Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4.670 Antworten
und wurde 105.619 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 312
Maggi Offline




Beiträge: 39.455

25.07.2011 00:29
#331 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Jau, geht auch, an , auf nachfrage oder aus.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Falcone Offline




Beiträge: 100.299

25.07.2011 08:38
#332 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Die automatische Neuberechnung verläuft beim TomTom im Hintergrund. Ich sehe das nur daran, dass die Kilometer und die Zeit bis zum Ziel nicht angezeigt werden - eben weil er neu berechnet. Dazu taucht ein kleiner Balken auf, an dem man sehen kann, wie lange es noch dauert, bis die Neuberechnung abgeschlossen ist. Die Karte, die Route und wo du gerade fährst siehst du weiterhin. Die Neuberechnung ist in Sekunden abgeschlossen. Manchmal bemerkt man sie gar nicht, weil man ja nicht immer auf das Gerät starrt.
Der Nachteil beim alten TomTom war, dass er auch bei Abweichungen alle Wegpunkte abfahren wollte - er wollte also unbedingt zum nächsten Wegpunkt, auch wenn der gerade wg. Baustelle zum Beispiel umfahren werden sollte. Das war lästig, weil man den Wegpunkt im Menu löschen musste.
Beim Urban gibt es aber wie beim Kroko einen Ikon, mit dem man ihm sagen kann: Nächsten Wegpunkt bitte.

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 39.455

25.07.2011 09:18
#333 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
er wollte also unbedingt zum nächsten Wegpunkt


Ist bei meinem alten zumo auch so, wenn man die Umleitung Taste drückt und wenn man den Wegpunkt nicht erreichen kann, wegen Baustelle z.B. nervt die Alte rum mit: "Bitte wenden."

Tschööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Falcone Offline




Beiträge: 100.299

25.07.2011 09:31
#334 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Das "Bitte wenden" war ja früher ein von Navis sehr häufig und anhaltend gehörter Wunsch. Das hat sich deutlich geändert. "Bitte wenden" kommt eigentlich nur noch, wenn es gar keine sinnvolle alternative gibt. Meist wird gleich oder zumindest nach kurzer Zeit die Alternativroute berechnet.
Kann aber auch sein, dass meine alte TomTom-Software eine Frauenstimme hatte und die jetzige eine Männerstimme - letztere sind halt risikobereiter

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 39.455

25.07.2011 09:38
#335 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
letztere sind halt risikobereiter


Das schreibst Du am Besten mal dahin

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Thos@ Offline




Beiträge: 908

25.07.2011 09:49
#336 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat von Maggi
... nervt die Alte rum mit: "Bitte wenden."

Dann verbiete ihr doch das Wenden!
Dann gibt es höchstens noch ein paar mal: "dreimal links oder rechts abbiegen"

Gruß Thomas
_________________________________________
Umwege erweitern die Ortskenntnisse

Axel J Online




Beiträge: 11.846

25.07.2011 09:53
#337 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat von Falcone
Das "Bitte wenden" war ja früher ein von Navis sehr häufig und anhaltend gehörter Wunsch. Das hat sich deutlich geändert. ...


Ja, so sind sie halt, die Navis, machen exakt das, was der Nutzer vorgibt . Beim Croco kann man das "Bitte wenden" lassen, teilweise lassen (so, wie Martin es beschreibt), oder es gänzlich verbieten. Wie gesagt: das Navi macht das, was man vorgibt.

Und immer noch: das Neuberechnen abschalten ist ein Relikt aus der Steinzeit, als die Prozessoren damit einfach überfordert waren. Ähnliche Probleme habe ich nur, wenn es auf Grund von TMC-Meldungen neu berechnen muß: aber auch das kann man eben einstellen.

Garmin scheint da wirklich hinterherzuhinken bzw. will die Gewohnheiten der Nutzer respektieren. Neuberechnen abschalten ist heutzutage absoluter Blödsinn.

Axel

-

w-paolo Offline




Beiträge: 22.929

25.07.2011 10:49
#338 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
...Beim Croco kann man das "Bitte wenden" lassen



Na Gott sei Dank, kann ich da nur sagen.
Wenn ich daran denke, wie oft wir wegen der seeligen Else schon haben wenden müssen.............................................

Paul.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Maggi Offline




Beiträge: 39.455

25.07.2011 10:57
#339 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
Garmin scheint da wirklich hinterherzuhinken bzw. will die Gewohnheiten der Nutzer respektieren. Neuberechnen abschalten ist heutzutage absoluter Blödsinn.


Axel, wenn Du mal lesen würdest was ich geschrieben habe, hättest Du das nicht schreiben müssen.
Ich schrieb, beim neuen Montana läßt sich das Neuberechnen nicht abschalten.
Bei meinem "uralten" zumo schon, da hat es auch seine Berechtigung.

Tschööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Axel J Online




Beiträge: 11.846

25.07.2011 11:27
#340 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat von w-paolo
... Wenn ich daran denke, wie oft wir wegen der seeligen Else schon haben wenden müssen...


Nutzt aber alles nix, wenn es ne (neue) Sackgasse ist, dann hilft alles nix. Andererseits sind die Umwege durch Michelinkarten um einiges länger ....

Wir sind halt verwöhnt und jammern auf hohem Niveau. Solche Touren, wie wir sie gemacht haben, nur nach Karte, das hätte mindestens 20% länger gedauert (Hobby ist mein Zeuge!!!)

Axel

-

w-paolo Offline




Beiträge: 22.929

25.07.2011 11:33
#341 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
...(Hobby ist mein Zeuge!!!)



Da benennste aber grad' den Richtigen.
Ich wusste garnicht, dass der überhaupt zeugungs-fähig sein soll...............................

Paul.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Hobby Offline




Beiträge: 35.365

25.07.2011 12:14
#342 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Wenn aber eine Straßen gesperrt ist und das Navi weiss das nicht
wird es wohl kaum von ganz alleine eine Alternativroute berechnen
die das 6-8 fache länger ist !!
was ja in den Alpen zb. schon mal locker vorkommen kann
wenn man komplett um einen Berg rum fahren muss....
und dann rechnet der und rechnet.....

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Axel J Online




Beiträge: 11.846

25.07.2011 12:52
#343 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat von Hobby
Wenn aber eine Straßen gesperrt ist und das Navi weiss das nicht
wird es wohl kaum von ganz alleine eine Alternativroute berechnen
die das 6-8 fache länger ist !!
was ja in den Alpen zb. schon mal locker vorkommen kann
wenn man komplett um einen Berg rum fahren muss....
und dann rechnet der und rechnet.....



Dafür kannst Du halt die Strasse sperren, da gibt's so Knöpfe bzw. Touchfelder für, sogar mit Wahl der gesperten m bzw. km. Wer hätte das gedacht

Und wenn der Pass gesperrt ist, tja, dann mußt Du halt drumrum, da hilft keine Karte, kein Navi, nix. Iss einfach so

Und die Neuberechnung dauert nur ein paar Sekündchen, ich versteh das Problem nicht wirklich, außer: man hat noch einen Steinzeitprozessor, aber den haben selbst die neueren Garmins nicht mehr, obwohl, sicherbin ich da nicht, wenn ich so an die Zoomperformance des 660er denke

Axel


edit sacht noch: gerade in den Alpen gibt's doch nicht viel zu rechnen: entweder übern Berg oder durch's Tal, oder siehst Du da andere Alternativen????

-

w-paolo Offline




Beiträge: 22.929

25.07.2011 13:57
#344 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
...entweder übern Berg oder durch's Tal, oder siehst Du da andere Alternativen????



Na klar, der Hobby meidet keinen Feldweg nicht !

Paul.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Hobby Offline




Beiträge: 35.365

25.07.2011 15:42
#345 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
Dafür kannst Du halt die Strasse sperren, da gibt's so Knöpfe bzw. Touchfelder für, sogar mit Wahl der gesperten m bzw. km. Wer hätte das gedacht



Aha !!
dies ist mir übrigens schon seit 2005 bekannt !
bzw. in meinem "Premium Navi" verbaut....

hier mal die Beispielbilder:





dies hier war übrigens schon werksseitig vorinstalliert...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 312
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen