Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 638 Antworten
und wurde 27.819 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | ... 43
Caboose Offline




Beiträge: 12.359

23.01.2024 14:34
#526 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

@Ello

Hauptsache, du musst dich nicht mit der Komplexität der Problematik
auseinandersetzen und kannst dich um eine konstruktive detaillierte
und durchaus anders geartete Antwort herumdrücken.

Und alles ist gut!

.
Gruß, Caboose

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.622

24.01.2024 18:08
#527 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

mein Vorschlag wäre, das es analog zu Geschwindigkeitsbeschränkungen auch maximale Lautstärke für KFZ (unabhängig von der Art) bei Ortsdurchfahrten gibt, die auch mit entsprechenden Messgeräten überprüft werden - natürlich muss es im Vorfeld die Möglichkeit geben, das man bei seinem Fahrzeug ausprobieren kann bei welcher Drehzahl der Wert überschritten wird - je nach Fahrzeug kommt dann ein Klebchen auf den Drehzahlmesser (bei Neufahrzeugen natürlich serienmäßige Markierung auf dem Zifferblatt) und dann weiß jeder wenn ich mit über z.B 4500 U/min durch einen Ort krajole bin ich illegal unterwegs, genau so wie man weiß, bei der und der Anzeige auf dem Tacho bin ich illegal schnell unterwegs.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

Maggi Online




Beiträge: 48.189

24.01.2024 18:58
#528 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Ich fürchte das wird genauso viel bringen, wie das mit der Geschwindigkeitsmarkierung auf dem Tacho.
Denn wenn ich schonmal hinter Motorradfahrern her fahre, hängen die mich spätestens in der Ortschaft ab, weil ich 50 und die ca. 70 fahren.

Die Krawallschachteln wird das einen Scheiß kümmern, schließlich wollen die ja gehört werden.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.622

24.01.2024 20:47
#529 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Mag sein, aber da wo es besonders schlimm ist, können die Gemeinden "Lärmblitzer" aufstellen ... bei der Geschwindigkeit nützt es doch auch.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

Caboose Offline




Beiträge: 12.359

24.01.2024 21:08
#530 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Sinnvoll wäre es schon. Aber damit ist man wohl erst am Anfang, zumindest in
Deutschland.

Über die erwähnten 100 Euro Bußgeld werden sich diese Leute eher amüsieren.
Zusätzlich einige Monate zu Fuß würden der Hardcore-Fraktion, egal ob zwei-
oder vierrädrig, eher zu neuen Einsichten verhelfen. Maßnahmen wie in Italien
oder der Schweiz brächten im Wiederholungsfalle auch die ganz Harten zur
Raison.

Dann wären auch solche untauglichen Aktionen wie derzeit in Holzminden im
Gange, überflüssig.

Falls es jemanden interessiert: In der aktuellen MOTORRAD-Ausgabe 03/24,
Seite 6/7 wurde unter der Überschrift "Einfach nicht verstanden" ein
schriftliches Interview mit Frau Dorothee Saar, der federführenden Dame
von der sogenannten ,Deutschen Umwelthilfe' abgedruckt. Im nebenstehenden
MOTORRAD-Faktencheck wird deutlich, dass seitens der DUH hier mit (Zitat)
"Halbwahrheiten, Gemeinplätzen und billigen Taschenspielertricks" gearbeitet
wurde.

Dieses Machwerk hat den deutschen Steuerzahler 100.000 € gekostet. Darauf
gründeten die sogenannten ,Volksvertreter' in Holzminden ihren ursprünglichen
Maßnahmenkatalog, der zwischenzeitlich wohl in Teilen gekippt, in seiner end-
gültigen Fassung am 26.01.24 ab 15 Uhr in der öffentlichen Kreistagssitzung
im Holzmindener Campe-Gymnasium, Braunschweiger Straße 8 beschlossen
werden soll. Der BVDM und andere Interessenvertreter der Motorradfahrer
haben ihr Kommen angekündigt.

.
Gruß, Caboose

Buggy Offline




Beiträge: 20.390

28.01.2024 07:50
#531 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Diese Dorothee Saar hätte man früher auf einem Scheiterhaufen ....

Gruß
Buggy




Ab 220km/h zieht der Beiwagen nach rechts

man darf die Hopfung nie aufgeben...

Ello Offline




Beiträge: 3.357

28.01.2024 10:28
#532 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Genau, nicht das Problem angehen sondern einfach diejenigen die etwas dagegen unternehmen wollen verbrennen. Wenn eine Diskussion darüber immer wieder bei solchen Statements landet wundert es mich nicht das die DUH auch in ihrer Vorgehensweise immer radikaler wird und so mancher denkt: Hol‘ ich mir doch die zur Hilfe.

Serpel Offline




Beiträge: 47.546

28.01.2024 10:37
#533 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Zitat von Buggy im Beitrag #531
Diese Dorothee Saar hätte man früher auf einem Scheiterhaufen ....

Ja, gell, die hat irgendwie den bösen Blick.

Und lebt in einer verdammt einfach gestrickten Welt.

Gruß
Serpel

Caboose Offline




Beiträge: 12.359

28.01.2024 10:38
#534 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Zitat von Buggy im Beitrag #531
Diese Dorothee Saar hätte man früher auf einem Scheiterhaufen ...



Mit Buggy als Oberinquisitor ...

Übrigens - der Job des Hexenbürgermeisters von Lemgo ist seit
einiger Zeit wieder vakant. Vielleicht solltest du dich bewerben.



Aber ich weiß überhaupt nicht, was du gegen diese liebreizende
Dame (Originalfoto von der DUH-Internetseite) hast. Clever ist
sie auf jeden Fall und einen Besen sehe ich auf dem Foto nicht.

Scherz lass nach - hier geht es im eigentlichen Thema weiter.

Zitat von Ello im Beitrag #532
Genau, nicht das Problem angehen sondern einfach diejenigen die etwas dagegen unternehmen wollen verbrennen. Wenn eine Diskussion darüber immer wieder bei solchen Statements landet wundert es mich nicht das die DUH auch in ihrer Vorgehensweise immer radikaler wird und so mancher denkt: Hol‘ ich mir doch die zur Hilfe.


Mit deinen höchst konstruktiven Vorschlägen ...

Zitat von Ello im Beitrag #523
...
Und eine einfache Lösung hätte ich: die „Radaubrüder“ lassen die Brülltüten weg, die Klappen werden freiwillig entfernt oder nicht genutzt, die Gashand bleibt ruhig, die Poser in ihren aufgemotzten Kisten fahren normal, etc., etc. Lacht da grad einer?


... trägst gerade du natürlich zur Problemlösung bei!

.
Gruß, Caboose

ingokiel ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2024 10:50
#535 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Toll, dieser Fred kann auch in die abgesperrte Kindergartenabteilung!

Hobby Offline




Beiträge: 41.944

28.01.2024 11:04
#536 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

.
.
Gruß Hobby

Caboose Offline




Beiträge: 12.359

28.01.2024 11:08
#537 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Zitat von ingokiel im Beitrag #535
Toll, dieser Fred kann auch in die abgesperrte Kindergartenabteilung!


Mit dir als Tante? Na, ich weiß nicht ...

Einmal im Ernst. Trage doch selber etwas Konstruktives zum
eigentlichen Thema bei. Ich hatte schon einige Vorschläge gemacht,
erhielt aber den Eindruck, dass diese Problematik, die letztlich
alle (irgendwann) betreffen wird, hier kaum jemanden wirklich
interessiert.

Die Anwohnerprobleme gibt es bundesweit und vom - wenn auch vorerst
gescheiterten - 90 dB-Modell der DUH haben wir garantiert nicht zu
letzten Mal gehört.

Also Ingokiel - sag an! Und Ello natürlich auch!

.
Gruß, Caboose

ingokiel ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2024 11:27
#538 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Caboose Offline




Beiträge: 12.359

28.01.2024 11:28
#539 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Ganz schwaches Bild!

Ohne dich angreifen zu wollen - ich hätte von dir mehr erwartet.

.
Gruß, Caboose

ingokiel ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2024 11:36
#540 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Lass uns das mal Aug in Aug besprechen!

Dann kannst du mir alles das sagen, was dir an mir nicht gefällt.
Nimmste den Seppel noch mit und dann schaun mir mal.

Wa?

Seiten 1 | ... 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | ... 43
«« Ben Hur
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz