Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 638 Antworten
und wurde 27.819 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | ... 43
tom_s Offline




Beiträge: 6.055

21.12.2023 20:04
#496 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Zitat von Caboose im Beitrag #495
Diesen Artikel hatte ich bereits in meinem Beitrag #491
verlinkt, teilweise zitiert und entsprechend kommentiert.

Jaja, aber nicht der Ingo ....



Gruß
Thomas


tom_s Offline




Beiträge: 6.055

21.12.2023 20:13
#497 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

.. und dann noch zwei völlig subjektive Anmerkungen zur Causa Motorradlärm.

1. Nach meinem Eindruck ist die DUH ja nach der Methode unterwegs "Komm' mir nicht mit Fakten", sprich, auf sowas wie wissenschaftliche Untersuchungen wie die hier verlinkten pfeifen die, denn es geht gegen den Feind.

2. Nach meiner unvollständigen Wahrnehmung ist das "Lärm-Problem" nur eines in Germania bzw. dem deutsch-sprachigen Europa.
Weder in Greater Britain noch in Skandinavien ist mir diese "Lärm-Manie" so aufgefallen.

Ich hatte es vermutlich schon mal geschrieben. An meiner 2015er Scout hatte ich mir vom Händler legale Miller-Tüten aufschwatzen lassen. (Euro 3)
Die waren ordentlich laut aber, s.o., legal.
Mir wurden sie aber im Laufe der Jahre in Deutschland zu laut, vermutlich hat der soziale Druck schleichend gewirkt, also habe ich sie zurück gebaut.
Danach war ich mit der Maschine in UK und Irland und habe mich gefragt, warum ich das gemacht habe. Denn dort werden deutlich lautere Maschinen gefahren (evtl. andere Grenzwerte?), aber vor Allem werden diese von der gemeinen Bevölkerung nicht so gehasst wie hier.
Gereckte Daumen vom Kleinkind über den Opa bis zur Oma waren keine Seltenheit.

Wären wir nicht so ein aufgeregtes und hektisches Völkchen und würden das so gelassen sehen wie z.B. die genannten Briten, wäre die DUH längst vetrocknet.



Gruß
Thomas


PeWe Offline




Beiträge: 21.745

21.12.2023 20:26
#498 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Ich hatte mal kurz, für eine Runde in unserem Dorf, die db Killer aus meiner SR Anlage rausgenommen und fand dies sehr unangenehm laut. Seit den bleiben die drin und werden nicht mehr angefasst...

Ich habe mir zudem angewöhnt im vierten Gang mit Tempo 50 durch die Ortschaften zu bluppern...

An mir kann das alles nicht liegen...

Grüße
PeWe

..."ich weis längst, daß ich nicht Motorrad fahren kann, dass muß ich niemanden mehr beweisen!"

tom_s Offline




Beiträge: 6.055

21.12.2023 20:37
#499 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Zitat von PeWe im Beitrag #498
Ich habe mir zudem angewöhnt im vierten Gang mit Tempo 50 durch die Ortschaften zu bluppern...

An mir kann das alles nicht liegen...

Zitat von tom_s im Beitrag #497
vermutlich hat der soziale Druck schleichend gewirkt,



Gruß
Thomas


Ello Offline




Beiträge: 3.357

21.12.2023 20:49
#500 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Zitat
…Hier wäre aufseiten der Hersteller einmal sozialverträgliches
Sounddesign gefragt. …


Wenn laute Auspufftechnik sich nicht verkaufen ließe dann gäbe es sie nicht. Oder anders formuliert, sie bedienen eine Nachfrage. Und wenn sie es nicht machen regelt das der After-Market.

Zitat
… Wären wir nicht so ein aufgeregtes und hektisches Völkchen und würden das so gelassen sehen wie z.B. die genannten Briten, …


Stellt sich die Frage ob die so entspannten Briten das auch noch so sehen würden wenn sie an einer „Donnerstrecke“ leben würden. Wenn man sich das mal eingehender anschaut dann haben die meisten nichts gegen Motorräder bzw. dessen Fahrer, was nervt ist die“Loud pipes save life“ - Fraktion. Da könnte man ja mal, wie Serpel vorschlug, hart durchgreifen: krasses Bußgeld, langes Fahrverbot, das Mopped verliert sofort die Zulassung und muss kurzfristig abtransportiert werden und was es sonst noch an Daumenschrauben gibt. Aber wetten dann geht es los mit „Bevormundung!“, „Gängelei“ oder „wo bleibt meine Freiheit!“ oder ähnliches, wetten?
Und ein Aspekt spielt meiner Meinung nach eine immer bedeutendere Rolle: Während man in der Vergangenheit gut damit verdiente und die Nachteile in Kauf nahm, der Rest war im Ausland im Urlaub, hat sich das verändert. Werden die Motorradfahrer immer älter und weniger und auch deren gefahrenen Kilometer boomt der Tourismus im Inland, hier aber vor allem Wanderer, Radfahrer und andere die Ruhe und Erholung suchen. Da wittern die entsprechenden touristischen Zielgebiete das Geschäft der Zukunft und bevor das vermiest wird schmeißen sie die Moppedfahrer anscheinend lieber raus.
Wer einmal versucht hat eine Gruppe von Brülltüten dazu zu bewegen mal das Hirn einzuschalten bzw. erlebt hat welch feixende Antworten auf Sandkastenniveau man dann bekommt, der weiß auch das es keinen Sinn macht sich über die DUH aufzuregen solange sie von der eigenen Klientel so vortrefflich munitioniert werden.

Caboose Offline




Beiträge: 12.359

21.12.2023 21:02
#501 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

@PeWe

D'accord!


Zitat von tom_s im Beitrag #497
... 2. Nach meiner unvollständigen Wahrnehmung ist das "Lärm-Problem" nur eines in Germania bzw. dem deutsch-sprachigen Europa.
Weder in Greater Britain noch in Skandinavien ist mir diese "Lärm-Manie" so aufgefallen.

Wären wir nicht so ein aufgeregtes und hektisches Völkchen und würden das so gelassen sehen wie z.B. die genannten Briten, wäre die DUH längst vetrocknet.


Dann halte dich einmal längere Zeit (über mehrere Stunden) an einer der von
den sog. Bikern stark frequentierten Strecken auf. (Ich habe gelegentlich das
zweifelhafte Vergnügen).

Nun stellst du dir vor, diese Soundkulisse jedes Wochenende zu genießen.

Anschließend erzählt du uns, wie gelassen du dann noch bist.

Gruß, Caboose

ingokiel ( gelöscht )
Beiträge:

21.12.2023 21:55
#502 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Zorry, ich dachte....ja nee, schon klar.

Hier im Norden ist eh nix gesperrt und mein Kratt hat eine Klappe für laut und leise nach Bedarf.

Kerzengesicht13 Offline




Beiträge: 2.637

30.12.2023 21:36
#503 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Transalp fahren macht Spass;
W fahren macht glücklich

Caboose Offline




Beiträge: 12.359

31.12.2023 08:49
#504 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Dieser Verein hat in dieser Zeit das perfekte Geschäftsmodell.

Gruß, Caboose

Ello Offline




Beiträge: 3.357

31.12.2023 11:08
#505 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Und schon schießt man sich auf die DUH als Feindbild ein. Kann man ja machen, ignoriert dabei aber völlig das die meisten Streckensperrungen aufgrund von Anwohnerbeschwerden und Unfallschwerpunkten stattfinden. Hat mit der DUH mal so gar nix zu tun.

pelegrino Offline




Beiträge: 51.371

31.12.2023 11:37
#506 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Früher gab es ja mal so 'ne CD von der Post, da konnte man gucken wer in welcher Straße wohnt und Telefon hat. Da konnte man sich vorsorglich irgendeine Adresse 'raussuchen und dann behaupten, man sei Anlieger, weil man diese oder jene Person in der XY-Straße Nummer sowieso aufsuchen möchte ...

Caboose Offline




Beiträge: 12.359

31.12.2023 11:43
#507 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

@Ello

Du scheinst das Geschäftsmodell der DUH nicht verstanden zu haben.
Die haben nur die Motorradfahrer als hochwillkommene Gegner in ihr
Portfolio aufgenommen.

Im übrigen habe ich niemals irgendwelchen Rasern und Radaubrüdern
das Wort geredet, im Gegenteil. Das lässt sich anhand meiner vorher-
gehenden Beiträge eindeutig nachvollziehen.

Gruß, Caboose

Falcone Offline




Beiträge: 112.870

31.12.2023 12:20
#508 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Da muss ich Caboose unterstützen. Die Lärmbelästigung durch einen Teil der Motorradfahrer ist unbestritten und steht auf einem anderen Blatt.
Die Geschäftsmethoden der DUH hingegen sind schon sehr durchsichtig und abstoßend.

Grüße
Falcone

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.748

31.12.2023 12:25
#509 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Deutsche Umwelthilfe

Also erstmal ist nicht viel gegen den Verein zu sagen...
Dass sich allerdings einige auf die Füße getreten fühlen, leuchtet auch ein.

Gruß
Hans-Peter
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten

woolf Offline




Beiträge: 11.880

31.12.2023 12:58
#510 RE: Neuer Vorstoß... Antworten

Zitat von Ello im Beitrag #505
Und schon schießt man sich auf die DUH als Feindbild ein. Kann man ja machen, ignoriert dabei aber völlig das die meisten Streckensperrungen aufgrund von Anwohnerbeschwerden und Unfallschwerpunkten stattfinden. Hat mit der DUH mal so gar nix zu tun.


Was die aktuellen Aktionen im Weserbergland angeht, trifft das nur bedingt zu.

Ich bin ein großer Fan von Wikipedia, aber, wer die Möglichkeiten und das Geld hat, kann sich jemanden Leisten, der den Eintrag ständig kuratiert. Das trifft auch auf die DUH zu und die tun das.

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

Seiten 1 | ... 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | ... 43
«« Ben Hur
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz