Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 176 Antworten
und wurde 8.436 mal aufgerufen
 Reiseberichte / Motorradgeschichten
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Joachim Bader Offline



Beiträge: 1.550

30.08.2010 13:21
#121 RE: LGKS 2010 antworten

Da hab ich dich wohl falsch verstanden,Piko.
Was ist es dann für eine Karte?

Gruß Achim

Serpel Offline




Beiträge: 39.936

30.08.2010 15:28
#122 RE: LGKS 2010 antworten

Achim, hör nicht auf Piko. Der unkt nur ein bisschen rum, weil er so alte West-Karten nicht kennt.

Es ist in der Tat eine Michelin, und zwar ein Vorläufer von Pikos 527er, nur damals noch mit der Nummer 245 (meine ist sogar von 1993). Gleicher Maßstab, gleiche Bezeichnung, nur bei ihm anscheinend weniger "wurschtelig" ...

Die stammt noch aus Zeiten, als ich mit dem Auto in Südfrankreich Urlaub machte ...

Gruß
Serpel


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Joachim Bader Offline



Beiträge: 1.550

30.08.2010 15:33
#123 RE: LGKS 2010 antworten

DANKE Stephan !!!

Grüße vom der Alb
Achim

Falcone Offline




Beiträge: 94.552

30.08.2010 16:58
#124 RE: LGKS 2010 antworten

Zitat
meine ist sogar von 1993



Da hast du aber Glück gehabt, dass die inzwischen keine Umgehungs-LGKS gebaut haben

Grüße
Falcone

w-paolo Offline




Beiträge: 21.849

30.08.2010 17:02
#125 RE: LGKS 2010 antworten

Zitat
...Die stammt noch aus Zeiten, als ich mit dem Auto in Südfrankreich Urlaub machte



Meine ersten MICHELINs sind noch deutlich älter........................................(1974).

Und es ist immer wieder ein absolutes G-Dicht, diese dann abends als kleine Bettlektüre mitzunehmen.

Paul M.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Serpel Offline




Beiträge: 39.936

30.08.2010 17:17
#126 RE: LGKS 2010 antworten

Michelin-Karten sind wie guter Wein, gell: die werden mit zunehmendem Alter immer besser ...

Gruß
Serpel

w-paolo Offline




Beiträge: 21.849

30.08.2010 17:21
#127 RE: LGKS 2010 antworten

Jaaaaaaaaaaaaaa !

Paul Spät-Leser.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Hobby Offline




Beiträge: 32.911

30.08.2010 17:25
#128 RE: LGKS 2010 antworten

Zitat
Michelin-Karten sind wie guter Wein: die werden mit zunehmendem Alter immer besser,



einige haben die auch früher beruflich gebraucht...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Serpel Offline




Beiträge: 39.936

30.08.2010 18:00
#129 RE: LGKS 2010 antworten

Genau, Gerry:

Zitat von gerry
Vom Col de Tende die schwarze, sehr kurvige Strecke, die rechts bis über den Kartenrand hinausführt.

Wo dann auch gerade die asphaltierte Strecke auf dem Colle Melosa beginnt. Es ist also alles drauf!

Gruß
Serpel

truwi Offline




Beiträge: 1.775

30.08.2010 20:34
#130 RE: LGKS 2010 antworten

ups merke gerade, dass das mein 500 beitrag in 10 jahren w650 - forum ist, aber seis drum

WAS IST DAS DENN FÜR EIN GEILER BREICHT
ICH BIN TOTAL BEGEISTERT.

@hobby: los leih mir deine beta ich will da auch hin...

ton up grüße sagt truwi

PeWe Offline




Beiträge: 18.420

30.08.2010 21:00
#131 RE: LGKS 2010 antworten

Lern du erst mal "Kette spannen"...



Grüße
PeWe

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

The oW Offline



Beiträge: 2.320

31.08.2010 12:10
#132 RE: LGKS 2010 antworten

Mein uralter "Denzel" schreibt

zur LGKS übrigens: Schwierigkeitsgrad 3 bis 4

Große Erheiterung meinerseits findet allerdings dieser Satz in der Tourbeschreibung:

"Ausgesprochenen Flachlandfahrern ist die Teilnahme allerdings nur auf dem Beifahrersitz zu empfehlen, denn im Durchschnitt läßt sich die Grenzkammstraße mit SG 3 - 4 beurteilen".

Nach Serpels Beschreibungen würde ich dort aber keine Sozia/Sozius noch auf dem Bock mitschleppen wollen/können.

Ich glaube hier irrt Herr Denzel.


.

Falcone Offline




Beiträge: 94.552

31.08.2010 12:58
#133 RE: LGKS 2010 antworten

Danke Theo - da hab ich noch gar nicht dran gedacht, mal in den Denzel zu schauen. in meinem neueren steht das auch noch. Die LGKS wird in der Übersicht aber inzwischen mit 4 beurteilt.

"... bringt doch die Befahrung einer so langen Strecke durch Niemandsland ohne Zeifel Risiken mit sich, die sowohl psysische, psychische und auch materielle Aspekte (Verschleiß) haben. Deshalb sollte man diese betont sportliche Tour auch nicht alleine, sondern im Konvoi oder mindestens zu zweit unternehmen ..." - " ... geignete (sic!) Zweiräder haben es leichter, sie finden hier eine genuß- und erlebnisreiche motorisierte Höhenwanderung vor."

Serpel ist demnach ein sportlich-leichtsinniger Genußmensch

Grüße
falcone

The oW Offline



Beiträge: 2.320

31.08.2010 13:07
#134 RE: LGKS 2010 antworten

Wenn ich "Serpel" richtig lese,

dann kann man froh sein diese Tour alleine heil auf einem Straßenmoped zu überstehen.


.

Serpel Offline




Beiträge: 39.936

31.08.2010 15:07
#135 RE: LGKS 2010 antworten

Ich weiß ja nicht, welchen Jahrgang ihr habt, inzwischen werden Boaire und Malaberghe im Denzel mit stellenweise SG 4-5 angegeben. Details zu den einzelnen Pässen der LGKS können hier nachgelesen werden.

Zitat von The oW
Wenn ich "Serpel" richtig lese,
dann kann man froh sein diese Tour alleine heil auf einem Straßenmoped zu überstehen.

Es besteht einfach die große Gefahr, umzukippen und sich irgendwie irgendwo dabei einzuklemmen. Da ist es besser, man ist zu zweit.

... und Sozia mitnehmen halte ich auch für die Schnapsidee vom Denzel überhaupt!

Gruß
Serpel

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Bild 3.png 
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen