
#764 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
Außerdem kann man auf normalen Navis den Streckenverlauf mit einem handelsüblichen Auge überprüfen und im Bedarfsfall durch Eingabe eines Zwischenziels auf der Navikarte umplanen



Klar kann man das !!
nur das dauert halt...
skinny hatte ja auch mal vom Frankreich Treff die Rückfahrt am Gerät geplant
wobei da einige Wegpunkte drinnen waren und er diese "Kurven-Funktion" nicht hatte
in der Stunde die das gedauert hat plane ich am PC mit MS locker 4-5 solcher Touren !!

Zitat
Aber was ist mit Ausland? Kannst Du auf der Garminsoft sehen, ob es sich um einen Feldweg handelt (der aber als normale Strasse ausgewiesen ist)? Ich habe das Gefühl, dass nicht alle Länder mit ihrer Strassendigitalisierung soweit sind wie D.



glaube ich nicht !!
Du warst ja auch dabei in Frankreich wie es über die großen Steine ging und unbefestigt durch den Wald...
bei der von Hand geplante Route von Skinny ebenfalls !! und sogar länger... aber nicht so heftig...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

3-Rad Offline



Beiträge: 31.877

12.05.2012 14:32
#765 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
in der Stunde die das gedauert hat plane ich am PC mit MS locker 4-5 solcher Touren !!



Also, die Strecke führt schön um Fulda herum und auch andere größere orte werden nicht angefahren.

Ich kann direkt in die Strecke reinzoomen und die Route über einen neuen Wegpunkt ändern, wenn ich möchte. Das dauert höchstens 5 Min.

Gruß Norbert

Seiten 1 | ... 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | ... 318
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen