Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.916 Antworten
und wurde 109.848 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | ... 128
piko Offline




Beiträge: 16.127

11.06.2008 12:20
#436 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

In Antwort auf:
Fürs Unterland mag das richtig sein, gehts aber mal über 2000 Meter hohe Alpenpässe, dann sieht das schnell anders aus. Da bleiben von knapp 50 PS u. U. nicht mehr viele übrig.

Ich bin mit meinen nicht mal 50PS(KAT-W) gerade aus den Alpen zurück und kann diese Aussage überhaupt nicht nachvollziehen - selbst mit Gepäck wirkt die W nie "schwachbrüstig" - im Gegentum, es ist ein Vergnügen sie ab 2500/min bergauf hochzubeschleunigen ... der geniale Drehmomentverlauf der W macht gerade Pässefahren zum Erlebnis!
Sicher gibt es stärkeres "Eisen", aber ob die dann auch so wendig sind - Serpel
Kurz: die W ist ein gelungener Kompromiß!!!

piko

warum einfach wenns auch kompliziert geht

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

11.06.2008 13:48
#437 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten
Zitat von piko
Ich bin mit meinen nicht mal 50PS(KAT-W) gerade aus den Alpen zurück und kann diese Aussage überhaupt nicht nachvollziehen - selbst mit Gepäck wirkt die W nie "schwachbrüstig" - im Gegentum, es ist ein Vergnügen sie ab 2500/min bergauf hochzubeschleunigen ... der geniale Drehmomentverlauf der W macht gerade Pässefahren zum Erlebnis!

Na, ja! Im strömenden Regen mit Dunlops TT auf glitschigen Alpensträßchen unterwegs - da sag ich jetzt mal besser nix zu ... (das war jetzt gemein, ist aber natürlich nicht so gemeint, gell! )

Zitat von YoYo
Kenn ich doch. Darum mache ich mir ja die Sorgen...

Wenn sich schon eine kleine dicke Redakteurin an den Guzzi-Titten stößt, ist das vermutlich tatsächlich angebracht. Aber man kann ja auch nach Harley-Art mit lässig weit gegrätschten Beinen aufsitzen ...

Zitat von Falcone
Als ich das erste Mal mit der W in die Alpen bin, dachte ich auch, das reicht nie aus. Stimmte aber überhaupt nicht. Ich hab riesen Spaß gehabt.

Mit der W hatte ich den seinerzeit auch immer. Die dreht im Dritten obenraus, dass es eine wahre Freude ist!
Nein, ich sprach vom Scrambler mit seiner Stationärmotor-Nockenwelle und von der V7 Classic (hier aber im Konjunktiv, weil ich sie nicht kenne!). Bei der Triumph hab ich bisweilen wirklich das Gefühl, dass da nicht alle Pferde vollzählig antreten, und speziell mit zunehmender Höhe geht der eben sehr schnell die Luft aus

Gruß
Serpel
Falcone Offline




Beiträge: 105.567

11.06.2008 16:45
#438 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Wenn die Redakteuren klein und dick ist, dann stößt sie sich tatsächlich die Knie. Ich gehe nämlich davon aus, dass sie dann auch kurze dicke Ärmchen hat - und dann hängt sie vorne am Tank und hat keinen Platz für die Knubbelknie. Aber normal gewachsene dürften auf der Breva keine Probleme mit den Knien haben.

Grüße
falcone

There ain´t no bugs on me!

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.469

11.06.2008 17:17
#439 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

@Falcone: und ich wiederhol mich ZURÜCKVERLEGTE!!!

_________________________________________________
____________________________________
B.S.F.F.B.S.

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite

3-Rad Offline



Beiträge: 32.178

11.06.2008 17:30
#440 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zurückverlegte Titten???

werden die nicht meist höhergelegt? Ach ja Hubraumerhöhung ist da auch noch angesagt.

----------------------------------------
Ein Motorrad darf jede Farbe haben,Hauptsache es ist schwarz.(oder Bordeaux-rot)

Teddyboy Offline




Beiträge: 3.567

11.06.2008 17:46
#441 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zitat von 3-Rad
Zurückverlegte Titten???
werden die nicht meist höhergelegt? Ach ja Hubraumerhöhung ist da auch noch angesagt.


Blasphemie!!! Angelegte Ohren zeugen von Furcht!



every rider a mechanic

http://www.myspace.com/teddyboy1956

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.469

11.06.2008 19:50
#442 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

@Norbert: wenigstens werden einem die Knie net so schnell kalt auf einer Guzz

_________________________________________________
____________________________________
B.S.F.F.B.S.

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite

deMaddin Offline




Beiträge: 319

11.06.2008 22:54
#443 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Hab letztens auf ner Breva 750 gesessen...
Für mich zu zierlich....war sehr enttäuscht, da der Rahmen
der V7 ja der gleiche sein soll
Die hätte mir echt gefallen......zumal ich schon
immer gerne ne Guzzi gefahren hätte...

YoYo Offline




Beiträge: 334

12.06.2008 07:23
#444 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten
Moin,
auf der Breva habe ich auch schon gesessen. Die Sitzposition kam mir sehr entgegen, weil die Ausformung der Sitzbank eine Beckenkippung unterstützt. Ich hatte den Eindruck, das könnte passen. Aber im "Echtbetrieb" braucht man doch immer etwas mehr Bewegungsspielraum als beim Probesitzen im Stand.

Gruß
YoYo
Falcone Offline




Beiträge: 105.567

12.06.2008 08:01
#445 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Wenn ich eine längere Strecke Landstraße fahren muss, nehme ich lieber die Breva als die W. Letzten Herbst bin ich mal morgens nach Vechta und abends zurück und das war gut auszuhalten.
Eine längere Probefahrt sollte man aber auf jeden Fall vor einem Motorrad-Kauf machen, da geht kein Weg dran vorbei.

Grüße
falcone

There ain´t no bugs on me!

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.469

12.06.2008 08:43
#446 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Eine längere Probefahrt sollte man aber auf jeden Fall vor einem Motorrad-Kauf machen, da geht kein Weg dran vorbei
****


Nö, ham viele bei der W nich gemacht. Ich auch nicht und war auch gar nicht nötig!

P.S. bei der Clubman schon, allerdings lag die "Probefahrt" (Mopedtausch mit Kumpel) schon 4 Jahre zurück

_________________________________________________
____________________________________
B.S.F.F.B.S.

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite

Falcone Offline




Beiträge: 105.567

12.06.2008 09:00
#447 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Ich habs auch nicht gemacht, Ducky - das ist halt der Unterschied zwischen Liebe und Vernunft

Grüße
Falcone

There ain´t no bugs on me!

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

12.06.2008 11:27
#448 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Ich habs gemacht, und es war überflüssig!

Bei der Triumph hab ichs nicht gemacht, und es wäre gut gewesen ...

Gruß
Serpel

Heiko Offline




Beiträge: 1.657

12.06.2008 11:37
#449 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

In Antwort auf:
Eine längere Probefahrt sollte man aber auf jeden Fall vor einem Motorrad-Kauf machen, da geht kein Weg dran vorbei


Hab die auch als allererstes Motorrad ohne fahren gekauft (hatte ja noch keinen Führerschein ) und ich bereue es nicht,bin eig. richtig zu frieden mit der Karre,,

Flacherlenker und sowas d ann isses top so

Heiko,
der hofft das sich die scheiße hier legt,damit er Zeit für die längere Tour hat

-------------------------------------------------
"Sie kommen jeden Tag und verunstalten unsere Städte. Sie hinterlassen überall ihre idiotischen Schriftzüge. Sie machen aus der Welt einen hässlichen Ort. Wir nennen sie Werbeagenturen und Stadtplaner." Banksy

Elric Tengwar Offline




Beiträge: 1.791

12.06.2008 12:22
#450 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Meine Probefahrt dauert nun schon über 10000KM...
Ich weiß nicht...

...na, ich fahr' erstma noch 90000 und guck denn mal!

Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | ... 128
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz