Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6.199 Antworten
und wurde 169.719 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | ... 414
Maggi Offline




Beiträge: 48.055

22.02.2023 23:35
#6001 RE: Navi reloaded Antworten

Zitat
Ich habe mir jetzt mal so ein Ding bestellt, ich werde berichten ob es das bringt oder eher nicht.


Das Teil ist heute angekommen, ich habe es jetzt nur mal kurz zu Hause getestet, am Mopped noch nicht.

Das Ding wird unter verschiedenen Namen vertrieben, Maxca Xplay Lite c5 u.a, meins ist von Ottocast und heißt Lite C5, hat mit Valentinstagrabatt, den es aber scheinbar immer gibt, 200 Schleifen gekostet. Innen steckt aber wohl bei allen dasselbe. Es ist schon ein Nachfolger mit 7" großem Display in der Pipeline, gibt's irgendwann von Elebest.
Geliefert wird direkt aus China, hat knapp 10 Tage gedauert.

Das Gerät macht einen guten, sauberen und soliden Eindruck, es hat einen Einschalter und an einer Seite einen Slot für eine SD Karte und einen Mini USB Anschluss, die von einer Klappe, die allerdings verschraubt wird, geschützt werden. Es hat einen 5" großen Bildschirm mit einem sehr hellen Bild (1000nits), wie das in der Sonne aussieht, weiß ich leider noch nicht.
Das Display soll laut Ottocast 800x480 Pixel Auflösung haben, mir scheint die Auflösung aber, rein subjektiv, höher zu sein als bei meinem zumo 590, ebenfalls mit 800x480px.

Auch der Halter ist sehr solide. Das "Navi" wird in den Halter eingeklippst und dann mit einer Rändelschraube fixiert, damit es nicht zum Mitnahme- oder Wegwerfartikel wird.;) Kleiner Clou, hinten im Navi befindet sich ein Stift, mit dem man handschriftliche Notizen mit entsprechenden Apps machen kann. Der Halter hat eine RAM Mount Kugel, ein entsprechender RAM Mount Halter zur Befestigung am Lenker oder den Armaturen liegt ebenfalls bei.

Weiterhin werden zwei Kabel für die Stromversorgung mitgeliefert, ein USB Kabel und ein Kabel mit Spannungswandler für das Bordnetz. Interessanterweise hat das Gerät keinen Akku, erst dachte ich das wäre ein Nachteil, aber wenn man sich die Anwendung des Gerätes ins Gedächtnis ruft, braucht es den auch gar nicht.
Ein weiteres Kabel ist ein Adapter von Mini USB auf USB-A Buchse, der für die mini USB Buchse unter der Klappe gebraucht wird, ich weiß aber noch nicht genau wofür.

Und ein kleiner Schraubenzieher liegt auch bei, um die Schrauben der USB/SD-Kartenklappe zu öffnen. Nachdem ich jetzt fünf Minuten auf dem Boden rumgerutscht bin weiß ich auch warum Ersatzschrauben beiliegen. Weiterhin gibt es noch eine kleine Bedienungsanleitung, die aber nicht viel hergibt.

Das Koppeln des Telefons über Bluetooth funktionierte ohne Probleme und man konnte Carplay starten und hat dann gleich Zugriff auf die, auf dem Telefon installierten carplayfähigen Apps(z.B. Google Maps, Magic Earth, HereWeGo, Scenic, Telefon, Nachrichten, Musik, etc.).
Das funktioniert sehr gut und flüssig. Schaltet man das Gerät aus und irgendwann wieder ein wird die Carplay-Verbindung direkt wieder aufgebaut, vorausgesetzt natürlich, daß das Smartfon in der Nähe ist. Ob das bei Android Auto genauso geschmeidig funktioniert, weiß ich nicht.
Von der SD Karte lassen sich z.B. Musik, Videos und Bilder abspielen, ob das beim Motorradfahren eine gute Idee ist...

Bisher gefällt mir das eigentlich ganz gut, aber kein Licht ohne Schatten. Die erhoffte Handschuhbedienung geht nur mit entsprechenden "Smartfon"-Handschuhen. Die Bedienung gelingt mit solchen Handschuhen aber wesentlich besser als auf dem Smartfon, da die Icons und Symbole größer sind. Da man auch Siri(Alexa?) nutzen kann, entfällt in vielen Fällen die Bedienung mit der Hand sowieso.

Leider ließ sich mein altes "Midland BT Next Com" System nicht mit dem Gerät koppeln, es wird nicht gefunden.:-( Man hat aber zumindest noch die Möglichkeit das BT Next mit dem iPhone direkt zu koppeln. Dann kann man nur die Musik nicht abhören, die auf der SD Karte gespeichert ist. Das stört mich persönlich aber gar nicht, da ich keine Musik höre, während ich Motorrad fahre.

Hier noch ein kleines Vergleichsfoto mit dem zumo 590(rechts), auf dem Lite C5 läuft gerade Scenic.
vergleich.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Ich finde das Ding bisher praktisch, man kann das Telefon in der Tasche oder dem Tankrucksack lassen und hat ein IPX7 dichtes Gerät mit einem guten Display am Lenker.

Inwieweit sich das Gerät in der Praxis bewährt, auch was den Stromverbrauch beim Telefon anbelangt, muss ich erst noch testen, ich werde dann wieder berichten.

Der größte Nachteil aber ist, daß beim Start des Gerätes das Bild einer gelben BMW GS eingeblendet wird.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Falcone Online




Beiträge: 112.742

23.02.2023 08:47
#6002 RE: Navi reloaded Antworten

Du schreibst:

Zitat von Maggi im Beitrag #6001
Interessanterweise hat das Gerät keinen Akku, erst dachte ich das wäre ein Nachteil, aber wenn man sich die Anwendung des Gerätes ins Gedächtnis ruft, braucht es den auch gar nicht.

Ist das so zu verstehen, dass das Gerät ja ohnehin nur verwendet wird, wenn es am Motorrad angeschlossen ist und daher gar keinen Akku braucht?

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 48.055

23.02.2023 09:34
#6003 RE: Navi reloaded Antworten

Ja, das Gerät ist ja eigentlich nur brauchbar im Zusammenspiel mit einem Smartfon.
Wenn ich jetzt z.B. abends im Hotel eine Route für den nächsten Tag planen möchte mache ich das ja am Telefon und nicht am Lite C5.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

woolf Offline




Beiträge: 11.857

23.02.2023 09:36
#6004 RE: Navi reloaded Antworten

Ich habe ähnliches in meinem E-UP! als Carplay Display. Schau mal in irgendeinem Forum, ob es noch ein verstecktes Menue gibt. Da wirst Du vielleicht die GS los.
Bin auf weitere Berichte gespannt. Dann fliegt vielleicht demnächst das Iphone 6S als Naviersatz raus.

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

Maggi Offline




Beiträge: 48.055

23.02.2023 09:38
#6005 RE: Navi reloaded Antworten

Zitat
Schau mal in irgendeinem Forum,


Ich habe schon das halbe Internet durchsucht, aber man findet nicht gerade viele Informationen über das Gerät. Schwierig wird es halt auch dadurch, daß es unter diversen Namen vertrieben wird.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

tom_s Offline




Beiträge: 6.028

23.02.2023 10:51
#6006 RE: Navi reloaded Antworten

Danke für den ausführliche Bericht.

Klingt ja interessant für Leute, die apps nutzen, die carplay-fähig oder Android-Auto-fähig sind.
Das letzte wäre ja meine Welt und da gibt es leider immer noch ein sehr uneinheitliches Bild, vorsichtig formuliert.
Kurviger hat derzeit keine Ambitionen auf AA zu gehen und auch die "Nischenprodukte", die ich neben Garmin noch so "labormäßig" nutze (Guru-Maps ex. Galileo-Maps, Osmand+) sind nur teilweise AA-fähig.



Gruß
Thomas


Hoidne Offline




Beiträge: 144

23.02.2023 10:55
#6007 RE: Navi reloaded Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #6002
Der größte Nachteil aber ist, daß beim Start des Gerätes das Bild einer gelben BMW GS eingeblendet wird.

Phaaaaah... Rücksendegrund!!


Carplay am Bike quasi wie im Auto. Coole Idee
Hat auch den Vorteil, daß die Vibrationen nicht mehr das Handy schädigen können wenn mans in der Tasche statt am Halter hat.
Sowas mit Apps wär schon interessanter als ein normales Navi... hmmm... mal sehn, ob ich mir das auch mal besorge.

Maggi Offline




Beiträge: 48.055

26.02.2023 13:55
#6008 RE: Navi reloaded Antworten

Zitat
Der größte Nachteil aber ist, daß beim Start des Gerätes das Bild einer gelben BMW GS eingeblendet wird.


Zumindest dieses Manko konnte ich beheben, jetzt lacht mich meine W an, beim Start.

Leider lässt sich aber mein altes Midland BT Next immer noch nicht koppeln.
Wenn ich es mit dem Handy kopple, gehen die Ansagen leider trotzdem über den Lautsprecher.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

tom_s Offline




Beiträge: 6.028

26.02.2023 13:59
#6009 RE: Navi reloaded Antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #6008
immer noch nicht koppeln

Vielleicht unterschiedliche BT-Standards?



Gruß
Thomas


Maggi Offline




Beiträge: 48.055

26.02.2023 14:21
#6010 RE: Navi reloaded Antworten

Das BT Next hat BT 3.0, das Ottocast 5.0, ich dachte eigentlich die wären abwärtskompatibel, mit meinem iPhone lässt sich das BT Next ja auch problemlos koppeln und das hat auch BT 5.0

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Axel J Offline




Beiträge: 13.022

26.02.2023 14:30
#6011 RE: Navi reloaded Antworten

Eigentlich genau so etwas, auf das ich schon ewig und drei Tage warte.

Jetzt müsste es nur noch eine vernünftige App geben.

Sach mal Maggi, irgendwie sieht das Display trotz guter Helligkeit ziemlich kontrastarm aus. Kannst du in Scenic bessere Farben wählen?

Axel

Maggi Offline




Beiträge: 48.055

26.02.2023 16:02
#6012 RE: Navi reloaded Antworten

Axel, das sieht nur auf dem Foto so aus, in der Realität ist das wesentlich kontraststärker(Kontrast, Helligkeit, Sättigung und Hintergrundbeleuchtung lassen sich aber auch noch regeln), ich hänge nochmal ein besseres Foto an.
ottocast.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Im Moment ist auch noch die Schutzfolie drauf. Ich muss es aber auch noch bei direkter Sonneneinstrahlung testen.

Bei Scenic kann man aber auch zwischen verschiedenen Kartendarstellungen wählen und auch eigene definieren.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Hobby Offline




Beiträge: 41.898

27.02.2023 09:19
#6013 RE: Navi reloaded Antworten

.
.
Gruß Hobby

Maggi Offline




Beiträge: 48.055

27.02.2023 09:21
#6014 RE: Navi reloaded Antworten

Es gibt schon Deppen.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Hobby Offline




Beiträge: 41.898

27.02.2023 16:13
#6015 RE: Navi reloaded Antworten

wer kennt sich schon mit Straßenkategorien im Ausland aus ?

.
.
Gruß Hobby

Seiten 1 | ... 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | ... 414
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz