Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 223 Antworten
und wurde 10.116 mal aufgerufen
 Forumsmotorradmarkt
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 15
Wilwolt Offline




Beiträge: 545

01.04.2009 19:30
#121 RE: Bedarf an Ikon-Dämpfern? antworten

Hallo Falcone, meine Bestellung halte ich auch aufrecht. Mal nebenbei, was Du für das Forum hier leistest, ist ganz große Klasse. Danke!

Grüße
Dirk

keulemaster Offline




Beiträge: 4.854

01.04.2009 21:47
#122 RE: Bedarf an Ikon-Dämpfern? antworten
@skoki und @pele
allerdings wird das ganze a bissl kippeliger...villeicht stört dich das pele...nur das das auch weisst.

@falco
hehe danke. und mit der honda ist man immer gut dabei.

------------------------------------------------------
MEINE SEITE: http://www.w650.eu
FLOHMARKT: http://www.w650.eu/hhlforum/viewforum.php?f=9

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

01.04.2009 21:57
#123 RE: Bedarf an Ikon-Dämpfern? antworten
In Antwort auf:
a bissl kippeliger

Nicht zwingend. Ich hab auf meiner XBR jetzt die Orischinal-W-Stoßdämpfer montiert (1 cm länger als die der Honda, dafür 20 Jahre jünger ).
Und jetzt fährt sie stabiler als je zuvor und mit allen vom Skoki beschriebenen Vorteilen.

(Schraddeln war eh nie ein Thema beim Bären)

..........................................................................................................................................
Ein Paradies ist immer dann, wenn einer da ist, der wo aufpasst, dass keiner reinkommt.
..........................................................................................................................................

3-Rad Offline



Beiträge: 30.481

01.04.2009 22:20
#124 RE: Bedarf an Ikon-Dämpfern? antworten

Was bitte ist schraddeln?

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

Hans-Peter Offline




Beiträge: 20.779

01.04.2009 22:28
#125 RE: Bedarf an Ikon-Dämpfern? antworten

Schraddeln ist ein Platzhalter für alles mögliche...

Guude aus Frankfurt
Hans-Peter

Optimismus ist nur ein Mangel an Information

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

01.04.2009 22:37
#126 RE: Bedarf an Ikon-Dämpfern? antworten
In Antwort auf:
Was bitte ist schraddeln?

Manche nennen es auch Mempfen, Wumseln oder Krompeln. ... oder einfach Neger-Kekseln.

..........................................................................................................................................
Ein Paradies ist immer dann, wenn einer da ist, der wo aufpasst, dass keiner reinkommt.
..........................................................................................................................................

keulemaster Offline




Beiträge: 4.854

01.04.2009 22:37
#127 RE: Bedarf an Ikon-Dämpfern? antworten
@bleibi

wobei das zwei unterschiedlich rahmen sand und deswegen der vergleich eher hinkt...steckt man die gabel wenig mm durch kann man den weffekt ja auch provozieren da sich ja der winkel verändert..und je nach winkel is a motorrad kippeliger oder nicht...i schätz mal aber dass bei so fahrwerken wie die unserigen du doch recht haben wirst weil da viele kleinigkeiten toleranzen, rahmenart entgegenwirken ..

mit schradeln meint der bleibi, im bewegten zustand metalloberflächen künstlich rauher machen, man könnte den vorgang sogar als materialabnehmender ab-span-vorgang beschreiben.

------------------------------------------------------
MEINE SEITE: http://www.w650.eu
FLOHMARKT: http://www.w650.eu/hhlforum/viewforum.php?f=9

3-Rad Offline



Beiträge: 30.481

01.04.2009 22:42
#128 RE: Bedarf an Ikon-Dämpfern? antworten
Jetz verstehe ich. Nippeln!!!!

Gruß Norbert, der sich schon auf´s nippeln freut.

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

01.04.2009 22:45
#129 RE: Bedarf an Ikon-Dämpfern? antworten
@Keule:

Der Vergleich hinkt nicht unbedingt, weil neue Dämpfer erstens besser wirken als alte.
Zweitens kommt es, wie du richtig bemerkst, auch auf die Rahmengeometrie und verschiedene Gewichtsverteilungen (Schwerpunkt, Vorder-, Hinterlast) an.

Und wenn man dazu noch durchs Gabelweiterdurchstecken (wie komme ich mit einer Hochlenker-W zum Stummel-Feeling?) in Betracht zieht, kommen in der Kombination recht viele, vollends unwägbare Parameter zusammen, die jeder für sich selbst ausprobieren sollte, wenn er sich traut.

..........................................................................................................................................
Ein Paradies ist immer dann, wenn einer da ist, der wo aufpasst, dass keiner reinkommt.
..........................................................................................................................................

Kolbenfresser Offline




Beiträge: 283

02.04.2009 23:07
#130 RE: Bedarf an Ikon-Dämpfern? antworten

Melde mich nach ein paar ober-arbeitsintensiven Tagen zurück, an denen ich kaum Zeit hatte einen fahren zu lassen, geschweige denn, mich hier ins Forum einzuloggen und nach dem Stand der Dinge zu schaun.

@ Falcone: Ich krieg zu so später Stunde grad nix auf die Reihe. Muss ich mich bis Donnerstag Abend (= jetzt!) entscheiden, dann nimm mich mal bitte aus der Warteliste raus.
Falls ich das jetzt falsch verstanden hab und bis z.B. Sonntag Abend Zeit zum Nachdenken habe, dann gebe ich Sonntag bescheid.

Mann, muss dringend schlafen... ZZzzzz

------------------------------------------------------
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

Falcone Offline




Beiträge: 96.666

03.04.2009 12:12
#131 RE: Bedarf an Ikon-Dämpfern? antworten

Schlaf dich aus und überlege in Ruhe. Bis Sonntag Abend ist Zeit. Dann sag ich Montag Bescheid.

Grüße
Falcone

Falcone Offline




Beiträge: 96.666

03.04.2009 13:04
#132 RE: Bedarf an Ikon-Dämpfern? antworten

Die IKON sind gekommen:



Heute Abend rechne ich aus, was sie kosten und wie teuer der Versand ist und maile die Besteller per PM an.

Grüße
Falcone

pelegrino Offline




Beiträge: 48.163

03.04.2009 13:11
#133 RE: Bedarf an Ikon-Dämpfern? antworten

Wer hat denn da die Bodenfliesen verlegt ...?

.


"Zuwenig ist besser als zuviel." (altes japanisches Sprichwort)

Falcone Offline




Beiträge: 96.666

03.04.2009 14:04
#134 RE: Bedarf an Ikon-Dämpfern? antworten


Ich.

Grüße
Falcone

pelegrino Offline




Beiträge: 48.163

03.04.2009 15:34
#135 RE: Bedarf an Ikon-Dämpfern? antworten
In Antwort auf:
...
Ich...

Ach so ... äh, ich wollte Dich nur darauf hinweisen, das Dein Kameraobjektiv einen Abbildungsfehler hat: das sieht oberflächlich betrachtet so aus, als würden die Fugen im Hintergrund nicht ganz gerade verlaufen ...

.


"Zuwenig ist besser als zuviel." (altes japanisches Sprichwort)

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 15
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen