Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 606 Antworten
und wurde 25.672 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41
ingokiel Offline




Beiträge: 8.408

02.07.2018 12:29
#586 RE: Z900 RS antworten

4 Zyl., da kannste auch Auto fahren!

Wisedrum Offline




Beiträge: 5.538

13.07.2018 08:31
#587 RE: Z900 RS antworten

Schotte, in der Augustausgabe von MOTORRAD NEWS tritt die unverkleidete Kawa gegen eine Honda CB1000R und Triumph Thruxton an. Herr Weis kommt zu dem Fazit, dass sie bei älteren Semestern glorreiche Erinnerungen weckt, zum günstig(st)en Preis der 3 extrem vielseitig ist und den höchsten Nutzwert bietet. In diesem Terzett schlägt sie sich für den Tester sehr wacker. Wenn nur die Wasserkühlung nicht wäre, sie andere Proportionen hätte, vorzugsweise eine 4 in Anlage usw., dann könnte sie mir auch gefallen. Dann wäre sie wohl (wie) das Original, so bleibt's leider nur bei der Namensgebung mittels des motorradgeschichtlich bedeutungsvollen Kürzels und der hübschen Farbanlehnung an erprobtes.

Wisedrum

Schotte Offline




Beiträge: 20.701

14.07.2018 00:30
#588 RE: Z900 RS antworten

So nen ähnlichen Vergleich hab ich neulich auch irgendwo gelesen - den hat die Kawa glaub ich auch gewonnen ..

Und ne 4 in 4 Anlage gibts direkt von Kawasaki (also die wird allerdings von irgend nem Zubehöranbieter gebaut) - müßte ich jetzt mal das Bild aus dem Prospekt rauskopieren .. aber ich weiß nicht ob ich das dann hier zeigen darf .. (mal ne Fraga an die Admins: ist sowas gestattet?)


Zitat
Ich finde sie, wie die meisten Hondas, sehr wertig gemacht, aber es geht auch formal schon ins Grobschlächtige. Ich finde, sie gehört eindeutig zu den schöneren Motorrädern, aber für mich ist es nix. Auch wenn Schotte jetzt traurig ist: Etwas schöner als die Kawa finde ich sie schon.



Warum sollte ich jetzt traurig sein? Die Geschmäcker sind halt verschieden - und ich gönne jedem hier den seinen! Oder wie der Alte Fritz schon sagte: "So möge denn ein jeder nach seiner Fasson selig werden!"

Und überhaupt: wenn alle hier meinen guten Geschmack hatten, dann täten hier alle MZ fahren - und dies wäre gar kein Kawa Forum! So!!

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Wisedrum Offline




Beiträge: 5.538

14.07.2018 00:36
#589 RE: Z900 RS antworten

Zur 4 in 4 Offerte, bestimmt unverschämt teuer und ändert wenig an den anderen Dingen, die mir an der neuen, alten Kawa nicht so zusagen.

Eine ETS 250 mit Büffeltank, die bestaussehende aller MZetten, hatte ich vor langer Zeit und würd' sie heute gern nochmal fahren. Gut erhaltene sind selten und avancieren zu Lieberhaberpreisen, genug Moppeten hab' ich obendrein, also lass' ich's sein.

Wisedrum

Schotte Offline




Beiträge: 20.701

14.07.2018 00:39
#590 RE: Z900 RS antworten

Jaaaa ..

.. das erwäntest Du ja bereits mehrfach .. und ausgiebig!

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Wisedrum Offline




Beiträge: 5.538

14.07.2018 00:45
#591 RE: Z900 RS antworten

Und nochmal, wenn 'nen neuen großen Inline 4, nur die Honda. So wertig, so wahrhaftig in der Vergangenheit verhaftet, etwas, was der Kawa so was von abgeht.

Wisedrum

neuernick Offline




Beiträge: 2.306

14.07.2018 09:04
#592 RE: Z900 RS antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #591
so wahrhaftig in der Vergangenheit verhaftet,


genau das war die CB mal nicht, sondern ging mit ihrer Zeit, oder ihrer zeit voraus,

auch die Z ist "damals" angetreten um auf der hoehe der Zeit zu sein, und/oder um andere/neue Akzente zu setzen.


Die heute CB bringt wohl primaer qualitaeten mit fuer die sich die "original" macher der cb schaemen wuerden. ( wertigkeit ist sicherlich hoch, keine frage)
die heute Z ist frisch und auf der hoehe der Zeit

bitte nicht falsch verstehen, ich finde beide auf ihre Art toll und wuerde aber keine von beiden besitzen wollen. auch nicht fuer geschenkt ;)

--
volki

Niveau ist keine Hautcreme

Serpel Offline




Beiträge: 41.704

14.07.2018 09:32
#593 RE: Z900 RS antworten

Du meine Güte - was da alles an Kriterien für ein positiv zu bewertendes Motorrad genannt werden! Fahren muss so ein Ding - mit guten Bremsen, einem leichten und trotzdem stabilen Fahrwerk und einem Motor, der Feuer hat! Dazu die passende Sitzposition und fertig!

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Wisedrum Offline




Beiträge: 5.538

14.07.2018 09:32
#594 RE: Z900 RS antworten

Zitat von neuernick im Beitrag #592

genau das war die CB mal nicht, sondern ging mit ihrer Zeit, oder ihrer zeit voraus,



Die Vergangenheitsbetrachtung bezog sich auf die CB1100 mit ihrem luftgekühlten Motor, die dadurch viel stärker in die Fußstapfen der Ur-CB tritt, als dass es die Z900RS, in meinen Augen nichts weiter als ein Aufguß der schon länger auf dem Markt befindlichen Z900, vermag. Ein bisschen Farbe und optische nebst technischer Kosmetik können nicht darüber hinwegtäuschen, dass dieselbe Suppe in 'Grün' gelöffelt wird.

Wie das Erscheinen der beiden 'Superbikes' , der Meilensteine, damals und anschließend interpretiert wurde und werden kann, zeigen unzählige Tests und vergleichende Analysen, die es auch in Zukunft immer wieder neu geben wird, zu nachhaltig wirkt deren Faszination.

Für mich waren sie eher ihrer Zeit voraus als Großserienfahrzeuge, allem voran mit ihren Motoren, als dass sie 'nur' ein Spiegel der Zeit, in der sie erstmals präsentiert wurden, darstellten. Davon ab, vom Aussehen kaum zu toppen. Danach ging die Designkunst der Motorradhersteller langsam und stetig den Bach runter, bis die meisten von ihnen heutzutage von allen guten Geistern verlassen sind und zu tief in ihre CAD CAM Programme schauen, statt zu Papier und Bleistift zu greifen und anfangen, tief in sich hineinzuschauen, um die hoffentlich dann entdeckten und nicht nur abstrusen Vorstellungen sichtbar zu machen. Bei der letzten CB geschah das meines Wissens nach bei ihrem Entwurf und beförderte sehr erfreuliches, entzückendes ans Licht.

Wie die W einst designed wurde, vermag ich nicht zu schreiben, ein paar Entwürfe veröffentlichte MOTORRAD CLASSIC bei ihrem großangelegten Ersttest, die Vermutungen zulassen.

Mit ihr gelang Kawa etwas ebenfalls faszinierndes, ohne das es dieses Forum mit den Menschen, die auf diese Designsprache der gefallend lieblich anreizenden Formen stehen und sich hier tumeln, nicht geben würde. Und natürlich auch andere, die nur in den Genuss ausgestrahlter Wärme von ihren Motorrädern kommen können, wenn sie warmgefahren wurden.

Wisedrum

neuernick Offline




Beiträge: 2.306

14.07.2018 10:41
#595 RE: Z900 RS antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #593
Du meine Güte - was da alles an Kriterien für ein positiv zu bewertendes Motorrad genannt werden! Fahren muss so ein Ding - mit guten Bremsen, einem leichten und trotzdem stabilen Fahrwerk und einem Motor, der Feuer hat! Dazu die passende Sitzposition und fertig!

Gruß
Serpel


eine der seltenen Moment in denen ich dir recht geben muss.

--
volki

Niveau ist keine Hautcreme

Brundi Offline



Beiträge: 30.590

14.07.2018 10:46
#596 RE: Z900 RS antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #593
Du meine Güte - was da alles an Kriterien für ein positiv zu bewertendes Motorrad genannt werden! Fahren muss so ein Ding - mit guten Bremsen, einem leichten und trotzdem stabilen Fahrwerk und einem Motor, der Feuer hat! Dazu die passende Sitzposition und fertig!


Fast so, wie die W!

Kleiner Scherz am Rande!
Ich gebe dir ja recht und ergänze nur noch, dass einem das Dingen eben auch selber Spaß machen muss! Und das kann sich im Lauf des Lebens sehr verändern.

Grüße
Brundi

OldStyler Offline




Beiträge: 822

14.07.2018 13:31
#597 RE: Z900 RS antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #594
Die Vergangenheitsbetrachtung bezog sich auf die CB1100 mit ihrem luftgekühlten Motor, die dadurch viel stärker in die Fußstapfen der Ur-CB tritt, als dass es die Z900RS, in meinen Augen nichts weiter als ein Aufguß der schon länger auf dem Markt befindlichen Z900, vermag.


Dein verblendetes Geschwurbel kann man ja ein zeitlang 'dalesen' nur langsam reicht das.

Gruß OldS

Grisi Offline




Beiträge: 712

14.07.2018 13:42
#598 RE: Z900 RS antworten

Och, an verblendeten Geschwurbel ist das Forum ja wahrlich nicht arm

mein Tip, einfach weglesen, wenn es einem nicht in den Kram passt.

ob nun CB oder Z900 oder sonst ein Gefährt, jede hat etwas, für den Einen mehr für den Anderen weniger.

Wisedrum steht auf CB, Schotte auf Z900 und beide haben für sich Recht, und auch Falcone hat für sich Recht, der keine von beiden möchte.

Jeder soll nach seiner Facon glücklich werden, zum Glück ist jeder Jeck anders, ansonsten wäre es auch reichlich fad.

Das NonplusUltra gibt es eh nicht.

Grüße
Grisi

Wisedrum Offline




Beiträge: 5.538

14.07.2018 13:53
#599 RE: Z900 RS antworten

Zitat von OldStyler im Beitrag #597


Dein verblendetes Geschwurbel kann man ja ein zeitlang 'dalesen' nur langsam reicht das.


Es ist nie genug, weil genug ist nicht genug, Herr OldZensor, äh OldStyler.

Wisedrum

Serpel Offline




Beiträge: 41.704

14.07.2018 13:55
#600 RE: Z900 RS antworten

Es verkommen dadurch halt auch noch die letzten ernsthaften Gespräche in diesem Forum zur Farce.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen