Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.916 Antworten
und wurde 109.872 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | ... 128
montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

19.12.2008 09:30
#841 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten
Was verstehst denn nicht?

zu 1) Bei Guzzi mag Dein Hinweis mit dem nicht durchführbaren "one kick only" zutreffen, aber bei meiner W funkt's mit dem "schärferen Anblick des Kickstarters, worauf der Motor sofort spotzt"

zu 2) Die Möglichkeit des Ankickens bei der V7 classic deswegen nicht, weil sie erst gar kein Hebelchen zum Rumdappe hat!

Dein "Häää" nun aus der Welt oder ist's nun ein "Hääääääääääääääääää"?

Gruß
Monti

----------------------------------------------------

Mitglied der Bewegung 10.12. sinnfreie bunte Zellen der Revolution der sinnfreien Brigaden Europas

Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm,
beim Deutschen ist's genau anders rum!

3-Rad Offline



Beiträge: 32.254

19.12.2008 09:34
#842 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten
Lieber Monti,

es gab noch nie eine V2 Guzzi mit Kickstarter.

Deshalb ist da auch nix Retro dran.

Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

Teddyboy Offline




Beiträge: 3.583

19.12.2008 09:35
#843 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Monti

Du Norbert, soll ma den mal aufklären, das ne V2 Guzz keinen Kicker hat, aber die Öffnung rechts am Getriebe für ne Handkurbel gedacht ist?



every rider a mechanic

http://www.myspace.com/teddyboy1956

3-Rad Offline



Beiträge: 32.254

19.12.2008 09:37
#844 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten
In Antwort auf:
aber die Öffnung rechts am Getriebe für ne Handkurbel gedacht ist?


Genau, meistens geht die Kurbel nicht gleich rein.

Da helfen dann aber ein paar gutgezielte Schläge mit dem Hammer.

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

19.12.2008 09:42
#845 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten
Wie jetzt? Die Guzzis hatten noch nie Kickstarter? Deshalb fielen sie mir nie auf und dadurch durchs Raster!
Nee, dat is' doch nix, niemals...

Ein Motorrad ohne Kicker ist vergleichbar mit einem Mann ohne Bauch.


Gruß
Monti


Edit: Scheixxe, da hab' ich mich als der absolute Kenner bei Guzzi geoutet... Ich nehm's mit

----------------------------------------------------

Mitglied der Bewegung 10.12. sinnfreie bunte Zellen der Revolution der sinnfreien Brigaden Europas

Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm,
beim Deutschen ist's genau anders rum!

3-Rad Offline



Beiträge: 32.254

19.12.2008 10:00
#846 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten



Als zwanghafte Vielschreiber müßen wir lernen mit diesen Risiko zu leben.
Ist mir ja schließlich auch schon öfter passiert.

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

19.12.2008 10:13
#847 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

In Antwort auf:
Scheixxe, da hab' ich mich als der absolute Kenner bei Guzzi geoutet...

Also sowas !!

Und das im W-Forum, unerhört !

Wer im W-Forum nicht über Gutsies Bescheid weiß, kriegt pro Beitrag nur einen halben Punkt angerechnet.


Guzzies du aus



Gruß

Wännä

knorri2 Offline



Beiträge: 4.674

19.12.2008 15:11
#848 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

....dann doch lieber einen Boxer zum Ankurbeln.


Knorri

Schotte Offline




Beiträge: 21.016

19.12.2008 15:30
#849 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

In Antwort auf:
Wer im W-Forum nicht über Gutsies Bescheid weiß, kriegt pro Beitrag nur einen halben Punkt angerechnet.



Gruß

Wännä



Außerdem kriegt er nieeeee mehr Rabatt in der Pizzeria!!!

Schotte

Schotte Offline




Beiträge: 21.016

19.12.2008 15:36
#850 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

In Antwort auf:
Ich bekomme immer mehr Lust.

Grüße
Falcone



Dann sind wir ja schon drei!!! (siehe weiter oben) Aber bei DEM Namen, bist Du da ja geradezu verpflichtet, was?

@ Serpel

Tausend Dank für diesen Ohrenschmaus!!! Ja, das klingt...schon sehr ordendlich!!!

Macht devinitiv Lust auf mehr... nur das lausig dünne Händlernetz!!! (obwohl mir natürlich klar ist, das die verkauften Stückzahlen einfach nicht mehr hergeben, aber so als Zweitmarke???? Oder haben da die Großen was dagegen, wenn ihre Händler noch ne kleinere Marke dazunehmen?)

Und ein Plastetank hat auch Vorteile, kann innen wenigstens nicht rosten!

Nun noch eine prinzipielle Frage: Kann Man(n) eigendlich genug Kräder haben????

Schotte (hin und weg)

Falcone Offline




Beiträge: 105.716

19.12.2008 16:13
#851 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

In Antwort auf:
verpflichtet


Na, ja, dafür hat sie igentlich einen zylinder zu viel.

Aber da Falconette auch allerhöchstes Interesse bekundet hat. Mal sehen.

Das dünne Händlernetz ist doch ziemlich wurscht. Das brauchst du nur in der Garantiezeit. die meisten müssten also in den ersten zwei Jahren einmal im Jahr zum Händler. Da die Inspektion ziemlich einfach ist, kannst du darauf warten.
dann machst du alles selbst. Geht alles noch mal deutlich einfacher als bei der W: Die Ventile werden mit Stellschrauben eingestellt und liegen quasi auf dem Präsentierteller. An Einspritzung und Zündung brauchst normalerweise nicht ran. Den Luftfilter ziehst du unter dem Tank raus und den Ölfilter kannst du auch einfach wechseln. Ölwechsel kannst du ja bestimmt. so what?

"Mein" Guzzi-Händler ist auch 95 km entfernt.

Grüße
falcone

1. Blödkröte

Soulie Offline




Beiträge: 27.667

19.12.2008 16:29
#852 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

In Antwort auf:
Wie gesagt, ab 5.999 Euro könnte ich mich dazu bewegen, darüber nachzudenken.

Ich leg sogar noch 'nen Euro drauf!
6.000 Piepen, und ich bin dabei.
Obwohl noch keine Probefahrt / Sitzung gemacht ...
Kunststofftank?
Wo ist das Problem?
Auf alle Fälle leichter!
Und das Gewicht der V7 liegt trotz Kardan
runde 20 Kilo unter dem unserer W.

Grüße
Soulie

Falcone Offline




Beiträge: 105.716

19.12.2008 16:31
#853 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Aber eine Probesitzung solltest du schon machen. Sie ist zierlich.
Nicht dass du dann blaue und heiße Knie bekommst.

Grüße
falcone

1. Blödkröte

Soulie Offline




Beiträge: 27.667

19.12.2008 16:36
#854 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

O.K. Werde ich machen.
Hier ist ein Gudsi-Händler in HH.
Ich bin gespannt!

Güzze
Soulie

Teddyboy Offline




Beiträge: 3.583

19.12.2008 19:12
#855 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zitat von Soulie
O.K. Werde ich machen.
Hier ist ein Gudsi-Händler in HH.
Ich bin gespannt!
Güzze
Soulie


erschreck aber nicht, wenn die Knie doch die Zylinder berühren (gerade den linken) das war schon immer so und gehört dazu



every rider a mechanic

http://www.myspace.com/teddyboy1956

Seiten 1 | ... 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | ... 128
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz