Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 176 Antworten
und wurde 8.432 mal aufgerufen
 Reiseberichte / Motorradgeschichten
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Hobby Offline




Beiträge: 32.898

31.08.2010 16:09
#136 RE: LGKS 2010 antworten

Zitat
inzwischen werden Boaire und Malaberghe im Denzel mit stellenweise SG 4-5 angegeben


http://de.wikipedia.org/wiki/Denzel-Alpenstra%C3%9Fen-Skala


Die beschreiben da aber fahrtechnische Schwierigkeitsgrade !!
ich glaube eher das da Kondition und Konzentration der Knackpunkt sind !!

und was für ein Grad der Schwierigkeit wäre dann das hier zum Beispiel ??

http://www.ergraute-enduro-greise.de/201...e%20bergamo.htm

für einen guten Enduro Lizenzfahrer ist das zB. ein "Altherrenausflug" ohne jeglichen Zeitdruck...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Axel J Online




Beiträge: 11.368

31.08.2010 16:44
#137 RE: LGKS 2010 antworten

Es geht auch als "betreutes Reisen":

http://www.seylerhof.de/detail.php4?tour...hiff-Endurotour

Axel

-

Serpel Online




Beiträge: 39.929

31.08.2010 16:50
#138 RE: LGKS 2010 antworten

Zitat von Hobby
Die beschreiben da aber fahrtechnische Schwierigkeitsgrade !!
ich glaube eher das da Kondition und Konzentration der Knackpunkt sind !!

Und die fahrtechnischen Schwierigkeiten sind gemäß dieser Beschreibung mit SG 4-5 genau auf den Punkt getroffen; besser kann man das gar nicht machen, finde ich.

Das heißt zugegebenermaßen aber auch: Für einen Fahrer, der den in Deinem Link sehr anschaulich beschriebenen "Altherrenausflug" gemacht hat, Hobby, wäre die LGKS eine geradezu lächerliche Übung.

Für meiner-einer kommt dann aber tatsächlich noch das Problem mit Konzentration und Kondition dazu ...

Gruß
Serpel

@Axel: Machen die auch Boaire und Malaberghe?

ziro Offline



Beiträge: 6.702

31.08.2010 17:07
#139 RE: LGKS 2010 antworten

Klasse Bericht, Serpel!

Und was Du schreibst, dass man ins Gelände lieber zu Zweit sollte, ist mehr als zu empfehlen!!!

Ich habe es neulich geschafft, an einer Stufe im Trial-Gelände seitlich so blöd hängenzubleiben, das sich ein Bein hinterm Holz verharkte und ich rückwärts unterm Mopped zum liegen kam. Ich lag so blöd mit dem Körper bergab, dass ich selbst mit aller Kraft keinen Hebel hatte, um die 85 kg Trialmaschine zur Seite zu schieben. Ich konnte nicht mal rauskrabbeln, weil mein Bein oben noch festhing. Und? Zu allem Übel war ich auch noch alleine am trainieren. Ich wußte, es kommt keiner zum helfen. Ich hing da bestimmt 8 Minuten, versuchte mehrere Anläufe da rauszukommen. Nix ging.

Erst mit einem Wutschrei und zusammennehmen aller Kräfte gelang es mir, die Beta kurz anzulupfen und meinen Fuss da oben rauszuzerren.

Das hat mir sehr zu denken gegeben. Selbst beim popeligen Trialfahren kann so ein Mist ganz schnell passieren. Habe aufgeladen und war für den Rest des Tages bedient.

So eine Tour wie die Deinige, würde ich nur zu Zweit unternehmen. Nie alleine.

Gruß, der ziro

Hobby Offline




Beiträge: 32.898

31.08.2010 17:16
#140 RE: LGKS 2010 antworten

Zitat
Für meiner-einer kommt dann aber tatsächlich noch das Problem mit Konzentration und Kondition dazu ...



Kondition wäre da auch mein Hauptproblem !
aber ich behaupte mal:
ein Spezi von mir der sehr fit auf den Rennrad und MTB ist
aber kein Motorrad fährt und auch noch nie gefahren ist sondern nur einen 125er Motorroller hat
würde die Tour ganz locker fahren !!
im Vergleich zu einem der vielleicht 10000km im Jahr mit dem Motorrad fährt
aber unkonzentriert durch die Lande tuckert und bei Rangiermanövern fast jedes mal kurz vorm Kipper ist
die Sorte soll es ja öfters geben...hab die auch schon beobachtet...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Hobby Offline




Beiträge: 32.898

31.08.2010 17:18
#141 RE: LGKS 2010 antworten

Zitat
Und? Zu allem Übel war ich auch noch alleine am trainieren.



Du machst Sachen...
ist das überhaupt erlaubt bei euch im Club ????

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

ziro Offline



Beiträge: 6.702

31.08.2010 20:08
#142 RE: LGKS 2010 antworten

Ich hab nen Schlüssel vom Tor. Kriegt ja keiner mit...

Aber die Quittung habe ich ja schon bekommen. Mache ich nicht mehr. Basta! Hätte ja auch Schlimmeres passieren können.

Muck Offline




Beiträge: 6.265

01.09.2010 00:06
#143 RE: LGKS 2010 antworten

Zitat von The oW
Mein uralter "Denzel" schreibt

Wieso schreibt, das war doch ein Fahrer. Und ein Konschtruktör.

Serpel Online




Beiträge: 39.929

01.09.2010 20:37
#144 RE: LGKS 2010 antworten

Bei Truwi und Ziro möchte ich mich noch ganz herzlich für die netten Worte bedanken!

Auch, wenn ich mich jetzt nicht mehr allein auf die Piste trau ...

Gruß
Serpel

Soulie Offline




Beiträge: 24.812

01.09.2010 21:40
#145 RE: LGKS 2010 antworten

Na ja, so'n Hokuspokus wie der der ziro machst du ja nicht ...

ziro Offline



Beiträge: 6.702

01.09.2010 23:14
#146 RE: LGKS 2010 antworten

Soulie Offline




Beiträge: 24.812

03.09.2010 21:36
#147 RE: LGKS 2010 antworten

Die Landschaft ist schon grandios!
Aber gehört dazu nicht eine gute Portion Masochismus,
sich über diese Strecke zu quälen?
Oder ist es die Herausforderung / Abenteuerlust?
Für mich wär's der Horror,
und mir täte mein Mopped leid!
Aber - wie der Sukasta schon ganz richtig säht:
Jeder Jeck ist anders!

Buona Notte
Soulie

solmsbachtaucher Offline




Beiträge: 971

03.09.2010 21:40
#148 RE: LGKS 2010 antworten

Super Bericht,Serpel,bin in Gedanken mitgefahren,und alles mit einem ungeeigneten Krad,alle Achtung!LG Klaus

Serpel Online




Beiträge: 39.929

04.09.2010 09:07
#149 RE: LGKS 2010 antworten

Danke, Klaus! Aber soo ungeeignet ist ’s doch eigentlich gar nicht. Nur die Federung passt nicht. Die ist halt viel zu kurz.

@Soulie: Es ist einfach ein unvergesslich schönes Erlebnis. Das ist der Strohhalm, der mich über die nahende kalte Jahreszeit rettet. Und so ’ne Triumph ist ein stabiles Teil. Das einzige, was dabei erhöhtem Verschleiß unterliegt, sind Federelemente, Lenkkopf- und Schwingen-Lagerung. Das kann aber alles problemlos ersetzt werden.

Gruß
Serpel

piko Offline




Beiträge: 15.834

04.09.2010 09:28
#150 RE: LGKS 2010 antworten

Zitat von Serpel
Es ist einfach ein unvergesslich schönes Erlebnis. Das ist der Strohhalm, der mich über die nahende kalte Jahreszeit rettet.

Hör bloß auf ... hier nieselt es aus'm grauen Himmel bei 10°C ... und ich fühle mich schon soooo

piko, beinahe winterdeprimiert

warum einfach wenn's kompliziert geht

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen