Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 162 Antworten
und wurde 3.488 mal aufgerufen
 Autos
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Soulie Offline




Beiträge: 26.756

11.06.2018 17:40
#91 RE: Klassischer Autobau antworten

Dummfug!

Hobby Offline




Beiträge: 35.596

11.06.2018 17:46
#92 RE: Klassischer Autobau antworten

Zitat
Je kleiner das Auto, desto mehr Fahrspaß bietet es.



das muss dann aber so klein sein
das man im Stau an den anderen vorbei fahren kann...

.
.
Gruß Hobby

Falcone Offline




Beiträge: 100.797

11.06.2018 17:48
#93 RE: Klassischer Autobau antworten

Wieso Dummfug, Soulie? Du hast damit doch vollkommen recht: So was Kleines bietet totalen Fahrspaß

Grüße
Falcone

Soulie Offline




Beiträge: 26.756

11.06.2018 17:55
#94 RE: Klassischer Autobau antworten

Jooo, der gefällt mir.
Ist bloß 'n büschn breit, zumindest scheint mir das so.
Hier gilt: je schmaler desto besser.
Die Sträßchen in und um Tremosine sind halt nicht für fette SUFFs gebaut.

Soulie Offline




Beiträge: 26.756

11.06.2018 18:01
#95 RE: Klassischer Autobau antworten

Aber um noch mal auf deine Rund- und Eckig-Ausführungen zu kommen:
Da haben wir wohl ganz unterschiedliches beigebracht bekommen in Braunschweig.
Der Landrover lebt von der Spannung zwischen den planen Flächen und den sparsam,
aber gekonnt eingesetzten Rundungen. Der war irgendwie immer schon ein Hingucker.
Ähnlich wie der (erste) Willys Jeep.
Das Mercedes G-Modell dagegen verzichtet total auf Rundungen, alles nur gefalzt
und geknickt. Meiner Meinung nach ein abstoßendes Automobil.
Vielleicht der hässlichste SUV überhaupt. Oder Geländewagen, mir egal.

Caboose Offline




Beiträge: 6.496

11.06.2018 18:07
#96 RE: Klassischer Autobau antworten

Alles Geschmaxxsache, sagte der Affe und biss in die Seife ...

Gruß, Caboose



Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu staunen, die anderen Menschen Freude bereiten.

Hans-Peter Offline




Beiträge: 21.951

11.06.2018 18:15
#97 RE: Klassischer Autobau antworten

Der FIAT Panda ist eh das beste Auto der Welt, gleich nach dem Lancia Y.

Ende der Diskussion!

Gruß
Hans-Peter

Soulie Offline




Beiträge: 26.756

11.06.2018 18:18
#98 RE: Klassischer Autobau antworten

Zitat

Ende der Diskussion!


Das macht sich immer gut!

3-Rad Offline



Beiträge: 31.871

11.06.2018 18:27
#99 RE: Klassischer Autobau antworten

Pahhh, man kann auch beides haben.

Hoch sitzen, zur Not noch mit einem Hut auf dem Kopf und ein kleines wendiges Stadtauto fahren.
Ein bequemer Einstieg, und jede Menge Platz für so eine kleine Kiste.

Dazu noch der unbezahlbare Luxus von, keine elektrischen Fensterheber, keine Servolenkung, keine Zentralverriegelung, keine Leistung und keinerlei Interesse bei Dieben auch kein Interesse an unnötigen Fahrten.

Was will man mehr?

Rund und eckig ist er auch noch. für jeden was dabei.

Soulie Offline




Beiträge: 26.756

11.06.2018 18:45
#100 RE: Klassischer Autobau antworten

Und er hat sogar 4 Türen.

Hans-Peter Offline




Beiträge: 21.951

11.06.2018 18:46
#101 RE: Klassischer Autobau antworten

Und was ist das für einen?

Gruß
Hans-Peter

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 11.075

11.06.2018 18:52
#102 RE: Klassischer Autobau antworten

Der ist aus Ungarn oder so,der Suzuki, der hat nur ein Schloß auf der Fahrerseite! War doch so, oder?
Find ich nur gut, eine Fahrmaschine im besten Wortsinne und ohne Tünnef!

Gruß
Monti

"In nichts zeigt sich der Mangel an mathematischer Bildung mehr als in einer übertrieben genauen Rechnung."
Carl Friedrich Gauß (1777 - 1855) deutscher Mathematiker, Astronom und Physiker himmiherrschaftszeitenkreizkruzitürcknsacklzementzefixhaleluja

Soulie Offline




Beiträge: 26.756

11.06.2018 18:56
#103 RE: Klassischer Autobau antworten

Bis auf die Servo ist unser Lütter ebenso spartanisch ausgestattet.
Darauf hatte ich Wert gelegt. Aufs Spartanische.
Na ja, Klima hat er. Kann man auch gebrauchen, inzwischen.

Falcone Offline




Beiträge: 100.797

11.06.2018 18:57
#104 RE: Klassischer Autobau antworten

Soulie, da sind wir wieder beieinander: Ich empfinde den G zwar nicht unbedingt als hässlichsten Geländewagen (Hummer oder Lamborghini sind da schlimmer), aber die von dir beschriebenen Unterschiede und ihre optische Wirkung sehe ich genau so.
Und mit der Breite des Morgan hast du nicht ganz unrecht (obwohl das auf dem Foto auch ein wenig der Perspektive geschuldet ist): 175cm wird von einigen Kleinwagen unterboten.

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 42.494

11.06.2018 19:05
#105 RE: Klassischer Autobau antworten

Als Dreirädler muss das so, damit er nicht umkippt. Darüber sollte man nicht diskutieren.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
«« Autofred
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen