Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.916 Antworten
und wurde 109.848 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | ... 128
Falcone Offline




Beiträge: 105.567

08.06.2008 20:51
#406 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Über diesen Vergleichstest im MOTORRAD habe ich mich sehr gewundert. Zum einen haben zwei Motorräder gewonnen, die kein bisschen "retro" sind und deren Präsenz ich nicht verstehe. Dann kann ich vieles nicht nachvollziehen. Wenn Paule sagt, die V7Classic klingt besser als eine Breva - und die klingt schon richtig gut - dann muss die eigentlich sehr gut klingen. Und die Leistung der Breva reicht für eine flotte Landstraßentour allemal aus. Die Bremse der Breva ist spürbar besser als sie von der W.
Wenn ich dann noch das Geschwätz zur Harley lese, dann habe ich das Gefühl, dass hier ein Superbike-Fan vom Schreibtisch aus getestet hat. Ich kann da eigentlich kaum was nachvollziehen, außer dass der Thruxton-Motor wie ein Elektromotor läuft.

Aber es hilft nix - ich muss das Teil mal selbst fahren.

Grüße
falcone

There ain´t no bugs on me!

kawaman Offline



Beiträge: 2.269

08.06.2008 20:57
#407  Antworten


individualist sein - auch tagsüber

Falcone Offline




Beiträge: 105.567

08.06.2008 21:04
#408 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

In Antwort auf:
hat diese zeitschrift immer so schlechte, nichtssagende, lächerliche berichte drin


Tjäääää, wie soll ich man sogn - die Hefte der Konkurrenz sind halt noch viel schlimmer ...

Grüße
falcone

There ain´t no bugs on me!

kawaman Offline



Beiträge: 2.269

08.06.2008 21:11
#409  Antworten


individualist sein - auch tagsüber

Paap Offline




Beiträge: 135

09.06.2008 22:29
#410 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Ich muss auch sagen: ein unglaublich enttäuschender Vergleichstest!
Ich habe sowohl nach dem Fahrbericht, noch nach dem Test keine Ahnung wie sich die Guzzi fährt. Handlich soll sie sein, der Motor enttäuschend.
Ich finde auch, dass die beiden japanischen Sumomonster in diesem Test nichts zu suchen hatten. Die Ducati kommt in diesem Test ja recht gut weg, ist aber auch sehr teuer, die Triumph schneidet auch nicht sooo schlecht ab.
Ich frage mich: An was für einem Horizont wird da getestet? Würde sich ein Wechsel von der Estrella zur Guzzi lohnen? Ich empfinde den Estrellamotor als sehr charaktervoll und emotional, sie ist halt nicht die schnellste. Würde die Guzzi auch diesem Vergleich nicht Stand halten?

Ich frag mich manchmal, was für Maßstäbe da gelten, das hat mit meinem 17PS Erlebnishorizont wohl nichts mehr zu tun. Schade eigentlich

Grüße aus Hamburg, wo man die Guzzi wohl nicht probefahren kann....

Hobby Online




Beiträge: 37.963

09.06.2008 22:36
#411 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Seite 118 ist doch auch interessant !!!

Stichwort Leserpost !!

zitat:

"wenn Moto Guzzi weiterhin derartige Spielzeuge baut,
sehe ich ganz schwarz für die Marke."

hat halt jeder 'ne andere Meinung !!

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://fr.youtube.com/watch?v=3TbWoOSjMFI



Paap Offline




Beiträge: 135

09.06.2008 22:46
#412 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Oh ja, das sog. "Püppimotorrad"....

Ich hoffe, es gibt in Zukunft bald wieder mehr "Püppimotorräder", dann hat man vielleicht endlich wieder eine Auswahl unter der neuen Motorrädern.

Gruß,
Carsten

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

09.06.2008 23:15
#413 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten
hallo liebe W-gemeinde

In Antwort auf:
Ich hoffe, es gibt in Zukunft bald wieder mehr "Püppimotorräder", dann hat man vielleicht endlich wieder eine Auswahl unter der neuen Motorrädern.



ich denke auch wenn man die kommentare der Journalie so liest gibt es gar keine motorräder mit weniger 100PS die es wert wären überhaupt "getestet" zu werden

Gruß Helmut
Falcone Offline




Beiträge: 105.567

10.06.2008 08:18
#414 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Genau das sehe ich als Stärke: endlich mal wieder ein schönen "Püppimotorrad"!

Paap, die Guzzi hat Charakter und auch der Motor. Versuch mal, ob du nicht doch eine Probefahrt-Möglichkeit findest. Es lohnt bestimmt.

Grüße
falcone

There ain´t no bugs on me!

Nisiboy Offline




Beiträge: 5.134

10.06.2008 09:30
#415 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Moin Paap,

bei Grage in der Lübecker Str. steht eine. Hab ich schon gesehen. Die Reifen sahen auch so aus, als wenn die schon gefahren wurde.

Serviceorientiert wie ich bin, wollte ich gerade die Telefonnummer raussuchen und Dir schreiben: „Kannst ja mal anrufen und fragen.“ Aber selbst auf deren Homepage ist die Nummer nicht veröffentlicht. Keine Ahnung warum. Auch war der Mister nicht gerade gesprächig, als ich letztens da war. War aber auch schon 5 vor 6! Dass der Laden offizielle nur bis 6 geöffnet hat, wusste ich nicht. Also wenn Du dorthin willst, dann rechtzeitig!



Grüße aus dem Norden

Nisiboy


Früher war alles besser - vor allem die Vergangenheit.

Paap Offline




Beiträge: 135

10.06.2008 10:05
#416 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Bei dem war ich schon:

Wenn er das Ausstellungsstück nicht sofort verkauft bekommt, will er sie erst einmal selbst fahren. Klang nicht so, als ob da bald eine Probefahrt drin wäre
Zumindest scheint er einen guten Preis zu machen...
Außerdem hat er keine guten Worte für die Estrella gefunden (er hat den Kunden damals lieber zur Virago 535 geraten, da hätte man mehr Motorrad als bei der überteuerten und zu sehr auf alt gemachten Estrella )

Falcone Offline




Beiträge: 105.567

10.06.2008 10:12
#417 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Also wenn du wirklich über den Kauf einer V7Classic nachdenkst, dann unbedingt noch etwas warten. Bis jetzt gab es jede Guzzi immer spätestens im übernächsten Winter zu absoluten Dumpingpreisen bei OK. Und die Estrella verkaufst du entweder privat oder gibst sie bei Bruno in Kommission.
http://www.ok-motorraeder.de

Grüße
Falcone

There ain´t no bugs on me!

roland Offline



Beiträge: 61

10.06.2008 11:55
#418 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Was habt ihr bei dem Vergleichstest erwartet? Betonung liegt auf testen und vegleichen. Das eine Guzzi oder Harley da nicht so gut abschneidet ist doch klar. Der Bewertungskasten lässt da schon genügend Rückschlüsse zu. Das die Guzzi überhandlich ist und der Motor im Vergleich (Betonung liegt wieder auf Vergleich) zu moderneren Konstruktionen schlecht abschneidet war auch klar.
Eine XJR 1300 ist im Vergleich zu ihren Vorbildern genau so viel oder wenig Retro wie die V7 Classic. Der Klang von neuen Guzzis ist im Vergleich zu neuen Ducatis (Hypermotard, 1098, 848) wirklich erbärmlich.
Die Tester sind es gewohnt mit hervorragenden Motorrädern zu fahren, mit diesem Wissen im Hinterkopf wurde getestet und verglichen. Das Ergebnis ist wirklich keine Überraschung. Das die V7 für Menschen die dem höher, schneller, weiter nichts abgewinnen können eine gute Alternative ist, kommt im Test auch rüber.
Mich stört an dem Test eher, das überhaupt getestet wurde. Viel interessanter wäre es gewesen zu erfahren, wie nahe die Retros noch an ihren klassischen Vorbildern drann sind. Beispiel erbärmlicher Klang von Guzzi und Triumph, Harley ist noch echter Langhuber, wassergekühlte Honda Retro?
So ein Retrotest wurde von der Motorrad schon einmal durchgeführt, damals noch mit der V11. Ihr wurde damals vorgeworfen sie sei nicht mehr zeitgemäß (Vibrationen, zu laut, Kippmoment blabla) und wurde am schlechtesten bewertet und dass bei einem Vergleich bei dem nach dem Fahrgefühl der Vegangenheit gesucht wurde.
Gewonnen hatte glaube ich die Voxan, mit der Begründung modernstes Fahrwerk, modernster Motor.
Grüße Roland

piko Offline




Beiträge: 16.127

10.06.2008 12:06
#419 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten


[zustimm] Roland - die V7 braucht man wirklich garnicht zu vergleichen ... die würde ich genauso ungefahren kaufen wie die W, wenn ich die nicht schon hätte?!

grüße piko

warum einfach wenns auch kompliziert geht

3-Rad Offline



Beiträge: 32.178

10.06.2008 12:24
#420 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

In Antwort auf:
[zustimm] Roland - die V7 braucht man wirklich garnicht zu vergleichen ... die würde ich genauso ungefahren kaufen wie die W, wenn ich die nicht schon hätte?!


Genau so sehe ich das auch.

Was interessiert mich ein Vergleich, der von Leuten gemacht ist, die eine völlig andere Vorstellung vom Motorradfahren haben,als ich?

Gruß Norbert

----------------------------------------
Ein Motorrad darf jede Farbe haben,Hauptsache es ist schwarz.(oder Bordeaux-rot)

Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | ... 128
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz